DVB-C Tuner Sundtek DM800se

  • Jetzt wo der Stick läuft, habe ich nur noch einen Wunsch bzw. Frage:


    Wie bekomme ich PiP ?
    Habe mir VirtualZap installiert, aber es kommt kein Bild in der Leiste. Kann in den Einstellungen nichts finden, ist ja auch normal bei der 800se.

    Grüße Maddu09
    ______________________________
    dm 7020hd CC Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800se C Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800 C Merlin3 GP3

  • Quote

    Original von maddu09
    Jetzt wo der Stick läuft, habe ich nur noch einen Wunsch bzw. Frage:


    Wie bekomme ich PiP ?
    Habe mir VirtualZap installiert, aber es kommt kein Bild in der Leiste. Kann in den Einstellungen nichts finden, ist ja auch normal bei der 800se.


    ich glaube das geht aus hardware gründen auch auf der 800se nicht! :rolleyes:


    grüße.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os




  • zu 1 Foto? Stick ist mit kurzer Verlängerung am unterem USB Anschluss
    zu 2 iCVS mit Gemini 3 / keine erweiterungen für Stick außer dem Sundek Center
    zu 3 Meiner sieht irgendwie anders aus. Ist eckiger....
    ;)

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • Quote

    Original von dreambox66
    ...
    zu 2 iCVS mit Gemini 3 / keine erweiterungen für Stick außer dem Sundek Center...


    ...sundtek control center für enigma2 gibt es hier. ;)


    grüße.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • Und was ist mit dieser Treiberinstallation
    [URL=http://support.sundtek.com/index.php/topic,337.0.html]Sundtek[/URL]


    Muss die immernoch gemacht werden oder reicht das Sundtek Center

    Quote

    sundtekcontrolcenter v0.6_r1 - ist das sundtek_installer_development.sh script bereits in /tmp vorhanden, wird es jetzt gelöscht und neu geladen. [this fixes an issue from previous release] - bei OK oder grün, wie auch beim tunerstart via blau, werden die settings jetzt korrekt gespeichert. [this fixes an issue from previous release] - das plugin checked nun automatisch, ob der sundtek treiber installiert ist und führt ggf. die installation durch


    Ich glaube ich habe meine Frage selbst beantwortet!!!! ;-)

  • Bierbauch82


    das macht man mit dem
    sundtekcontrolcenter v0.6_r1



    ist echt einfach zu benutzen!!


    gruß


    JonnyDreambox

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e

  • Soooooo... Der Weihnachtsmann hatte mir eine 800se gebracht und die habe ich jetzt seit einer Woche bei mir laufen.


    Mangels internem DVB-C Tuner hatte ich die jetzt einige Tage ausschließlich mit dem sundtek Stick laufen, habe sie heute dann auch den internen Tuner eingebaut und muss sagen: Ein Traum :D


    - Umschaltzeiten zwar immernoch langsam, aber mit <2-3 Sekunden absolut akzeptabel!
    - Klötzchen oder Aussetzer hatte ich garkeine! :top: Auch HD-HD geht!!
    - Installation geht dank des sundtek control center ratz fatz :)



    Deshalb nochmal ein dickes :danke: für die Arbeit von sundtek, DMM, giro77 und allen Testern und so :) So darfs bleiben!!


    P.S.: Der Stick lief vorher auf der 800 auch schon gut, aber HD war nicht möglich... Angeschlossen immer mit aktivem USB-Hub...

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

    Edited 2 times, last by m0rphU ().

  • Hab schon im Sundtek DVB-C/T und DVB-S/S2 USB Stick als 2ter Tuner an einer DM800 (OE 1.6) gefragt aber wurde hier her verwiesen, also hier noch mal:


    Hallo,


    ich hätte auch noch mal eine Frage:


    Meine Daten:
    800SE Kabel BW
    Stick ist glaub Version 1, gekauft hab ich den Anfang Oktober (DVB-CT)
    Image:iCVS-Image-dm800se-23122010
    Gimini 3 auf neustem Stand.


    Hatte den Stick schon sehr zuverlässig auf meiner 800er
    am laufen, hab jetzt die 800SE und es funktioniert soweit, nur
    hatte ich mir etwas mehr erhofft. HD+HD läuft aber nicht 100% Stabil,
    es kann passieren das es sich beim HD Aufnehmen und gleichzeitig HD zappen aufhängt.


    Gibt es noch Optionen und Parameter die ich testen und verändern kann?
    Installiert hab ich alles über das Sundtek Controll Center und den Befehl
    usr/sundtek/mediaclient --avoffset= 1000 hab ich auch probiert, was auch etwas geholfen hat.


    Aktiven USB Hub hab ich auch mal getestet aber brachte keine veränderung und da es das einige USB Gerät ist, kann ich mir auch nicht vorstellen das es nötig ist


    Gibt es noch Optimierungsbedarf am Treiber was die 800se betrifft und
    ist damit irgend wann zu rechen? Denn ich fand auf der 800er lief es irgendwie runder und wenn ich mal ausversehen zwei HD Sender drin hatte, hat es nur geruckelt und hat sich nicht komplett aufgehängt.
    Von der Leistung her müßte die 800SE das doch locker auch schaffen. Oder Erwarte ich da zu viel?


    Danke
    Gruß
    Milford

  • Bei solchen Problemen bitte uns via Skype Chat "sundtek" kontaktieren. Eventuell auch den aktuellen Treiber aufspielen.

  • Danke für die Antwort.


    hm wie seh ich den wecher Treiber der Akuelle ist bzw. welchen ich genau
    verwende? Holt sich das Sundtek Controll Center nicht den aktuellen direkt von Sundtek?


    Das Problem ist halt das es nicht immer passiert, werd das noch mal bisschen in der Praxis testen. Weil reproduzieren kann ich es fast nicht wenn ich es möchte. Noch hab ich zu wenig getestet für Skype aber danke, komm dann drauf zurück.


    Was mich noch Interessieren würde:
    Ist der Treiber schon fertig angepasst auf die 800SE oder war das
    gar nicht nötig?


    Danke
    Gruß
    Milford

  • Wenn Du dich mit einer Telnet Konsole vebindest und

    Quote


    /usr/sundtek/mediaclient --build


    eingibst siehst du die jeweilige Version, die kannst du mit den Versionen auf http://www.sundtek.de/media abgleichen.


    Auch darauf achten das die aktuellen DMM Treiber installiert sind.


    Es ist uns derzeit kein Problem mit DVB-C/T auf der DM800/800SE bekannt, daher ist derzeit diesbezüglich auch kein Update vorgesehen.

  • Hi,


    super danke das bringt mich schon mal weiter, hab Build date: Jan 19 2011
    drauf also den aktuellen und weiß jetzt auch wo ich sehe obs updates gibt.
    Perfekt


    Das keine Probleme bekannt sind und kein Update vorgesehen ist,
    auch prima, dann weiß ich das warten keine Lösung wäre. ;)


    Aber eine Frage hätte ich jetzt noch, welche Treiber von DMM haben
    damit zu tun?


    Danke

  • Die DMM DVB Treiber.


    Wenn es irgenwelche Erkenntnisse über ein Problem gibt können wir eine Debug Version einrichten und diese auch beobachten.
    Falls es Probleme gibt liegen die entweder bei uns oder bei DMM, sollten sich also lösen lassen.

  • Alles klar, ich beobachte das jetzt mal weiter.
    Vielen Dank für den guten support. :)

  • Hallo,


    ich habe ebenfallls den sundtek Stick direkt am TV Ausgang und einem kurzen USB-Kabel an die DM 800 SE angeschlossen. Der Stick inklusive des internen Tuners liefen bis vor 3-4 Tage einwandfrei. Seither habe ich starke Ton und Bildaussetzer wenn ich den Tuner des Sticks verwende. Sie treten auch manchmal auf, wenn ich den internen Tuner verwende. Sehr seltsam, denn bis vor ein paar Tagen lief alles einwandfrei.
    Ich bin Kabel D Kunde.
    Hab schon folgendes versucht, hat aber alles nix geholfen.
    Neu geflasht mit newnigma 3.1.2 anschließt box upgedatet.
    Stick per telnet installiert. aktueller Treiber: Build date 19. jan 11.
    Verwende die Scam 3.60.


    Bild und tonausetzer mit dem internen Tuner treiber sind weniger geworden, aber der suntek stick macht leider immer noch starke Probleme.


    Hab im moment kein Idee, was ich noch testen könnte.
    Woher bekommt man eigentlich das Gemin plugin?


    Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Danke

  • Habe auch neuerdings wieder Probleme mit dem Sundtek Tuner. Zum Beispiel Sky 1 mit eingebautem Tuner 99% BER 0, mit Sundtek 68% BER 190-600, Ton und Bildaussetzer.
    Kabeldeutschland, iCVS, GP3, aktiv USB

    Grüße Maddu09
    ______________________________
    dm 7020hd CC Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800se C Merlin3 OE2.0 GP3.2
    dm 800 C Merlin3 GP3

  • ich hab jetzt mal einen ältern sundtek treiber installiert.
    01.01.11. Läuft bis jetzt auf einigen Transpondern gut.
    Nur bei einem Transponder habe ich immer noch Bild und Tonausetzer.


    Evtl. Ideen?


    DANKE

  • Quote

    Originally posted by maddu09
    Habe auch neuerdings wieder Probleme mit dem Sundtek Tuner. Zum Beispiel Sky 1 mit eingebautem Tuner 99% BER 0, mit Sundtek 68% BER 190-600, Ton und Bildaussetzer.
    Kabeldeutschland, iCVS, GP3, aktiv USB


    das bekommen wir eventuell noch hin - siehe PM.