iDreamX Alpha Version - Streamen zum iPhone/iPad/iPod Touch, Android und Symbian!

  • Quote

    Original von crankdll
    Leider funktioniert das Webif auf dem iPad nur, wenn ich die Firewall auf dem Mac anhalte.
    Wenn ich iDreamX oder VLC in der Firewall freigebe funktioniert es nicht.
    Muss man noch irgendwas anderes in der Firewall freigeben?


    Ich habe auch Leo auf dem MacBook und nichts dafür in der Fierwall eingestellt und ist ebenfalls aktiv,
    es wird nur beim Erststart von iDreamX gefragt Verbindungen zu erlauben !


    iDreamX funkt hier einwandfrei ;)

  • Quote

    Original von relaht


    Bist du sicher, dass da die Firewall um Erlaubnis bittet oder nicht vielleicht LittleSnitch?


    Ganz Sicher ! Laut Message ist es die Firewall & Snitch ist aus :)

  • Hallo,


    erst einmal auch von mir ein :top: - ganz tolle Arbeit...


    Soweit habe ich alles am Laufen, unter localhost auf dem Mac klappt es einwandfrei, wenn ich mit meinem iPhone4 im WLAN Netz bin und die URL


    http://IPmeinesMACaufdemiDreamXoffenist:8282/mobile eingebe, dann kommt in Safari


    Seite kann nicht geöffnet werden


    Safari kann die Seite nicht öffnen, da die Netzwerkverbindung unterbrochen wurde.



    Woran kann das liegen? LittleSnitch vielleicht?


    Und in iDreamX muss unter "Preferences-Streaming" kein Username und Password?


    Danke im voraus!

    Box: Dreambox 8000HD
    Flash: Gemini5
    HDD: WD GP 1.5TB
    DVD: PIONEER SlotIn
    Cooling: 60x60 Originalplatz, 80x80 Noctua überm Netzteil
    Sat-Anlage: A 19.2°, Gibertini Alu, Quad LNB

  • Quote

    Original von SiennaRoot


    Ganz Sicher ! Laut Message ist es die Firewall & Snitch ist aus :)


    hrhr...


    ich hatte iDreamX selbst zu der Liste hinzugefügt, weil ich eigl. alles geblockt hatte.
    habs jetzt nochmal neu gemacht und dank der automatik funktioniert es jetzt..

  • Heute möchte ich eine neue Alpha-Version zum testen bereitstellen.


    Neu ist:
    - Streamen zu Android-Geräten funktioniert jetzt auch mit dem standart Browser.
    - Auch streamen zu Symbian Geräten wird jetzt unterstützt.
    ( getestet mit 'Nokia 5800' ) Der Realplayer muss hierfür auf dem Telefon installiert sein.


    - Man kann jetzt das mobile Webinterface auch gut mit einem Desktop-Computer benutzen. Wenn man z.B. mit Safari oder Firefox das mobile Webinterface aufruft, hat man im Stream-Setup die Möglichkeit den Stream-Typ zu wählen.
    · Bei HTTP-Stream wird automatisch eine .m3u Datei geladen, die sich problemlos mit dem VLC öffnen lässt.
    ( wenn man das im lokalen Netzwerk testen möchte, muss vor dem Starten von iDreamX, VLC geöffnet werden! Ansonsten hätte man keinen freien VLC um die .m3u Datei zu öffnen. Bei Benutzung über das Internet, ist das natürlich nicht notwendig)
    · Bei RTSP-Stream startet QuickTime und spielt den Stream ab.
    ( manchmal stellt QuickTime das Seitenverhältnis nicht richtig dar. In so einem Fall kann man bei gedrückter [SHIFT] - Taste, das Fenster mit der Maus in die gewünschte Größe ziehen)


    - Wenn iDreamX den VLC nicht finden kann, ist es jetzt möglich iDreamX zu zeigen wo er ist.


    - Ich habe die GUI des mobilen Webinterfaces noch etwas aufgemöbelt. Da bin ich aber noch lange nicht am Ende angelangt... ;-)


    - Beim File-Streamen kann man jetzt auch Bilder Streamen. Achtung: Einige Formate kann der VLC nicht streamen. (z.B. .psd oder .gif )


    - Der Screen-Stream ist jetzt zuverlässiger.



    Bitte schreibt hier möglichst viel über eure Erfahrungen. Auch wenn es bei euch funktioniert. Es ist wichtig möglichst viel von euch zu erfahren. Auch wenn ihr Probleme selber lösen konntet, teilt das bitte mit den anderen Usern und schreibt hier was dazu.


    EDIT: Am 2.4.10 - 23:40 Uhr wurde die Version noch einmal geändert. Betrifft nur User mit Android oder Symbian Geräten.


    Ich wünsche euch viel Spaß mit:
    iDreamX 2.5.0.2a32

  • Quote

    Original von SiennaRoot
    Wie war das nochmal, mit den Optionskanälen ? :D ?(


    Bei iDreamX ist das ganz einfach:
    Man wählt einen Kanal mit Options-Kanälen aus ( z.B Sky Sport Info ) sofort erscheinen diese auf dem Display und man muss sich nur noch einen aussuchen. -> Fertig :hurra:

  • Quote

    Original von relaht


    Bei iDreamX ist das ganz einfach:
    Man wählt einen Kanal mit Options-Kanälen aus ( z.B Sky Sport Info ) sofort erscheinen diese auf dem Display und man muss sich nur noch einen aussuchen. -> Fertig :hurra:


    ähh ja ... das dachte ich auch, aber der streamt die Sport Info :)


    das war doch mal richtig :D ... ist jetzt nicht tragisch, habe sowieso die Optionen einzeln zur Auswahl.

  • ACHTUNG: In der letzten Version hatte sich ein Fehler eingeschlichen, der allerdings nur mit Android oder Symbian Geräten bemerkbar war.
    Den habe ich jetzt behoben.


    Also, alle die es betrifft - bitte noch einmal laden:


    iDreamX 2.5.0.2a32



    @ SiennaRoot
    Versuch mal die SubChannels mit dieser Version (da habe ich auch noch was gemacht)

  • Funktioniert nur wenn "Zap Box" an ist mit den Optionskanälen ;)


    und wenn du denn "back" button in der Sport portal Auswahl drückst kommt
    "404 : file not found"


    aber es geht mit Peil <= ;)

  • Quote

    Original von SiennaRoot
    Funktioniert nur wenn "Zap Box" an ist mit den Optionskanälen ;)


    Ja, ohne Umschalten kann das auch nicht funktionieren!


    Quote

    Original von SiennaRoot
    und wenn du denn "back" button in der Sport portal Auswahl drückst kommt
    "404 : file not found"


    Stimmt. Da habe ich lange nicht mehr draufgetippt... ;)
    Werde ich schnell reparieren. :)