Lost in Translation

  • dann steck einen USB stick dran oder CF/SD Karte, mach ein swapfile von mindestens 128MB drauf und staune was d-Flash dann macht wenn du das NAS als sicherungsort auswählst.


    Wenigstens ein kleines device für Picons, swapfile, epg cache,.. sollte man doch selbst an einer Box mit NAS haben... Und das reicht dann auch dem dFlash.


    Du hast ja nichts davon wenn du nicht weist ob das backup komplett ist oder mangels memory abgebrochen und corrupt. Insofern ist dFlash einfach gewissenhaft.


    BA verweigert z.B. auch auf der 8000er auch die Backups ohne swapfile und der weis auch warum.


    LG
    gutemine

    Edited 4 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    dann mach mal einen Zugriff mit dFlash wenn die Harddisk schläft und poste mir den output von dmesg in telnet.
    gutemine


    Momentan ist die Platte noch eine geraume Zeit beschäftigt. Daher vorab noch zwei Nachfragen:


    1) Die Ausgabe von dmesg ist ja riesengroß. Sollte ich da nicht vorab filtern?
    2) Soll ich nur wenn der Fehler auftritt dmesg aufrufen?


    Viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Ja und Ja


    dmesg > /tmp/dmesg.log


    Und dann von dort per FTP holen und hier als Anhang posten

    Edited once, last by gutemine ().

  • Hallo gutemine,


    ich fürchte, wir sind das Problem ohne weiteres Zutun los. ;)


    Ich habe mittlerweile nach dem vielen Herumbasteln ein altes, sauberes Image geflasht. Seitdem ist Ruhe. Mehr noch: Selbst wenn die Festplatte schläft, das Betriebssystem scheint die letzte Anfrage zwischengespeichert zu haben, denn die Imagedateien werden ohne Verzögerung angezeigt und anschließend erscheinen erst die sich drehenden Zahnräder.


    Sei's d'rum. Machen wir die Baustelle zu. Dein Plugin funktioniert super und ich kann mich also meinem nächsten Vorhaben widmen: mit BA eine Multiboot-Umgebung aufbauen.


    Jetzt würde ich gerne die Anleitung entsprechend abändern. Kann ich hierzu einfach die Datei in meinem alten Beitrag ersetzen, ohne dass der von dir eingerichtete Link am Anfang des Threads ungültig wird?


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • probier es doch einfach aus .... den link anpassen schaffe ich schon falls nötigt ...


    Und ich sagte ja schon das das Verhalte das du hast/hattest NICHT sein sollte.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Ich habe als Sichererungsort meinen USB-Stick ausgewählt
    dFlash legt beim Sichern ja einen swapfile auf dem USB-Stick an


    Kann ich nach Beendigung von der Sicherung den Swap-File wieder löschen ?

  • Du kannst es schon löschen, aber dFlash lässt das swapfile absichtlich dort damit die nächste Sicherung keines mehr erstellen muss und dadurch flotter ist.


    Oder du legst gleich mit Mitteln des Images ein swapfile drauf an, dann macht sich dFlash kein eigenes mehr.


    Wenn du es löscht dauert jede sicherung 1min länger weil es erst neu angelegt werden muss wenn kein swapfile vorhanden ist.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    probier es doch einfach aus .... den link anpassen schaffe ich schon falls nötigt ...


    Du müsstest leider tätig werden. Der Link auf der erste Seite geht jetzt ins Leere.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Ich bekomme mit dflash auf meiner dm8000 kein Backup auf mein Nas.Es legt die Ordner mit dem swapfile an und dann ist Feierabend.Auf der internen Festplatte geht es.
    Bei meinen dm500er geht das ohne Probleme auf dem Nas .Wo ist das Problem einer einen Tipp?

  • BITTE lest den thread bevor Ihr immer wieder das selbe Fragt.


    Lokales Swapfile machen auf einem USB stick oder CF auf der 8k und gut ist es, schon wir das Backup auch auf NAS gehen. Nur dFlashen kannst du dann von dort TROTZDEM nicht.


    Gerade auf der 8000 ist es chancenlos durch die großen Flashbausteine ohne swapfile ein image zu machen, also unterstützt das dFlash auch nicht. Die 500HD ist eine Ausnahme, und das auch erst nachdem es getestet wurde - und sobald die Leute reporten das die Sicherungen nicht funktionieren fliegt es auch dort wieder raus !

  • Nur eine Seite weiter oben habe ich die selbe Frage beantwortet:


    Edited once, last by gutemine ().

  • damit dFlash und Dumbo koexisitieren können habe ich eine 0.45 vom dFlash auf die erste Seite gemacht.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • ...guggs Du hier.... :jachef:

    Files

    2x DM 900 UHD
    1x DM 800 HDse V2
    4x DM 500 HD V2
    Merlin OE2.x/GP3.x/Eigener Skin
    Sky Welt/Film HD, HD+, V13

    :429:

  • wird in der nächsten Version gefixed sein .-)

    Edited once, last by gutemine ().

  • Hallo Gutemine und die anderen,


    versuche seit glaube 3 wochen ein backup zu erstelen, das ich nach einen crash auch wieder einfach installieren kann. Das Ergenbnis ist leider immer das gleiche. Backup wird erstellt, ob mit Barry Allen oder mit dflash oder mit flashbackup, nach einem crash geht keins von den backups. Habe auch schon das letzte Oozzon Image versucht gehabt, geht auch nicht. habe wieder das letzte ICVS Image mit allem updates im mom laufen. Bin ich den wirklich der einzige der das nicht hinbekommt?? das es wohl probleme mit dem bootloader geben soll ist das eine. vermute das ich das wohl habe, aber bevor ich da umsonst weiter mache, wäre eine info nichtt schlecht, oder wenn es doch möglich wäre eine anleitung.


    danke


    grüße

  • Lies einmal was du geschrieben hast:


    'geht keines von den Backups'


    was sollen wir uns darunter nun vorstellen ????

  • Bei Geromme funzt allso das Flashen der Backup Images nicht, hab bei mir noch keines wiederherstellen müssen seit den neuen Bootloadern und kann das daher auch nicht beantworten, einzig das Sichern geht mit dFlash sauber!
    Vielleicht flashe ich mal ein Backup und berichten dann!

  • 'funzt flashen nicht' hilft mir genauso wenig.


    Wie flasht ihr, welche Fehlermeldung, oder bootet es einfach nicht, oder ... ?


    Und er sagt nicht mal auf welcher Dreambox...


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().