Project Valerie - MediaCenter for Enigma2

  • ich denke ich spreche hier für alle die aktiv an valerie beitragen..


    das sind die entwickler
    die betatester
    und auch all die jenigen die mit ihren fehlern helfen bugs zu finden neue ideen und inputs geben


    Dieser bunte haufen macht das in seiner freizeit!!!


    daher finde ich es ehrlich gesagt auch etwas befremdlcih was da so in den letzten posts steht.


    wie dem auch sei.


    wir arbeiten mit hochdruck an einer neuen version die unter anderem auch die performance heben wird *daumendrück*


    und natürlich arbeiten wir auch an den bugs. und vielleicht sollte man mal erwähnen, dass dieses projekt ein ziemliches ausmaß angenommen hat.


    da schleichen sich nun mal fehler ein. wer dieses risiko nicht eingehen möchte kann jederzeit bei der stable bleiben. dafür haben wir sie ja gemacht. ;-)

  • @reihnländer


    kannst du mal im log schauen wo er da hängen bleibt.


    cool wäre es wenn du per putty direkt per ssh einsteigst.


    dann


    Quote

    init 4


    dann


    Quote

    enigma2


    dann valerie starten. im ssh fenster solltest du jetzt live alle ausgaben sehen.


    wenn du dann im webif auf movie klickst solltest du dann sehen wo er gerade hängt.


    danke

  • gruftolm


    wenn die neue version mit sql fertig ist werde ich das webif auf serverside ergebnisse umstellen.


    dann muss nicht immer alles geladen werden sondern immer die aktuelle seite.


    damit sollte dies dann der vergangenheit angehören.


    bis dahin aber noch etwas geduld :-)

  • Hallo,


    meine Frage ist ein wenig untergegangen ;-)


    Ich habe noch folgende Probleme. Vielleicht hat jemand die gleichen Probleme und kann helfen:


    1. Anzeige "Multimediathek"
    In "Project Valerie" wird die Multimediathek nicht angezeigt, obwohl in den Einstellungen die entsprechende Option "Show" auf "Ja" definiert wurde.


    2. Anzeige "Bilder"
    Es wird der Menüpunkt "Bilder" angezeigt, obwohl in den Einstellung beim Bildbetrachter "Show=Nein" eingestellt ist.


    3. Anzeige "Musik"
    Kann man den Menüpunkt "Musik" ausblenden?


    Die genannten Probleme betreffen bei mir sowohl sowohl Rev.1038 als auch Rev. 1045.


    Ich habe die Einstellungen auch mal vertauscht und dann wieder auf meine gewünschten Werte zurückgestellt. Leider ohne Erfolg.


    Vielen Dank.


    woo73

  • Hallo Don,


    hab alles so gemacht, wie Du es schriebst. mein Problem (sorry dafür) ist, dass ich das im Telnet ausgegebene Script nicht kopieren kann, um es Dir dann zu schicken. Kannst Du mir auf die Sprünge hlefen, wie ich da bewerkstelligen soll?


    Allerdings: nach ca. 2 Minuten Wartezeit hat der "Movie"-Button doch reagiert und ich bin jetzt im menu der Movies drin. Vielleicht Zufall, denn heute nachmittag hatte auch 10 Minuten Wartezeit kein solches Ergebbnis.


    Gruß
    rheinlaender

  • Hallo Don,


    erst mal wieder ein DICKES LOB !!! Super Arbeit !!!



    Habe jetzt bei seit 1038 , die Probleme im Synchronisationsmanager wenn ich Verwalten wähle steht immer Fehlgeschlagen somit ist kein Verwalten der Filme bzw. Serien mehr möglich.


    In 1035 war noch alles O.K.


    Bin jetzt bei 1055 angekommen und habe leider immer noch den gleichen Bug !!!


    Gruß ;)

  • rheinlaender42


    mir reichen die letzten 5 -10 zeilen.


    einfach mit der maus markieren.


    dann kopiert putty die daten automatisch in die zwischenablage und du kannst sie hier posten :-)

  • DonDavici


    nee, leider geht das mit dem Kopieren per Maus aus Telnet eben nicht - sonst hätte ich das schon bewerkstelligt bekommen. Oder gibt es da einen Trick?


    Aber zwischenzeitlich läuft hier alles zeimlich quer und ich kann das augenblickliche Verhalten des WIF überhaupt nicht mehr einordnen:


    ich kann das WIF - ohne die Dream neu starten zu müssen - tatsächlich dann öffnen und bedienen, wenn ich gleichzeitig die von Dir beschriebenen Telnet-Befehle laufen habe (init 4 und enigma2). Dabei dauert aber das Öffnen eines Menü-Punktes (z.B. Movies, aber auch failed) eeendlos lange (ca. 3 Minuten). Höchst seltsam ist, dass ohne das Laufen lassen der genannten Telnet-Befehle der Browser sagt "Die Website kann nicht geöffnet werden". ist doch bekloppt?


    Gruß


    rheinlaender

  • rheinlaender42


    mhmm. ich habe fast das gefühl, dass es wegen neuen funktionen ist. ich muss mir da wohl was überlegen. weil das laden der daten geht recht flott aber die aufbereitung im webif dauert dann wegen der ganzen icons.


    mal sehen was ich da tun kann.

  • Quote

    Original von DonDavici
    da schleichen sich nun mal fehler ein. wer dieses risiko nicht eingehen möchte kann jederzeit bei der stable bleiben. dafür haben wir sie ja gemacht. ;-)


    Und was, wenn selbst diese Version (r984) nicht läuft? ?(

  • Die r984 läuft bei mir ohne Probleme! Ich verwalte allerdings keine Serien damit, nur Filme aus 2 verschiedenen Verzeichnissen.
    LG


    G

  • Ich kann nicht mal einen einzigen Film damit verwalten, da ich keine Suchpfade konfigurieren kann :(

  • Komisch, hab' eben versucht die Pfade zu ändern. Geht problemlos. Hast Du schon mal Valerie deinstallieren/neuinstallieren versucht?
    LG


    G

  • Du, ich hab schon alles versucht!


    Sogar Enigma2 komplett neu aufgesetzt und nichts weiter gemacht als PV zu installieren und es tritt IMMER der gleiche Fehler auf! Sobald ich auf "Suchpfade editieren" gehe, bekomme ich einen GreenScreen und die Box startet neu :(


    Hier mal ein Crashlog:

  • Habja nicht so die Ahnung,aber ich habe meine Suchpfade auf der Hdd -valerie-paths.conf-mit Editor bearbeitet-also mit der Hand eingeben ,Box neu gestartet alles i.o.Kannst du ja mal ausprobieren,vielleicht gehts bei dir ja auch.habe rev.984 auf der Box

  • Quote

    Original von rheinlaender42
    leider geht das mit dem Kopieren per Maus aus Telnet eben nicht - sonst hätte ich das schon bewerkstelligt bekommen. Oder gibt es da einen Trick?


    Im Telnet-Fenster die rechte Maustaste drücken -> Allles auswählen -> nochmal rechte Maustaste oder Strg + C drücken.


    Jetzt befindet sich der Inhalt des Telnet Fenster in der Zwischenablage und kann dann im Foreneditor oder in eine Textdatei eingefügt werden.


    Im Foreneditor am Besten in Codezeilen einfügen, das ist der Button mit der #.

  • don, Feedback zu den aktuellen WebIf Änderungen:


    1. In den Global Options werden nicht mehr alle Optionen angezeigt. Ich kann den Temp-Pfad fürn Sync nicht mehr einstellen. Liegt eventuell auch an 2.


    2. Die Scrollbars haben sich verändert. In der Filmliste selbst ist die interne Scrollbar genauso lang wie alle Filme. Gibt in das Suchfeld was ein um nur eine Teilmenge der Filme zu zeigen, so verkürzt sich auch der interne Scrollbalken.


    3. Kommt mir das nur so vor oder hat sich die Ladezeit der Movies im WebIf in den letzten 20 revs stark erhöht?