Dreambox 8000 und AV Receiver

  • Hallo Gemeinde ich brauche Hilfe ich habe eine Dreambox 8000 mit Gemini 5.1 Image.
    Ich möchte über HDMI kabel zu AV Receiver Harman Kardon AVR 160 die Dreambox laufen lassen der hat 3 HDMI Eingänge und ein HDMI Ausgang.


    ZU Erklärung:
    AV Receiver AVR 160


    Eingang HDMI 1 Blue-Ray Player von Samsung kein Problem ist OK
    Eingang HDMI 2 Dreambox 8000 nur Ton Kein Bid
    Eingang HDMI 3 PS 3 Kein Problem ist OK


    Ausgang HDMI zu Fernsehen LCD von Samsung ist OK.


    Wer hat die dreambox 8000 über HDMI an einen AV Receiver angeschlossen.
    Ich habe schon ein paar sachen probiert leider ohne erfolg.
    Ich über Tipps oder Lösung sehr Dankbar.

  • hast schon mal ein anderes hdmi-kabel probiert


    bzw mal das vom bluray genommen oder so


    Dreambox8000HD|Dreambox7020Si|Dreambox600|DBox2 Nokia|KathreinUFS910
    WDLXTV/Moviesheets+|QNAP-TS-410/4xWD2TB|Fritzbox7390
    Technisat 1,5m - Wave Frontier T90

  • Das geht auch nicht es kann aber vielleicht am Image liegen es wär gut wenn
    Leute melden ihre Dreambox 8000 mit AV Receiver betreiben.

  • Ich melde mich mal!!!!


    Allerdings habe ich anders verkabelt. Meine Dream geht per HDMI zum TV. Ich nehme mal an der Samsung hat mehr als nur einen Eingang via HDMI, dann sollte das bei dir kein Problem sein.


    Das Audioout-Signal kannst du dann entweder per optischem Ausgang oder per Kabel an den DVD (oder anderen) Eingang denes AV anschließen.


    Läuft Problemlos bei mir. Sound geht Digital out aus dem Dream zum Digital in des AV und dann an die Boxen und das Bild via HDMI an den TV.



    Gruß
    Kaiser

  • Bei mir geht Dreambox 8000 und Blu Ray mit HDMI Kabel an den AV Receiver und von dort per HDMI an LCD TV. Ton & Bild in bester Qualität.


    An der 8000 habe ich folgendes konfiguriert:


  • Hi,
    ich habe das GP2_5.1 und einen Denon_AVC_A1_xva,
    alles ok.
    nurso,
    wie schaust Du überhaupt ohne Bild.
    Bei den meisten Geräten soll man beim verbinden der Kabel auf aus schalten.
    Eventuell mal einen anderen Eingang am AVR benutzen und auch die Box auf DVI (bei mir geht auch YPbPr) stellen.


    Mal in die BDA/Daten vom AVR schauen, mit welchen Signalen der HDMI_Eingang überhaupt zurecht kommt.


    sonst keine Ahnung

  • @ Heymaik


    mich würde es gerne Interesieren was das Bringen soll bzw. was der Unterschied ist zwischen deinen verkabeln und den von Kaiser Wilhelm ???

  • Hi Kriss,
    im Fall von Heymaik dient der AVR als richtige Audio-/Videozentrale, d.h. man entscheidet nur über den AVR was man sieht und hört.


    Ich habe es im Prinzip auch so nur mit Kathrein statt Dreambox.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Hi Heymaik ,


    also die Dream 8000 an einen AVR, bei mir der Onkyo TX-SR 607,
    funktioniert 100%. Nebenbei habe ich noch nen Bluray Player am AVR.
    Beides über HDMI (bzw. bei der Dream DVI => HDMI) Kabel.


    AVR geht dann per HDMI an den Samsung TV.


    Egal, in welcher Reihenfolge ich die Geräte einschalte, alles funzt.


    Vielleicht prüftst du nochmal die Einstellungen an der Dream und am AVR.


    Sollte alles kein Problem sein.

    Viele Grüße,
    Oliver
    _________________________________________________
    Glücklicher Besitzer einer DM 8000 HD

    Edited once, last by soliver ().

  • HDMI ist Digital ein Kabel für alles Bild und Ton ich hatte vorher eine Humax Box die lief so.

  • Quote

    Original von Heymaik
    Danke erst mal für die Hilfe ich werde es noch mal versuchen und mich melden.


    HDMI ist Digital ein Kabel für alles Bild und Ton ich hatte vorher eine Humax Box die lief so.

  • @ soliver


    ich habe vor neugier es auch mal umgestellt
    Welche Einstellung an der 8000er muß man vornehmen??
    Weil ich habe noch weder Bild noch Ton


    Anschluß =


    LCD via HDMI am AVR


    8000er via HDMI am AVR


    Daten: AVR ist ein Harman/Kardon 350

  • AV Receiver HDMI Eingang = 8000er
    AV Receiver HDMI Eingang = Blu Ray
    -----------------------------------------------
    AV Receiver HDMI Ausgang = LCD TV

  • @ bukowsky


    genau so habe ich es auch angeschloßen hmmm....

  • Also was ich vermute ist das eine einstellung sache ist warum bei den einen funz und bdi den anderen nicht.
    Ich bin auch noch am probieren.

  • schau mal beim avr ob deine Einstellung auch getrennt vorgenommen werden kann.


    beispiel: AVR 3808 - da hab ich "SAT" ausgewählt, kann aber in den Einstellungen des AVR dann aussuchen, welche Audio und Videoquelle iich beim "Profil" SAT verwenden will. könnte auch HDMI Bild mit TUNER (Radio) TON angeben (das wäre natürlich blödsinn) oder ob der Ton vom Coax kommt, oder optisch ... gleiches bei der videoquelle ... - aber das gillt jetzt für meinen Denon


    ausserdem prüf nochmals ob in der Dreambox auch DVI als ausgang bild angegeben ist. - wenn da cvbs ist, dann sendet die Dream ja nur über Scart, daher schliess mal die Dream (DVI->HDMI) direkt am TV An - wenn dann dort sauberes Bild und Ton kommt, dann würde ich mich nochmals mit dein Einstellungen am AVR auseinandersetzten. - dort könnte als BildQuelle nämlich auch S-Vhs oder CVBS usw. eingestellt sein (auf genau der einen Quelle) - bei Blueray scheint bei dir ja alles zu gehen.
    Wenn du die Dream am Blueray eingang anhängst - kommt dann ein Bild?


    lg

    KTM SMT 990 (!!) ;) , KTM LC4 Adventure98, EIBD & LINKNX, AVR 3808, Panasonic TX-P42VT20, Sony Bravia 32" ( :( ), Carrera D132 (35m) ....

    Edited once, last by Paratwa ().