Umstellung 7025 auf 800

  • Hi zusammen,


    ich überlege z.Z. ob ich auf die DM800HD oder auf die DM8000HD umsteigen soll. Im Moment habe ich die 7025+ mit zwei Sat-Tunern. Leider habe ich nur ein Kabel von der Schüssel zum Receiver. D.h. der Ausgang von Tuner A, geht auf den Eingang von Tuner B. Jetzt frage ich mich, ob es diesbzgl. einen Unterschied zw. der 800HD und der 8000HD gibt.


    800HD -> 1 Tuner
    8000HD -> 2 Tuner


    Wenn ich die 800HD mir hole und den einen Tuner mit dem Kabel der Schüssel verbinde, dann kann ich während einer Aufnahme noch weitere Sender sehen, die auf der gleichen Ebene und Transponder liegen.


    Wenn ich mir die 8000HD hole, und das Kabel wie im Moment bei der 7025+ anschliesse (durchschleife), dann kann ich während einer Aufnahme noch weitere Sender sehen, die auf der gleichen Ebene sind und auch auf einem Transponder. Ist das korrekt? Das würde bedeuten, dass ich mit der DM8000HD ein paar Sender mehr während einer Aufnahme noch anschauen bzw. aufnehmen könnte.


    Gruss
    MausFan

    DM8000 via NFS an QNAP TS439 4TB RAID 5

  • Einziger Unterschied zur 7025 ist, dass du dir das Loop-Kabel sparen kannst.(intern Loop)
    Dumm ist aber, dass viele HD-Sender im LowBand liegen...


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von Oldboke
    Dumm ist aber, dass viele HD-Sender im LowBand liegen...


    Und wie wirkt sich das aus? Bzw. was ist dumm daran?



    Update
    Ok, hab nach HD-Sendern und LowBand gegoogelt und bin nun schlauer. Soweit ich weiß sollte es kein Problem sein. Wir sind in einem 6-Familienhaus und ein Nachbar hat sich HD+ geholt und soweit ich weiß klappt alles - aber ich werd ihn vor der Anschaffung auf jeden Fall nochmal fragen.

    DM8000 via NFS an QNAP TS439 4TB RAID 5

    Edited once, last by MausFan ().

  • Die DM800 ist eine kraftlose Box, die CPU ist etwas klein gewählt ...
    Warte lieber gleich auf die DM800se oder nimm eine DM8000 ... sonst könntest Du Dich evtl. später einmal ärgern ...


    Den zweiten Tuner kannst Du erst richtig ausnutzen, wenn dieser ein eigenes Kabel vom Spiegel bekommt ...

  • Quote

    Original von bonzaii
    Den zweiten Tuner kannst Du erst richtig ausnutzen, wenn dieser ein eigenes Kabel vom Spiegel bekommt ...


    Das weiss ich, ist ja auch schon so bei meiner 7025+.
    Mir geht es darum, ob bei meiner Verkabelung (ein Kabel vom Spiegel) es einen Unterschied macht, ob man einen oder zwei Tuner hat.

    DM8000 via NFS an QNAP TS439 4TB RAID 5

  • Quote

    Original von MausFan


    Das weiss ich, ist ja auch schon so bei meiner 7025+.
    Mir geht es darum, ob bei meiner Verkabelung (ein Kabel vom Spiegel) es einen Unterschied macht, ob man einen oder zwei Tuner hat.


    klar macht das einen Unterschied - kannst ja immernoch 1von4 Ebenen empfangen anstatt nur 1 TP

  • genau - die Anzahl der Kabel beschränken die Satebenen - mit 2 Tunern hast du da natürlich mehr Sender als mit einem (also bei der klassichen variante der Satverteilung )


    Wenn du aber eine sehr einfache Satinstallation hast - ohne Multischalter z.B. würd ich einfach den LNB auf einen unicabelfähigen austauschen - dann hast du mit der Dream auch mit einem Kabel diese Einschränkungen nicht und kannst bis zu 4 Tuner an einem Kabel betreiben

  • Quote

    Original von maxl
    genau - die Anzahl der Kabel beschränken die Satebenen - mit 2 Tunern hast du da natürlich mehr Sender als mit einem (also bei der klassichen variante der Satverteilung )


    Wenn du aber eine sehr einfache Satinstallation hast - ohne Multischalter z.B. würd ich einfach den LNB auf einen unicabelfähigen austauschen - dann hast du mit der Dream auch mit einem Kabel diese Einschränkungen nicht und kannst bis zu 4 Tuner an einem Kabel betreiben


    ...über die Satinstallation kann ich gar nix sagen. Müßte ich mal mit dem Vermieter reden und der wird bestimmt nicht begeistert sein, weil doch alles funktioniert und wieso soll man da was ändern ;-)

    DM8000 via NFS an QNAP TS439 4TB RAID 5