[discontinued] sundtek control center für enigma2

  • Merlin3 OE 2.0


    Keine Ahnung, seit wann das so ist.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • danke m0rphU!


    hmm, wenn die links in /opt/bin fehlen, ist es klar, dass es nicht geht.
    Werde ich auch ändern, dass er in /opt/bin und in /usr/sundtek sucht.
    ...dann sollte es wieder funktionieren.


    Bis dahin wäre der fix einfach das verzeichnis erstellen und die links
    von hand anlegen.


    sundtek: also hier wurden die links nun auch nicht mehr erstellt.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited once, last by giro77 ().

  • giro, die keepalive Option hat das andere ausgeschalten. Der Netinstaller ist aktualisiert und erlaubt nun keepalive und erstellen der links in /opt.

  • super, danke!


    ...gibt es news zu der NETWORK-Sektion in der sundtek.conf?


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited once, last by giro77 ().


  • ---------------------------------------------------


    sundtekcontrolcenter v1.3.3_r1


    - bugfix: die crashs beim plugin start sollten nun behoben sein.
    - update: das plugin erstellt bei fehlenden daten in /opt/bin nun die links.
    - > das sollte das problem "Treiber nicht oder nicht korrekt installiert" beheben.


    - update: neuer banner :)


    ---------------------------------------------------


    @all: danke an alle die fehler gefunden haben und/oder beim lösen mitgeholfen haben!


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited 2 times, last by giro77 ().

  • Netzwerkconfig ist noch nicht verfügbar,


    Klappt der aktuelle Treiber bei Dir/Euch problemlos?



    Hier läuft er zumindestens mit Merlin3, es gab lediglich ein Update bezüglich des Raspberry PIs (der hat leider USB Probleme um die der Treiber herumarbeiten muss) um z.b von dem auf die Dreambox streamen zu können

  • ja, der aktuelle treiber läuft bei mir soweit ohne probleme! :-)
    (2 dvb-c tuner am qnap auf dreambox).
    ...zum merlin3 kann ich leider nichts sagen, da ich nur das dmm original installiert habe.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • giro77,
    der Neue Banner sieht ja geil aus ;)


    sundtek,
    die Treiber laufen hier einwandfrei...

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • Ich habe mir einen USB-Tuner zugelegt um aus meinem Anschluss etwas mehr rauszuholen.
    Ich habe bei mir in der Wohnung leider nur eine Satleitung, der USB-Tuner hängt über einen Verteiler und nen DC-Blocker am gleichen Kabel wie dieDreambox selbst.


    Gibt es eine Möglichkeit den Tuner so einzustellen, dass er weiß das nur Sender der gleichen Polarisation und Ebene verfügbar sind, damit im EPG alle Sender auf einer anderen Polarisation oder Ebene ausgegraut werden?

  • das sollte doch die box automatisch machen - hast du tuner a alst z.b astra eingestellt und tuner b in den einstellungen als verbunden mit tuner a eingestellt?

    Edited once, last by nillebor ().

  • hmm, ich denke das macht enigma2 dann automatisch?!


    in den tunersettings sollte dann wohl "gleich wie tuner A" oder etwas in der
    art stehen. Das ist aber nur gefährliches Halbwissen!


    ...ich hoffe jemand mit etwas mehr ahnung kann/wird das auch noch
    kommentieren. ;)


    @nillebor war schneller :)


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

    Edited once, last by giro77 ().

  • sundtek der aktuelle Treiber läuft bei mir doch nicht.
    Nach einem Reboot läuft es, aber wenn ich nach ner gewissen Zeit auf Sundtek Tuner Wechsel kommen die Spinner leider.


    Dann hilft nur ein Reboot

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

    Edited once, last by atsiz77 ().

  • Quote

    Originally posted by atsiz77
    sundtek der aktuelle Treiber läuft bei mir doch nicht.
    Nach einem Reboot läuft es, aber wenn ich nach ner gewissen Zeit auf Sundtek Tuner Wechsel kommen die Spinner leider.


    Dann hilft nur ein Reboot


    Falls möglich melde dich bitte via Skype "sundtek" dann würden wir das mit dir mal genauer ansehen. Es gab ein paar Workarounds für den fehlerhaften Raspberry PI USB Stack, das wäre an der Stelle das einzige das Probleme bereiten könnte.


    Was für eine Box verwendest du überhaupt? DM7020? oder 800SE?

  • Ich (Dreambox 8000 mit Sundtek DVB-C Stick, letztes DMM OE 1.6 stable vom Juli) habe vorhin ebenfalls auf die neuesten Treiber upgedatet, eben ein bisschen durch die Kabelkanäle mit Sundtek Tuner gezappt und jetzt sehe ich auch gerade die Zahnräder. Die sind aber aufgetaucht, als ich wieder auf einem Kanal war, der die internen Sat Tuner benutzt (CNN). Mal sehen, ob ich das reproduzieren kann.


    EDIT:


    Jap, da ist definitiv etwas nicht in Ordnung mit den neuen Treibern. Jetzt beim Wechsel von Kabel USB Stick auf internen Tunern (Sat) kommen wieder die Zahnräder.

    DM 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabel: KDG

    Edited 4 times, last by Yappadappadu ().

  • Quote

    Jap, da ist definitiv etwas nicht in Ordnung mit den neuen Treibern. Jetzt beim Wechsel von Kabel USB Stick auf internen Tunern (Sat) kommen wieder die Zahnräder.


    Das muss ich ich leider bestätigen ! :rolleyes:

  • Dito. Bekam gestern auch den Spinner als ein Film im Hintergrund auf dem sundtek dvbs Tuner aufgenommen werden sollte.


    800se
    Merlin3 OE2
    Sundtek Ultimate III

  • Update kommt gleich, es ist leider wie erwähnt eine Gradwanderung um den Raspberry PI den einige verwenden funktionierend zu bekommen..


    Der Treiber wrude soeben aktualisiert, im Fehlerfall des Raspberry PIs wird nun einfach 0.5 Sekunden länger gewartet, wenn der Fehlerfall nicht auftritt wird überhaupt nicht gewartet.

  • Es hat sich nichts geändert mit dem neuen Treiber! Bei Kanalwechsel "Spinner" !!
    Box nuss neu gebootet werden ! ;(



    edit: Die LED vom Stick schaltet nach den booten nicht ab !

    Obermeister
    --
    DM8000cccss
    DM800c
    DM800se/cc
    DM500HDctc
    HDD 1TB int
    HDD 0,5TB int
    HDD 2TB int
    Thüringen/Bayern
    NN-2/Unstable(News
    ZOTAC ZBOX HD-ID11


    Keine Support per PN !

    Edited once, last by Obermeister ().

  • Demnächst sollte ein weiteres Update bereitstehen, welches das Problem löst.

    DM 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabel: KDG

  • Wurde schon aktualisiert, wie angenommen der Raspberry PI Workaround hat bei der Dreambox die Probleme verursacht :-(
    Das Timeout wird jetzt nur noch auf dem Raspberry PI angewandt wenn der Fehlerfall eintritt.


    Merkwürdigerweise trat das Problem bei uns auf der DM800SE nicht auf.