DVB-C Tuner Sundtek DM800se

  • Ja, hat er!

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • also ich kann nicht meckern, vielen Dank an Ghost und Johannes, stick läuft jetzt 1A ;)


    habe den Stick direkt in der 800se in den Kabelausgang gesteckt und dann per USB-Verlängerung 25cm in den USB gegangen, seitdem keine Probleme mehr mit schlechten BER-Werten :hurra:

  • Quote

    Original von fendodendo
    Fazit:


    Laut Kundenaussagen funktioniert der Stick der ersten Generation, aber nicht der der zweiten Generation!


    Schick zurück und laß dir die erste Gener. zuschicken!!! :361:

    Obermeister
    --
    DM8000cccss
    DM800c
    DM800se/cc
    DM500HDctc
    HDD 1TB int
    HDD 0,5TB int
    HDD 2TB int
    Thüringen/Bayern
    NN-2/Unstable(News
    ZOTAC ZBOX HD-ID11


    Keine Support per PN !

  • Dank meiner Hartnäckigkeit hat Markus - der Oberchecker ;) - doch noch ein Problem im Treiber gefunden!!!


    NERVEN LOHNT SICH EBEN DOCH!!! :hurra:



    Im Moment kann ich über den Stick der 2.Generation schonmal schauen! Markus testet weiter!!!


    Aufnehmen geht auch! Werd jetzt mal nach und nach alles durchtesten und hier posten!

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

    Edited 2 times, last by fendodendo ().

  • Quote

    Original von fendodendo
    Im Moment kann ich über den Stick der 2.Generation schonmal schauen!
    ...
    Aufnehmen geht auch!


    was fehlt denn dann noch?


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • Das ganze ist noch nicht im Treiber verbaut, sondern funktioniert derzeit nur über ne Verbindung zu Markus PC.

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • also bei meinem Stick der ersten Generation läuft jetzt alles problemlos. Und mit der se sind die umschaltzeiten echt super!
    jetzt ist es eine Twintunerbox!

  • NEWS:


    Der Stick der aktuellen zweiten Generation hatte, wenn ich Sundtek richtig verstande habe, Probleme mit mpeg-ts streams.


    Sundtek hat den Treiber upgedatet, allerdings noch nicht auf dem Server (nur bei mir).


    Schauen und gleichzeitiges Aufnehmen von SD/HD Sendern klappt bei mir ohne Störungen! TOP!



    Allerdings habe ich bei ZDF HD und SERVUS TV HD ab und zu Klötzchenbildung bis zum vollständigen Signalabfall! Bitte berichten, falls noch jemand soetwas bemerkt!

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Der MPEG TS Strom wurde nicht eingeschalten, wir haben auch unterschiedliche neue Geräte (einmal mit hybrid und einmal mit digital only Chipsatz).
    Andreas von DMM hatte soweit einen Hybrid Chipsatz drinnen deshalb hatte es bei Ihm automatisch funktioniert.


    Treiber wurde soweit aktualisiert jetzt laufen alle beiden Sticks gleich.


    Eine Empfehlung von DMM gab es noch, das wir das auslesen des Signalstatus nicht blockierend machen, da es einen direkten einfluss auf die bedienbarkeit von enigma hat, dies werden wir wohl in der kommenden Woche mal testen.

  • Quote

    Original von sundtek
    Der MPEG TS Strom wurde nicht eingeschalten, wir haben auch unterschiedliche neue Geräte (einmal mit hybrid und einmal mit digital only Chipsatz).
    Andreas von DMM hatte soweit einen Hybrid Chipsatz drinnen deshalb hatte es bei Ihm automatisch funktioniert.


    Treiber wurde soweit aktualisiert jetzt laufen alle beiden Sticks gleich.


    Eine Empfehlung von DMM gab es noch, das wir das auslesen des Signalstatus nicht blockierend machen, da es einen direkten einfluss auf die bedienbarkeit von enigma hat, dies werden wir wohl in der kommenden Woche mal testen.


    Die Treiber die über das Controlcenter installiert werden, funzen nicht.
    Habe ein frisches OoZooN geflasht.
    Technisch funktioniert er, aber dunkel und dann kommt tunen fehlgeschlagen.


    DM800se mit OoZooN, leider ohne 2.tuner ;(


    PS. Morgen kommt das neue gemini Plugin. Dann probier ich das mit einem iCVS und Gemini.

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • Hallo,


    ich stehe gerade vor der Entscheidung eine DM 800 se zu kaufen oder auf die DM 7020 zu warten. Mit ist nämlich ein TWIN-Tuner für DVB-C wichtig.


    Wenn ich das hier so lese, hört sich das ja schon recht gut an mit der Lösung einen USB-DVB-C Stick zu verwenden.


    Meine Frage ist aber, meint ihr dass es von der Performance (Umschaltzeiten etc.) einen Unterschied macht, ob ich die DM 7020 mit "echtem" TWIN Receiver nehme oder reicht die DM 800 se mit der USB-Lösung aus???


    PS. Vielleicht kann mal jemand die Performace der DM 800 se mit dem TWIN-USB Tuner als Video reinstellen?

  • Die Umschaltzeiten betragen ca. 4,5 Sekunden zwischen Transpondern und unter 2 Sekunden auf einem Transponder. Bei unverschlüsselten Sendern sind die Zeiten etwas besser.


    Die interne Lösung wird mit Sicherheit bessere Umschaltzeiten erzielen! Dafür hat man halt mit der SE eine kleine, stylische Box stehen und nicht son Klotz wie mit der 7020HD.

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Quote

    Original von Obermeister
    Dann mach das ohne Controlcenter.. http://support.sundtek.com/index.php?topic=337.0


    Ich habe jetzt ein iCVS mit Genini3 auf der 800se.


    Sundtek Installation gemacht.
    Beide Tuner funktionieren.


    Aber der sundtektuner macht doch häufig Artefakte.
    HD Aufnahme interner Tuner - Aufnahme OK. HD mit sundtek ungenießbar. SD geht manchmal. Bsp RTLCrime ansehen geht nicht fehlerfrei.


    SD Ansehen interner Tuner - Aufnahme HD sundtek. SD ohne Fehler, HD Aufnahme geht nicht. Sehr starke Artefakte.


    Irgendwie nicht befriedigend. ;( und so auch für mich nicht zu gebrauchen.


    Schade, Schade


    braucht noch jemand nen Stick? ;(

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • Quote

    Original von Obermeister
    Dann mach das ohne Controlcenter.. http://support.sundtek.com/index.php?topic=337.0


    ...das sind genau die gleichen Treiber, nur zur Info. ;)


    grüße.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • So ich habe mir auch einen bestellt, sollte eigentlich heute verschickt werden bin mal gespannt wie das wird. Hoffe er entspricht meinen Erwartungen, sonst werde ich wohl auch auf 7020 warten.


  • stecke mal den Tuner direkt in den internen DVB-C -Tunerausgang und verbinde den USB-Anschluß mit einem USB-Verlängerungskabel ;)


    siehe Bild:

    Files

    • 1.jpg

      (695.87 kB, downloaded 578 times, last: )
  • Hab ich auch schon gemacht.


    War sogar noch schlechter.


    Ich sehe du hast einen anderen Stick.



    Nur mal so als Info:
    Ich hab sogar bei einer alten 800er den internen Tuner rausgenommen (die Box funktioniert damit eh nicht)
    Damit kann man HD und SD ansehen. Aufnahmen sind auch nicht fehlerfrei.


    Ich hab das Gefühl der Stick zieht zuviel energie aus der Box.
    Bei jeder Aktion mit der Fernbedienung sieht man das an dem Bild.

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

    Edited 2 times, last by dreambox66 ().

  • Ich hab jetzt nochmal alles neu geflasht.


    iCVS mit Gemini3 Plugin
    Das neue Sundtekcontrolcenter.
    Treiber per telnet.


    Nun läuft alles flüssig.
    Hab gerade HD aufnahmen gesestet.
    HD-Aufnahme intern und HD extern gleichzeitig sehen :hurra:
    HD-Aufnahme extern und HD intern sehen :hurra:


    so hab ich mir das vorgestellt.


    ;)

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB