Lüftersteuerung

  • Habe mir das GP2 5.1 drauf gemacht.
    Unter Temperatur und Lüfterregelung habe ich Spannung und PWM.


    Bei spanung habe ich den balken bis 2800 rpm box hat dan 33 C.


    Aber wofür ist PWM und muss ich das den Balken ändern oder kann er auf 0 bleiben.

  • hast du ergendein plugin für die Luftersteuerung installier?


    zum beispiel:link


    Gruss,


    Bernd

  • Quote

    Original von SogyKasogy
    Habe mir das GP2 5.1 drauf gemacht.
    Unter Temperatur und Lüfterregelung habe ich Spannung und PWM.


    Bei spanung habe ich den balken bis 2800 rpm box hat dan 33 C.


    Aber wofür ist PWM und muss ich das den Balken ändern oder kann er auf 0 bleiben.


    Die Verwendung der Einstellungen ist Lüftertypabhängig.
    Hat man einen 4pin Lüfter, ist es ein PWM-Lüfter. Hier stellt man die Drehzahl mittels PWM-Regler ein, die Spannung bleibt meist auf maximalen Wert.
    Hat man einen 3pin Lüfter, wird dieser ausschließlich über den Spannungs-Regler eingestellt. Der PWM-Regler hat hier keinerlei Einfluß.


    Die 500HD hat einen PWM-Lüfter. Hier wurde durch DMM ein wenig getrixt, sodaß bei Spannung = 10 schon genügend Spannung zum betreiben des Lüfters vorhanden ist. (Maximalwerte der Regler sind 255)


    So gesehen kannst du nicht viel falsch machen. Stelle die Regler nach der gewünschten Drehzahl ein und gut ist es. Mit dem PWM-Regler lassen sich PWM-Lüfter feiner einstellen.


    PS: Tip: lass die Box nicht zu weiter runter kühlen. Das ist einfach unnötig laut. Die Box kann höhere Temperaturen vertragen.
    Jörg

  • So habe jetzt das Fan Control 2 drauf gemacht.
    Lüftertyp 4 Pin
    min Drezahl rpm 550/1000
    max Drezahl rmp 3000/6000
    Ruhe Temperatur C 40/50
    Ende Temperatur C 50/55
    Anfangsspannung 255/255
    Anfangs PVM 130/255


    so was muss ich ändern oder kann ich das so lassen?


  • Würde mal:


    Ruhe Temperatur C 42/50


    zu niedrig einstellen ist auch nicht notwendig


    und wie im FC2-thread schon öfters geschrieben, die "optimalen" einstellungen sind auch eine persönliche sache...
    also mal experimentieren und sehen was die box tut (die informationen im webinterface von fancontrol können da helfen)


    oh ja, est gibt im FC2 thread auch einen manual (PDF) wo die einstellungen so gut wie möglich beschrieben sind ;)


    viel erfolg,


    Bernd

  • Hallo SogyKasogy,
    ein wenig Lesen könnte ich empfehlen ;) . Vieles steht im 1.Post und in der Doku.
    Für die DM500HD stelle die Spannung auf 5-10. Den Rest kannst du so erstmal so lassen.
    Da es keine optimalen Werte gibt, sind die Einstellungen nach persönlichen Geschmack zu treffen.
    Es gilt das Motto: BEOBACHTEN und PROBIEREN
    Jörg

  • ich hab noch nichts rumgebastelt, aber muss der lüfter sich im standby immer drehen?


  • ich habe das geniale plugin von jörg nun schon seit monaten am laufen OHNE probleme auf meinen zwei 500hd.
    ich habe bei den drehzahlen nichts geändert, nur bei ruhetemp. hab ich auf 45,
    bei endetemp. auf 54,
    anfangsspannung 5,
    anfangs pwm 50.


    so läuft sie immer auf ca. 45° und das ist völlig i.o.
    die drehzahl geht dabei nie über 1000 eigentlich...immer so an die 700-800 und das ist nicht wahrnehmbar.
    im standby lasse ich auch mitlaufen...ist ungefähr wie mit der heizung im haus...was bringts nachts voll runterzufahren, wenn ich dann am nächsten tag umsomehr hochfahren muss um das wieder zu erreichen ;)

  • Quote

    Original von AKLS13
    ich hab noch nichts rumgebastelt, aber muss der lüfter sich im standby immer drehen?


    Sollte an bleiben, denn ohne gehts ganz schnell auf 53C und mehr. Warum die so warm werden muss weis nur DMM. Nicht mal die 8k wird ohne Lüfter so warm.
    Jörg

  • Quote

    Original von joergm6


    Sollte an bleiben, denn ohne gehts ganz schnell auf 53C und mehr. Warum die so warm werden muss weis nur DMM. Nicht mal die 8k wird ohne Lüfter so warm.
    Jörg


    darum haben die jetzt im letzten e2update auch eingebaut, das man im standby nicht mehr abschalten kann ;)


    doch wie auch jörg verstehe ich nicht warum die so warm wird beim "nichtstun" :rolleyes:

  • Quote

    Original von joergm6


    Sollte an bleiben, denn ohne gehts ganz schnell auf 53C und mehr. Warum die so warm werden muss weis nur DMM. Nicht mal die 8k wird ohne Lüfter so warm.
    Jörg


    Und was ist an 53C so schlimm? Verkürzt das die Lebensdauer?

  • Manche Grafikkarten werden im Betrieb locker 90° heiß.


    Die 800 wird im Sommer zur Kochplatte und läuft trotzdem stabil. Ich persönlich würd den Lüfter ja ganz rausschmeissen.

  • Quote

    Original von Arok9
    Manche Grafikkarten werden im Betrieb locker 90° heiß.


    Die 800 wird im Sommer zur Kochplatte und läuft trotzdem stabil. Ich persönlich würd den Lüfter ja ganz rausschmeissen.


    War auch mein erster Gedanke (ehemaliger 800er Besitzer + passiv gekühlte GK im PC) ;)
    Das Problem ist ja, dass der Lüfter, wenn er 8760 Stunden im Jahr läuft, sicher irgendwann den Geist aufgibt oder zumindest lauter wird.
    Werde mal austesten wie warm die 500er tatsächlich wird, wenn der Lüfter im Standby deaktiviert ist.
    Ich denke mal unter 60C sollten kein Problem sein?