[discontinued] sundtek control center für enigma2

  • hallo sundtek!


    das problem hab ich gelöst. es war das netzteil des sundtek sticks. ab ubd zu bleibt die 800se jedoch beim Kanalwechsel hängen (links oben kommen rädchen) und es tut sich nichts mehr. Dann hilft nur ausschalten.


    was immer noch nicht geht ist das zusammenspiel mit dem boblight (auch hier aus dem forum)


    ich poste dort mal... vielleicht kannst du auch mal kontakt aufnehmen.


    danke
    mag


  • wir hatten soetwas vor kurzem bei einem kunden gesehen, nach einem stromausfall war sein USB Port anscheinend defekt.


    Du kannst dich ja via Skype melden damit wir das auch bei dir kurz überprüfen, eigentlich sollte es zu keinen Abstürzen mehr kommen von unserer Seite.

  • giro77,


    Die Netzwerkkonfiguration wird etwas anders als ursprünglich ausgemacht implementiert werden


    Zum automatischen laden:
    [NETWORK]
    device=192.168.0.1:0
    [NETWORK]
    device=192.168.0.2:0



    Für die jeweilige Device Konfiguration muss dann aber noch die Seriennummer des jeweiligen Sticks verwendet werden:


    z.B



    Um den Stick automatisch via Netzwerk einzubinden folgende Zeile in /etc/sundtek.conf hinzufügen:

    Quote


    [NETWORK]
    device=192.168.2.199:0


    Für weitere Einstellungen muss dann aber noch die Seriennummer des Sticks verwendet werden:


    Quote


    [U110902114354]
    dreambox_support_fe1=on
    netrevoverymode=on

  • okay, danke! ;)


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • Es reicht jetzt auch


    Quote


    [NETWORK]
    device=192.168.1.2:0
    device=192.168.2.2:1


    Der Rest muss dann nach wievor in der Sektion des jeweiligen Devices bzw. der jeweiligen Seriennummer angegeben werden.


    sun_dvb.sh wird in den kommenden Tagen aktualisiert damit nur noch der Treiber gestartet wird


    /etc/sundtek.net wird in der kommenden Version entfernt, diese Konfiguration hat auf den Settopboxen nur einen Netzwerktuner unterstützt, die Konfiguration via /etc/sundtek.conf erlaubt mittlerweile ja mehrere Netzwerktuner

  • so, jetzt hatte ich mal zeit mir das anzusehen, leider funktioniert es bei mir nicht.


    meine sundtek.conf:
    ###### configuration network
    [NETWORK]
    device=192.168.188.98:0
    device=192.168.188.98:1


    ###### configuration stick 1
    [U12032XXXXXXX]
    netrecoverymode=on
    initial_dvb_mode=DVBC
    dreambox_support_fe1=on


    ###### configuration stick 2
    [U11072XXXXXXX]
    netrecoverymode=on
    initial_dvb_mode=DVBC
    dreambox_support_fe1=on



    ...aber via "mediaclient --start" werden meinen sticks nicht gemountet.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • ahhh super!!! :hurra:
    jetzt, mit der neuen sun_dvb.sh klappt es.


    Vielen Dank für das super schnelle feedback!


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited 2 times, last by giro77 ().

  • Hi
    Kurze frage und zwar kommt denmaechst eine neue
    version vom sundtek control center herraus? womit man
    auch 2 sticks ueber netzwerk konfigurieren kann ?


    thx

  • ja, in kürze (wahrscheinlich heute noch).
    ich muss das hier noch testen und packen und dann kann es
    raus gehen...


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • ---------------------------------------------------


    sundtekcontrolcenter v1.3.5_r1


    - scripts: sundtekinstall.sh überarbeitet
    - code: kleinere verbesserungen
    - update: neue netzwerk funktionalität des treibers hinzugefügt (ermöglicht auch 2 tuner via netzwerk).



    DANKE an sundtek und an alle Benutzer des sundtek control centers.


    ---------------------------------------------------


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited 5 times, last by giro77 ().

  • Danke für deine Mühe! Sundtek hat dich schon hoffentlich be/entlohnt ;)

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Quote

    Original von fendodendo
    Danke für deine Mühe! Sundtek hat dich schon hoffentlich be/entlohnt ;)


    hat er ja auch Verdient, und schließlich ist ja Weihnachten. Wenn man artig war kommt ja eh der Weihnachtsmann vorbei :P

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • Quote

    Original von giro77
    Bitte testet und meldet Erfolg oder Fehler hier zurück.
    Ich werde versuchen Fehler möglichst schnell zu fixen.


    Hi Also bei mir lief das einbinden der Netzwerk-Tuner ohne probs.
    Einfach sich nur an die Anleitung halten, dann klappt auch alles ;)

  • Quote

    Originally posted by troll
    Hallo ,
    bei mir gibt es den Fehler ,das in der sundtek.conf beide Sticks die gleiche Seriennummer bekommen.


    hi, kannst Du mal bitte in der konsole
    /opt/bin/mediaclient -e
    eingeben und das resultat hier posten.


    act: super! danke für Dein feedback! ;)


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited once, last by giro77 ().

  • Hier bitte!



    root@dm800se:~# /opt/bin/mediaclient -e
    **** List of Media Hardware Devices ****
    device 0: [Sundtek MediaTV Digital Home (USB 2.0) (192.168.127.172)] DVB-C, DVB
    -T, NETWORK-DEVICE
    [NETWORKPATH]:
    PATH: 192.168.127.172
    [SERIAL]:
    ID: U120619082110
    [DVB-C]:
    FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
    DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
    DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0
    [DVB-T]:
    FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
    DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
    DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0


    device 1: [Sundtek MediaTV Digital Home (USB 2.0) (192.168.127.172)] DVB-C, DVB
    -T, NETWORK-DEVICE
    [NETWORKPATH]:
    PATH: 192.168.127.172
    [SERIAL]:
    ID: U120619082110
    [DVB-C]:
    FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
    DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
    DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0
    [DVB-T]:
    FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
    DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
    DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0


    root@dm800se:~#

  • Danke.


    --- denkfehler, sorry!


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited 2 times, last by giro77 ().

  • Giro, hinter dem Netzwerkpfad fehlt zumindestens :0 und :1 ohne dem wird by Default die ID 0 gemountet, und das in dem Fall 2x



    Du bräuchtest wohl die Ausgabe von

    Quote


    /opt/bin/mediaclient --scan-network


    bzw. die Ausgabe vom Server:

    Quote


    /opt/bin/mediaclient -e