• Hallo,


    Ich benutze Linux Ubuntu 10.04 auf dem Laptop Acer Travelmate 4072 Li und hab die Fritzbox 3170 zu Hause.


    Ich möchte aus einem öffentlichen WLAN-Netz (Hotspot) mit meinem Laptop zu mir nach Hause per VPN Tunnel auf meine Fritzbox und möchte von der Fritzbox aus surfen !! Das öffentliche Netz ist mir zu unsicher (Abhören vermeiden).


    Ich hab mir bereits die Fritzbox!Fernzugang installiert und die configs gemacht. Weiss nicht genau wie ich diese unter linux integriere.
    Ich weiss nicht ob man die software Fritzbox!Fernzugang auf dem laptop unter wine funktionniert. Ich würde es virtuell machen auf dem Laptop, aber leider unterstützt der Prozessor das nicht.


    Es gibt auch VPN Anbieter.


    Welche einfache Möglichkeiten bieten sich an ?? Meine Fritzbox kann mit dyndns und VPN umgehen.
    HAb die dyndns im Router eingetragen und funktionniert auch mit meinem Iphone und der Dream.


    Wäre dankbar für jede Hilfe ..


    lg

    Auf den Geist muss man schauen,
    denn was nützt ein schöner Körper,
    wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.


    Entripides, um 485/480 - 406 v.Chr.

  • Unter Ubuntu kannst du das mit dem Networkmanager machen.
    Musst nur die entsprechen Networkmanager-openvpn Pakete nachinstallieren.


    Dann kannst du das ganze grafisch einrichten und hoffentlich zugreifen ;)


    Kannst auch nur das das openvpn Pakete installieren
    und die configs in /etc/openvpn ablegen.
    Dann Dienst starten und testen.


    Oder andere Alternative,
    wenn du ein Gemini 5.1 hast, da ist ein VPN Server an Board.

  • Danke mfgeg werd's mal probieren.
    Hatte auch an OpenVPN gedacht.


    lg

    Auf den Geist muss man schauen,
    denn was nützt ein schöner Körper,
    wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.


    Entripides, um 485/480 - 406 v.Chr.

  • Ich will wohlgemerkt aus einem öffentlichen Netz (WLAN) auf meinen Router zu Hause zugreifen um mit dem zum surfen !!


    Ich will nicht auf die Dream zugreifen.



    Ich hab wie gesagt die Fritzbox 3170.


    Sagen wir mal ich bin von aussen auf meinem Router gelandet, wie sag ich dem Router jetzt dass ich jetzt surfen will ??
    Was muss ich eintragen im router ??


    lg

    Auf den Geist muss man schauen,
    denn was nützt ein schöner Körper,
    wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.


    Entripides, um 485/480 - 406 v.Chr.

  • Schau mal im Fritzbox VPN Portal, da gibt es einige Infos für VPN.
    Was die Boxen genau können weiss ich nicht.


    Ist sicher auch interessant eine Freetz mit openvpn zu installieren,
    hast da sicher mehr Möglichkeiten. Auch dazu gibt es in Wiki
    mit Beispielen. Aber wie gesagt kenne die Fritz nicht :D.


    Hier ist auch noch ne Anleitung VPN.


    Aber mit der Dream als Anlaufspunkt. Aber das ist egal, das kann auch ein Router
    sein. Habe hier eigentlich einen dd-wrt DIng mit Openvpn drauf, und das klappt
    einwandfrei ;)


    Vielleicht einmal einfach anfangen und dann Schritt für Schritt höhere
    Ziele ins Auge fassen.


    Und hier gibt es auch viele Hinweise zu Openvpn.

  • Vielen Dank, mfgeg.

    Auf den Geist muss man schauen,
    denn was nützt ein schöner Körper,
    wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.


    Entripides, um 485/480 - 406 v.Chr.