Lost in Translation

  • v.0.14


    Flashen vom box geht ohne probleme ;)

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • wie gesagt, in der 0.14 ist nur mehr drinnen womit keine Probleme gemeldet wurden (bis auf die 7025) ... mal sehen ob es so bleibt.


    Aber noch ein paar Sprachen mehr wären nett (Italienisch, Spanisch,..)


    Wenn dann alles getestet ist machen wir daraus eine 1.0 und ich überlege mir was Neues zum DMM ärgern :-)


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Aber:
    Über WeBIF: 'Sorry, no correct nfi file selected' obwohl ich die selben dateien wähle.

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • hat der Filenamen vieleicht seltsame Zeichen drinnen?


    Poste mir den filenamen mal, dann nenn ich ein file so und probier es aus.


    Weil auch der code zum überprüfen ist praktisch der gleiche, ich kann maximal noch das NFI in Großbuchstaben rauswerfen wenn wir das Upload vom PC erstmals eh nicht mehr unterstützen.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Code
    OoZooN-CVS-1.6-dm8000-2010-09-25@14.52.19-SSL-76
    Elite133B_NewLinks__BA5138_2010-09-29@09.32.26-SSL-76

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • Also ich habe gerade ein GP2 5.1 auf /tmp so benannt und das hat sich mit dem Webif flashen lassen - in der adresszeile vom browser steht dann:


    http://dbox/dflash?file=%2Ftmp…09-29@09.32.26-SSL-76.nfi


    Ich habe allerdings eine 0.15 verwendet wo ich noch ein bischen aufgeräumt habe, ich habe dir halt die hochgeladen, wobei ich glaube aber nicht, dass das einen Unterschied macht.


    Eigentlich wird nur gechecked ob das file am Platz ist dem dern Browser schickt und dann wird sein header gelesen ob das nfi file auch für die box ist um die es geht und dann wir schon das script erstellt und angeworfen um es zu flashen.


    LG
    gutemine

    Edited 4 times, last by gutemine ().

  • Hi gutemine, ich bin ja eher ein Viel flasher, also jedes neue Image wird ausprobiert, bin aber schon lange auf NFIFlash umgestiegen da es einfach schöner iswt als immer über den PC, vorallem wenn man schnell mal ein Backup flashen will muss man nicht den PC anwerfen, daher finde ich die Idee Gold wert, das können sehr viele Boxen nur Dream hinkt wie immer hinterher, dabnke für dieses Box veredelnde Plugin! :hurra: :hurra: :hurra:

  • Ob DMM das auch so sieht möchte ich bezweifeln, aber genau deswegen testen wir ja ... damit das schlechte Gewissen nachlässt.


    Und deswegen fliegt auch im Moment alles raus was nicht stabil läuft.


    Und das writenfi binary das ja die Arbeit macht stammt ja aus dem NFI Flash, ich habe mir nur erlaubt es etwas kreativer zu verwenden.


    Nur die Einschränkung das NFI Flash nur für die 8k aktiv angeboten wird ist halt ärgerlich, dem d-Flash ist das ziemlich egal, das behandelt alle Boxen möglichst gleich (das der 7025 support hinterherhinkt ist ja nicht meine Schuld)


    PS: Jetzt habe ich meine 8k schon fast 60x damit geflasht, insofern bin ich durchaus für Euch motiviert:-)


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Kann da würklich was passieren im Schlimsten fall, normal braucht man nichtmal das Nullmodemkabel, einfach NFIflash Stick rein und flashen?

  • Quote

    Originally posted by gutemine
    Ich habe allerdings eine 0.15 verwendet wo ich noch ein bischen aufgeräumt habe, ich habe dir halt die hochgeladen, wobei ich glaube aber nicht, dass das einen Unterschied macht.


    Auch mit der WeBIF von v.0.15 alle flashbare dateien ergeben ein 'Sorry, no correct nfi file selected'

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • Nein, wenn der secondtage loader kaputt ist hilft dir ein NFIFlash stick auch nicht mehr, da muss das Nullmodemkabel ran. Aber wenn ich meine Flashtests nur halbwegs realistisch extrapoliere dann ist die Fehlerrate im Bereich weniger Prozente, was für den Normaluser durchaus ausreichen sollte.


    Das alte writenfi hatte Fehlerraten von 10-20%, das war nicht wirklich praktikabel für Normaluser.


    LG
    gutemine

  • Aha, jedoch aber auch nicht gefährlicher als mit NFIFlash oder?

  • Quote

    Original von pasurimi


    Auch mit der WeBIF von v.0.15 alle flashbare dateien ergeben ein 'Sorry, no correct nfi file selected'


    Dann weis ich wirklich nicht woran das liegen kann, weil du hast ja gesagt das du mit mehreren Browsern getestet hast und bei mir geht eine Datei mit dem selben Namen.


    Na ja mal sehen vieleicht reportet ja auch wer anderer das Problem.


    Sonst könnte ich nur morgen debugging infos dazu machen um zu sehen von welchem codepfad das stammt, aber erstmals muss ich ins Bett.


    LG
    gutemine

  • Quote

    Original von whopper
    Aha, jedoch aber auch nicht gefährlicher als mit NFIFlash oder?


    Das ist jetzt so wie die Frage wie gut Kondome vor AIDS schützen.


    Es ist schon 'etwas kreativ' bei laufendem Betriebsystem sein root filesystem zu überschreiben. Selbst wenn dieses read only gemountet ist kann der kernel entscheiden irgendwas zu schreiben und es dadurch korrupt machen. Deswegen testen wir ja ob der Schutz ausreicht ....


    Aber jetzt ist es ein bisschen spät für die Ethikdiskussion ;-)


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • muß mich auch nochmal bedanken für dieses geniale tool.
    probiere gerade sämtliche images durch. bisher keinerlei probleme. und das geht so flott. echt super sache.

  • so bin heute auch zum erstenmal dazu gekommen das d-flash zu testen.


    bei dem Versuch ein backup über das webif v0.15 zu flashen, bekam ich folgende fehlermeldung:
    Tut mir leid, kein korrektes nfi File ausgewählt


    Name des backups war
    Gemini-5.1-dm8000-2010-10-05@13.33.54-SSL-76.nfi
    es gibt da allerdings noch ein .nfo file, das habe ich eingebaut für die nfi-flash user, nicht dass sich da was beisst.


    übers die Box selbst konnte ich dieses Image zurückspielen.


    ansonsten toll gemacht :) danke noch dass du die images von flashbackup berücksichtigst :)

  • Ich werde es heut auch mal testen auf meiner 7025.
    Gibt es da irgendwas zu beachten? Ich nutze ein experimental von dmm aus dem 1.6er zweig.

  • Quote

    Original von brun71
    Ich werde es heut auch mal testen auf meiner 7025.
    Gibt es da irgendwas zu beachten? Ich nutze ein experimental von dmm aus dem 1.6er zweig.


    In der aktuellen Version geht es auch nur mit dem OE 1.6, und da hast du eh wenig Auswahl.


    Bitte einfach ausprobieren und berichten, kannst ja mit dem experimental OE 1.6 von DMM das OoZooN 1.6er für die 7025 flashen, dann das Plugin wieder installierne udn schauen ob du wieder das experimental zurückflashen kannst.


    Bezüglich des nfi file nicht korrekt fehlers, ich mach Euch eine 0.16 mit debugging output, damit ich mal sehen kann welcher codezweig den Fehler verursacht.


    LG
    gutemine

  • Hab jetzt öffters mal irgend ein Image geflasht und wieder zurück zum Merlin, alles funzt ohne Fehlermeldungen, meine Sicherungen sind natürlich vom aktuellen Flashbackup erstellt!
    Danke für dieses absolut nötige und geniale Plugin, welches die Box ein weiteres Stück besser macht! :hurra: :hurra: :hurra: