Lost in Translation

  • Wie sieht das aus, wenn der RAM zur Neige geht? Das funzt ja nur, solange mehr RAM frei ist in der 500HD als das nfi groß ist...

    Herzlichen Dank:)
    Craxx;)

  • Swapfile, oder nfi file eben auf eine der ANDEREN unterstützen directories kopieren. /tmp ist halt nur für die d-Box Fraktion, und weil mein FTP client standardmässig beim connecten sowieso sich dort hinstellt.


    /tmp kann aber je nach box bis zu 76MB gross werden (mit df -h nachsehen) also sollte ausser in Ausnahmefällen immer ein nfi file reingehen. Wenn free nichts mehr viel anzeigt heist es ja nicht das das alles noch benötigt wird, meistens wenn dann jemand (und dazu gehört auf /tmp dazu) das memory braucht läuft das Housekeeping los und schon geht es trotzdem. Das man beim Flashen nicht gerade den Pictureplayer oder andere echte memoryfresser laufen lassen sollte ist ja wohl selbstverständlich :-)


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Morgen Gutemine,


    da ich am eSata, ein DVD habe, geht mit der 500HD ja kein anderes Verzeichnis, da ein NAS Mount ja nicht (sinnvollerweise) unterstützt wird:)
    Habe allerdings gesehen, wenn ich das Image aufräume, Skins löschen und andere "Reinigungsarbeiten" habe ich ca. 50MB frei und das reicht:) Habs auch getestet und funzt einwandfrei ;)

    Herzlichen Dank:)
    Craxx;)

  • Flashspeicher ist aber nicht Hauptspeicher /tmp ist letzteres

    Edited once, last by gutemine ().

  • Hallo


    ... wollte mal meine Erfahrungen mit dem dflash Tool posten.


    Das flashen an sich geht ohne Probleme.
    Bei mir hatte ich nur das Problem, dass die Smargos nach der Installation nicht erkannt wurden.
    Ich konnte das Smargo Pack vom Oozoon Feed runter laden und installieren. Aber nach dem Neustart der Box inkl. Netzstecker ziehen blieben die Smargos unerkannt. Im Anhang habe ich auch noch den Auszug was lsmod ausgespuckt hat. Auch mit der Suchfunktion war nichts zu finden (Danke an SiennaRoot)


    Meine Testumgebung:
    Vor dem flashen: letztes Oozoon experimental Image
    Nach dem flashen: neues Oozoon experimental Image 3.0


    Das neue 3.0 Image habe ich via FTP übers WLAN in den Ordner /tmp gelegt.
    Swap war zu dem Zeitpukt deaktiviert.
    Nach der Installation wie gesagt nur die Smargos welche nicht funktionierten.
    Alles andere wie Picons, Skins und all die anderen Plugins konnte ich ohne Probleme wieder integrieren.


    Lösung, welche Abhilfe brachte:
    Ich habe fliegend ein LAN Kabel zur Box gelegt und via Firefox auf die konventionelle Art geflasht. Danach hat auch die Erkennung der Smargos ohne Probleme geklappt.


    GuteMine...
    Gibts was zum minimalen Speicher zu beachten?
    Sollte Swap auf jeden Fall aktiv sein?
    Oder lag die Ursache beim "Überflashen" auf den neuesten OE1.6-er Stand?


    Gruss

  • dFlash ist NUR für OE 1.6 images, damit kann man nicht von OE 1.5 auf OE 1.6 flashen.


    Normal sollten die Smargos aber egal sein, nur in machen images muss man dir Treiber dafür noch nachinstallieren, was gerne vergessen wird. Aber das hast du im OoZooN eh selbst gemerkt.


    Nein swapfile braucht man eigentlich keines, die Sachen die das unbedingt benötigt haben (direktes hochladen auf /tmp vom PC und sofrto flashen) sind wieder rausgeflogen weil das zu instabil war.


    Selbst wenn man nur von /tmp flashed sollte es ohne swapfile problemlos gehen, die Antwort auf die vorherige Frage war eher hypothetischer natur. Beim Flashen ist man ja im single user modus, und ohne enigma2 ist eigentlich immer genug Memory vorhanden.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • GuteMine


    Ja Sorry, das habe ich eigentlich gemeint. Ich hatte vor dem Flashen folgendes Image drauf & die regelmässigen Updates: OoZooN-Image-dm8000-20100914.nfi


    Die 1.5-er Images habe ich schon seit längerem nicht mehr angerührt.
    Ich experimentiere nur noch mit OE1.6. BA habe ich auch noch installiert, aber das Oozoon Image ist bei mir im Flash. Alle anderen laufen via BA.


    Komisch ist, dass es bei beiden male flashen nicht geklappt hat.
    Das Oozoon hatte ich früher schon mehrmals geflasht. Kenne von dem her eigentlich das mit den Treibern nachinstallieren.
    Nur war es mir heute Morgen unklar ob die Pfade für die Smargos sich im Oozoon 3.0 geändert haben. SiennaRoot hat mir aber bestätigt, dass alles noch beim alten ist. Und aus lauter Jux habe ich die "konventionelle" Variante ausprobiert, welche auch geklappt hat.


    Ich mache heute Abend noch ein Backup des aktuellen Images und probiere es mit dflash nochmals aus. Irgendwie lässt es mir keine Ruhe. ?(
    Wenns nicht klappt haue ich das Backup nochmals drauf.


    Gruss

  • Na ja viel mehr als weiter testen kann ich dir da auch nicht anbieten.


    Bitte auch zu bedenken das dFlash das wrintenfi binary verwendet das von D;; nur unterstützt wird wenn man keine bad blocks auf seiner box hat. Also evt mal bootlog machen und mit recover bad sectors flashen mit DreamUP um zu sehen ob diese da bleiben.


    DreamUP und WebIF kann ja auch mit Bad blocks umgehen, writenfi nur sofern sie nicht im vom image benutzten bereich liegen


    LG
    gutemine

  • hallo minchen, sei doch no nett und mach das bitte auch für die 7025 fertig.. da warten ein paar leute ganz dringend drauf - bitte, bitte.. :)

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Wenn läuft das andersrum IHR macht es fertig, meine 7025 ist schon in Rente.


    Das Problem ist das das enthaltene writenfi binary wenn dann nur in einem OE 1.6 funktioniert weil esgegen die neue libc gelinked ist.


    Also z.B. 3.0.1 Release Image auf einer 7025 flashen oder ein aktuelles Experimental und dann d-Flash installieren und ausprobieren ob es geht und ggf. Fehlermeldungen posten, sonst wird das nie etwas werden.


    Trotzdem müsst Ihr Euch klar sein das durch squashfs und unionfs das Risiko so zu flashen auf der 7025 immer höher sein wird.


    Und Minchen darf nur Majestix zu mir sagen....


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Hat es jetzt schon wer mit einem aktuellen OE 1.6 Image auf der 7025 ausprobiert ?

  • Morgen....


    Aus gegebenen Anlass habe ich jetzt mal versucht, dass ganze auf meiner 7025 zu testen. Habe zur Zeit das Newnigma 3.1.1 auf der Box und habe das dflash 0.20 installiert. Beim Flashversuch wird mir angezeigt, dass ich ein falsches nfi (aktuelles iCVS) ausgewählt hätte. Es ist aber defenitiv ein richtiges, habe es nämlich danach übers Webinterface geflasht!


    Also irgentwas passt da nicht!!!




    Gruß

    Box1: 7080
    Box2: 8000
    Box3: 500HD
    Box4: 600PVR
    Abo´s: 2xSky FULL HD/MTV/SRG/HD+/ORF
    TV: Samsung UE46B7090
    Zubehör: 8xSmargo an CCcam-DebianServer
    Sat´s: 23,5 19,2 13,0 9,0

  • Danke fürs Testen.


    Du hast recht, als die 7025 mit OE 1.5 nicht ging habe ich einen check eingebaut das nfi images der 7025 verweigert werden, den muss ich erst rausnehmen.


    LG
    gutemine


    EDIT: in der 0.21 ist der check für die 7025 jetzt entfernt, daher sollte man jetzt mit OE 1.6 auch dort testen können.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Das ging schief.... nichts rührt sich mehr!!!


    Hatte das aktuelle iCVS im Flash und wollte das aktuelle exp. DMM von heute flashen. Es ging wohl auch alles gut.... bis zum Restart. Jetzt geht die die Displaybeleuchtung an und dann kommt nichts mehr. Ein Flashen mittels Webinterface ist nicht mehr möglich. Habe schon mein seriell Kabel rausgesucht.... geh jetzt aber erst mal mit der Familie spazieren.


    Wenn du irgentwelche Logs brauchst, hast ja jetzt noch ein bißchen Zeit. Werde nachher über Seriell versuchen meine Box wiederzubeleben.




    Gruß



    ~edit~


    Ich glaube Mister Zufall hat zu geschlagen. So wie ich das sehe, hat sich mein Netzteil verabschiedet. Zumindestens sagt mir das die Suche hier im Board. Also wird sich der Test verschieben.

    Box1: 7080
    Box2: 8000
    Box3: 500HD
    Box4: 600PVR
    Abo´s: 2xSky FULL HD/MTV/SRG/HD+/ORF
    TV: Samsung UE46B7090
    Zubehör: 8xSmargo an CCcam-DebianServer
    Sat´s: 23,5 19,2 13,0 9,0

    Edited once, last by Fighter-XP ().

  • dFlash hat eigentlich seinen Platz bei den Systemeinstellungen gleich neben dem zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gefunden. Es jetzt mit Gewalt auch noch in die Extensions zu machen damit man es ja versehentlich aufruft macht nur begrenzt sinn.


    Daher funktioniert die 0.23 nur zusammen mit dem GP3 so.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • wenn du morgen nach hause kommst und deine Kids haben die Box neu geflasht beklag Dich halt nicht bei mir ...

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • dann würden sie es auch an der anderen Stelle finden, ist aber nett, dass du mir angeboten hast, mich bei dir zu beklagen :hurra:

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"