DVB-C Tuner Sundtek DM800se

  • zb die Boardsuche, die dort gesuchten Begriffe sind zumindest im Threat rot, also kann man leicht auffinden.

  • Quote

    Original von KaOss
    Wahrscheinlich wurde das schonmal gefragt, aber leider finde ich die "Suche-im-Thread-Funktion" nicht... Und 87+13 Seiten rund um den Stick sind schon happig...
    Ich wollte mir das Ding auch bestellen, aber ich halte die 5 sek Umschaltzeit beim Zappen für nicht wirklich akzeptabel. Aber kann man die 800se auch so konfigurieren, daß sie standardmäßig für Aufnahmen den Stick nutzt, so daß der interne Tuner fürs zappen frei bleibt?
    Dann wär das mit der Umschaltzeit zweitranging.


    Das funktioniert bereits so wie du es möchtest!
    Beispiel: Timer programmiert/du schaust gerade ein Programm auf einen anderen Transponder/Timer startet/int.Tuner zum "zappen"---alles Top--- :hurra:

    Obermeister
    --
    DM8000cccss
    DM800c
    DM800se/cc
    DM500HDctc
    HDD 1TB int
    HDD 0,5TB int
    HDD 2TB int
    Thüringen/Bayern
    NN-2/Unstable(News
    ZOTAC ZBOX HD-ID11


    Keine Support per PN !

  • Quote

    Original von Obermeister
    Das funktioniert bereits so wie du es möchtest!


    jain, wenn die Aufnahme bereits läuft und er dann die Dream anmacht, nimmt er den 2ten Tuner (außer gleicher Transponder etc..)

  • Klar. Und dafür blättert man dann 110 Seiten durch.
    Mann, mann, mann, dabei hätte mir ein einfaches "ja" oder "nein" auf meine Frage schon gereicht.
    Ich sagte ja schon, grundsätzlich würde ich Dir zustimmen, aber Du solltest Deine Einstellung zum Thema "Suche und lies" mal überdenken, die paßt nicht immer.

  • tut dir lesen weh? wer eine Dream hat muß sich auch mit beschäftigen oder einen Topf kaufen.


    und wegen deiner Einstellung sind es für den nächsten der Hilfe sucht wieder eine Seite mehr, denk da mal drüber nach.

  • Obermeister & Suizide:
    Eure Antworten kamen, als ich noch rumgepflaumt habe ;)
    Suizide hat Recht, das habe ich befürchtet. Wenn eine Aufnahme angelaufen ist, muß ich also den Stick zum zappen nehmen. Das wollte ich eben vermeiden.
    OK, danke! Frage beantwortet.

  • Suizide: Das hat etwas mit Zeit zu tun.
    Wenn ich 3h lesen muß, um eine Antwort zu finden, aber weiss, daß jemand in wenigen sek die Antwort geben kann, ist die Frage OK.
    Kann man die Antwort selber leicht finden, ist Deine Antwort berechtigt.


    Aber diese Diskussion ist hier völlig fehl am Platze. Vielleicht treffen wir uns hierzu ja mal in der Klatsch-Ecke.

  • Quote

    Wenn eine Aufnahme angelaufen ist, muß ich also den Stick zum zappen nehmen


    Das ist so nicht ganz richtig !


    Beispiel1: Deine Box ist im Deep Standby/Timer fährt hoch/Startsender besetzt int. Tuner/Timer startet ext. Tuner/zappen mit int. Tuner "Top"


    Beispiel2: Deine Box ist "on" und es läuft eine Aufnahme/entscheidend ist ob der timerprogrammierte Sender auf dem gleichen Transponder liegt wie der Sender den du gerade siehst! .Wenn nicht geht das zappen int. also "Top"

    Obermeister
    --
    DM8000cccss
    DM800c
    DM800se/cc
    DM500HDctc
    HDD 1TB int
    HDD 0,5TB int
    HDD 2TB int
    Thüringen/Bayern
    NN-2/Unstable(News
    ZOTAC ZBOX HD-ID11


    Keine Support per PN !

    Edited once, last by Obermeister ().

  • Quote

    Original von KaOss
    Aber diese Diskussion ist hier völlig fehl am Platze. Vielleicht treffen wir uns hierzu ja mal in der Klatsch-Ecke.


    gerne, oder in der Shoutbox

  • ich hätte mal eine generelle frage! Gibt es z.B. ein
    Script, mit dem man die Priorität des zu verwenden Tuners festlegen kann ?
    Also dass die Dream z.B. dann standardmäßig den ext. (stick) verwendet ?
    DANKE

  • Warum willst du das denn? Ich bin grad froh, dass der interne Tuner wieder die Nr.1 ist.


    Aber gut, du kannst versuchen den internen in dem Menü zu deaktivieren, dann mit dem externen etwas aufzunehmen. Danach kannst du wieder den internen einschalten und zappen.


    Ist es das was du möchtest?



    Wobei ich mich dem Wunsch nach so einem Skript anschließe!

  • der externe Tuner hat z.T sehr lange Umschaltzeiten (bis 5s)
    da wäre es doch sinnvoll diesen nur für die Aufnahmen zu nutzen.


    Schon klar das ich den im Menü jeweils aktivieren bzw. deaktivieren kann, aber
    das ist natürlich immer aufwendiger als wenn das per script automatisch eingestellt ist.
    Übrigens läuft es bei mir jetzt auch einwandfrei, nachdem ich von Sundtek einen neuen stick zugesandt bekommen haben.
    Mein Problem lag dann doch am Stick.


    z.T. hab ich zwar noch kleine kurze Pixel- und Tonausetzer,
    ich glaub aber das das an KDG liegt.

  • sorry, bin noch neu in sachen dreambox!


    deshalb 2 fragen:


    kann man den stick ausschließlich nur zum aufnehmen benutzen ?
    wird man vor dem aufnehmen gefragt welcher tuner verwendet werden soll ?


    oder wird beim aufnehmen immer der interne-tuner benutzt, und praktisch zum umschalten der externe-sick.


    danke !

    Dreambox DM800se HD PVR 500GB
    Samsung 55 HU8590

  • Auf dem internen wird gezappt. Sobald eine Aufnahme auf dem internen gestartet wird, zappt man mit dem usb Tuner. Danach kann man auch auf dem USB Stick eine Aufnahme starten.

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • @ fendodendo et al. - Danke für die Unterstützung hier. Gerade Noobs wie ich wissen das sehr zu schätzen


    Habe gerade auch den Stick gekauft, soll ebenfalls an einen QNAP. Zwei Fragen, hoffentlich kannst Du / könnt Ihr auch dabei helfen :-)


    1) Mit einer 800se über einen Stick am QNAP scheint ja jetzt gut zu funktionieren. Gibt es Erfahrungen, wenn zwei Dreamboxen auf den Tuner im QNAP zugreifen wollen - der dann sozusagen shared wäre?


    2) Gibt es eine Möglichkeit für Aufnahmen IMMER den zweiten bzw. externen Tuner zu nutzen bzw. zu priorisieren? In diesem Thread wurde ja mal Thema Skript angesprochen, aber (wenn ich das richtig verfolgt habe) ist dazu nix mehr aufgetaucht.


    Danke

  • Moin Gigaherx,


    zu 1) kann ich nix sagen, aber zu 2); diese Frage hatte ich auch schon gestellt. Offensichtlich geht das nicht, eine Priovergabe ist wohl nicht möglich.

  • Habe mal ein Feature auf Dream Multimedia TV / Software / Enigma 2 requested - mit ein wenig Unterstützung könnte es ja vielleicht unter Umständen irgendwie irgendwo irgendwann was werden :-)

  • hab in letzter Zeit ein komisches Problem!
    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
    Wenn ich mit dem sundtek treiber aufnehme kommt es immer wieder vor dass Sender, welche auf dem selben Transponder laufen nicht angezeigt werden.
    (Zeit lief beim lesen der P.. ab)
    Verwende das akuellste Newnigma Image und den aktuellesten Sundtek Treiber.
    Danke

  • Hat keiner eine Idee?
    Hab schon verschiedene Sundtek Treiber gestest!
    -> Leider ohne Erfolg!
    Danke