Version 0.7ht-pre18 (31.3.2013) Karatelight:(Test-Thread) 500HD/800(se)/7020HD/7025/8000 «Dual Core»

  • Hi mamba0815...Guten Rutsch nachträglich!


    Hättest DU eventuell Lust ein Funktion zu implementieren, wo man sich das Licht An. -und Aus Schalten auf eine Taste legen kann....der Gedanke kam mir gerade als sinnvolle Programmerweiterung. Ich glaube darüber würden sich viele freuen ;-)


    Gruß

  • Ich habe nun mal die Version 0.5 deinstalliert und die 0.7pre1 aufgespielt -> brachte keine Änderung. Die Lichter gehen trotzdem noch aus.
    Klaus

  • Update: mein Karatelight 16 funktioniert wieder.
    Vorgehensweise: Update auf Version 0.7pre22 brachte nichts. Mit cpresser in Verbindung gesetzt. Testweise haben wir das Netzteil ausgetauscht - leider ohne Erfolg. cpresser gab mir verschiedene Tipps, wie ich (wir) das Karatelight auf Funktion oder Fehler testen könnten. Das Karatelight hatte einen Defekt. Habe das Karatelight zu cpresser zur Reperatur gesendet. Nun läuft mein Karatelight wieder ohne Probleme - die Aussetzer sind weg. Möchte mich hiermit bei cpresser für seine Hilfe und den 1A Support bedanken.
    Gruß
    Klaus

  • Guten Morgen,


    ich habe das Phänomen mit dem L-T-R-B-4444 Layout, wenn ich unter Tuning vom dynamischen Modus z.B. auf eine Einzelfarbe umstelle und die Box dann in Ruhezustand versetze, das das Karatelight nicht mehr ausgeht, sondern das Licht wie ein Dauerfeuer flackert.


    Die Box und der TV ist dann ausgeschaltet, nur das Karatelight flackert ununterbrochen.


    Treiberversion: Zurzeit die 0.7-pre10.


    Mir ist das vorher nie aufgefallen, weil es immer auf dynamisch stand, jetzt mit dem Einsatz eines Bluray Player wollte ich es auf Einzel Farbe stellen, so ist mir das aufgefallen.


    Kann das eventuell jemand bestätigen?


    Danke + Gruß

  • Quote

    Original von TaTu
    Hi mamba0815...Guten Rutsch nachträglich!


    Hättest DU eventuell Lust ein Funktion zu implementieren, wo man sich das Licht An. -und Aus Schalten auf eine Taste legen kann....der Gedanke kam mir gerade als sinnvolle Programmerweiterung. Ich glaube darüber würden sich viele freuen ;-)


    Gruß


    Kannste selbst bauen mit dem MQB Plugin. Auf VU+ Boxen ist das Standard, einfach lange Blau und dann Atmolight Licht toggeln.


    TaTu: probier mal Version 0.5x. Ist es da auch so?

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited once, last by mamba0815 ().

  • Sorry mamba0815


    ich bin noch nicht dazu gekommen, ich melde mich dann. Danke.

  • Unter "Schnittstelle" das Device "/dev/ttyUSBACM" einstellen.
    Moin,hab die Plugin´s installiert nur wenn ich die Dreambox reboote find ich diesen Pfad nicht.Hoffe man kann mir helfen.
    MfG

  • Versuche mal /dev/ttyACM0 als Schnittstelle.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Quote

    Original von mamba0815
    Versuche mal /dev/ttyACM0 als Schnittstelle.


    Nur mal so muss das Karate Light angesteckt sein um diese Schnittstelle zufinden?Wie gesagt habe nur die Plugin´s installiert und warte auf die Lieferung des guten Stückes."ttyACM0" find ich so auch nicht.
    MfG

  • Hi,


    ich hab´ ein KL16 und ne 3535 - Anordnung mit insgesamt 16 20 cm - LED-Streifen an meinem 50 - Zoller. Atmolight funktioniert mit der 7020HD bestens.


    Nun hab´ ich da mal ´ne Verständnisfrage ... ;)


    Die jeweils 12 LEDs auf einem Streifen werden ja gleichzeitig angesteuert, d.h. liefern also immer die gleiche Farbe und die gleiche Helligkeit. Ist es irgendwie möglich, da einen "weichen" Übergang zwischen zwei LED-Streifen hinzukriegen?


    Kann das irgendwie mit dem Karatelight 16 überhaupt funktionieren?


    Dazu müsste man doch die LEDs durchnummerieren bzw. der Software mitteilen, wo die letzte LED eines Streifen ist und dass als nächstes die erste LED des nächsten Streifens kommt. Und die Software müsste in der Lage sein, die LEDs einzeln oder zumindest in Gruppen von 2-3 LED´s anzusteuern.


    Geht das irgendwie?


    Geht das vlt. mit Boblight?


    Grüße, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • Hi,
    HomeCoach
    Karatelight16 heisst so, weil es eben genau 16 Kanäle hat und daher genau
    16 einzelne Leds oder Ledgruppen ansteuern kann.
    Da kann auch keine Software, egal ob Atmolight oder Boblight, was daran ändern...
    Wenn Du mehr Kanäle bzw. Leds einzeln ansteuern willst, dann brauchst Du die RGB-Digital-Led-Stripes, z.B. mit WS2801 Chip. (bitte googlen)
    Da kannst Du dann (besonders mit Deinem 50" TV) z.B. 150 einzelne LEDS ansteuern mit entsprechend weichen Farbübergängen...
    Das würde ich dann mit Boblight und einem Arduino Uno als Controller ansteuern (so hab ich es jedenfalls )


    VG


    Digital


    PS: hab auch ein Karate16, hab da aber jeweils 6 Leds pro Strip genommen;
    mit etwas Anpassen der config siehts auch richtig gut aus...

  • Moin,


    ok. Dacht ich mir. Danke für die Aufklärung.


    Noch ne Frage: Wie ist das eeigentlich hier mit der Schwarzbalkenerkennung? Bei mir funktioniert die nur links und rechts. Oben und unten bleiben die LEDs einfach aus. Mach ich da was falsch? Oder gibts das nicht beim Karatelight - (bzw. Atmolight-) Plugin? Brauch ich dafür dann doch Boblight?


    Gruß,HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

    Edited once, last by HomeCoach ().

  • Moin,
    ich nutze das Plug zwar nicht mehr, meine aber dass die Erkennung funktionieren sollte. Du musst der Software Zeit lassen um die Balken zu erkennen (ca. 30sec). Läuft das BL denn nun bei Dir?

  • Moin,


    ne, Boblight läuft nicht. Da kommt ne seltsame Meldung, dass irgendeine interne IP nicht stimmt. Hab ich im BL - Thread auch schon geschrieben.


    Gruß, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G


  • Das gibt es nur für oben und unten, da Filme im Kinoformat von den TV-Sendern mit Schwarzbalken ausgestrahlt werden. Rechts und Links ist keine Erkennung eingebaut. Boblight sollte es genau so können, da ich Speedyisfast meinen Code auf Nachfrage zugesendet habe. Ob er es eingebaut hat, weiß ich nicht.


    Wir schon richtig geschrieben wurde: es dauert ca. 30 Seks, bis die Auswertebereiche für oben und unten verschoben werden. Ist absichtlich so, damit kurzzeitige schwarze Flächen im Bild nicht als Schwarzbalken erkannt werden.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited once, last by mamba0815 ().

  • Thx mamba :danke:


    Allerdings frag´ mich gerade, wieso bei mir trotz schwarzer Balken links und rechts (also bei "Pillarbox") die LEDs´ trotzdem leuchten ...


    Wenn links und rechts keine Erkennung erfolgt und ich raten müsste, würde ich sagen:


    Diese AV-Einstellungen (z.B. "Pillarbox") spielen bei der Bildanalyse keine Rolle. Es wird immer so gerechnet, als wäre es Pan&Scan.


    Oder mache ich da einen Denkfehler?


    ;)


    Gruß, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • Moin,
    so Karate Light ist bestellt,nutze dieses Image Newnigma2 stable DM800sev2 v4.0.9 auf einer Dreambox 800HD se v2,nun meine Frage ist das OE 1.6 oder OE 2,0 und läuft Karate Light auch auf OE 2.0 und Merlin Image?

  • Das steht sicher irgendwo im NN2 Forum ;)


    Aber für die 800se V2 gibt es sowieso kein OE 1.6 Image, also kann es nur OE 2.0 sein :D


    Ich wüsste nicht, warum das KarateLight nicht unter Merlin laufen sollte. Vmtl. musst du lediglich das ftdistarter Plugin installieren, damit der passende USB-Treiber geladen wird.


    Probleme i.V.B. mit OE 2.0 sind ja nur auf der 8000 bekannt.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul: