Absturz bei Cutlist-Editor

  • Hallo...


    Nach fast 4 Jahren mit der 7025 habe ich seit Weihnachten eine DM8000 mit GP3 am Laufen.


    Soweit funktioniert alles, aber im Cutlist-Editor habe ich jetzt schon mehrmals Abstürze (Green-Screen) gehabt...Crashlog hängt mit dran.
    Immer wenn ich versuche einen gesetzten Schnitt wieder zu löschen stürzt die Box ab (unabhängig ob HD oder SD Aufnahme).


    Ich gehe im Cutlist-Editor über <Enter> in's Menü und wähle dann "Schnitt löschen" aus. Danach gibt's den Green-Screen.
    Kann man die Schnitte (oder auch Marker) auf anderem Weg wieder löschen?


    Schonmal Danke im voraus... :)

  • Keiner eine Idee...? :rolleyes:


    Oder falsche Rubrik? Gehört die Frage nach "Dreambox Plugins (Enigma2)"?


    Grüße...Dieter

  • Hallo,


    wenn ich mir das Crashlog mal durchsehe, fällt wiederholt auf, dass irgendein Datentyp im CutListEditor einen "Overflow" verursacht.


    Code
    ERROR reading PES (fd=37) - Value too large for defined data type


    Mehr kann ich mit meinem gefährlichen Halbwissen leider auch nicht dazu beisteuern.


    Zum Löschen der Marker kann man versuchen, die <moviename>.cuts der entsprechenden Aufnahme zu löschen (im Aufnahmeordner).

  • Hi...

    Quote

    Original von Pilsette
    Zum Löschen der Marker kann man versuchen, die <moviename>.cuts der entsprechenden Aufnahme zu löschen (im Aufnahmeordner).


    Ja das funktioniert, dann sind aber alle Cuts und alle Marker weg. Ich würde ja gerne nur einzelne (falsche) löschen...


    Ich verlege meine Frage mal nach "Dreambox Plugins (Enigma2)"!


    Grüße...Dieter