Antiwir, Firewall, Browser usw.

  • hallo zusammen


    welche Software (am liebsten freeware) würdet ihr für einen optimalen Schutz des PC empfehlen ?


    AVG (Antvir)
    AdAware (werbebliker)
    ...
    ...
    Opera (browser)


    Danke

  • Quote

    Original von gutemine
    Linux ?


    Jo, zB Linux Mint 9 ich denke ideal für Windowsuser!

  • hi zusammen


    pardon, entschuldigung...irgendwie denke ich immer, dass die ganze welt windows hat...ist eben nicht so...und vorallem wenn es in einem forum ist wo es um dreambox geht und linus



    system habe ich windows xp


    ich hätte gerne gewusst, was ich am besten installieren sollte (freeware wenn es geht) damit mein pc einen guten schutz hat und optimal läuft


    1. welchen browser ? explorer, firefox, opera, chrome ?


    2. welche schutzprograme
    hab folgende: antivirus : avg
    firewall : standardfirewall von office aktiviert
    cleanprogramme: adaware


    Würd mich echt interessieren was eure meienung dazu ist...


    liebe grüsse
    -

  • Servus,


    also AVG oder Avira haben ja nicht so schlecht abgeschnitten in den c't Sachen. Als Firewall reicht die von Windows (nicht Office) völlig aus. Dazu Ad-Aware und alles Sachen die du dir lädtst in einer VMWare testen und gut ist.


    Gruß,


    elfi12

  • Sehr interessant daS VMWare


    Gibt es eine spezifische VMWare die Du mir empfehlen würdest ??

  • Was man so alles von seinen Kollegen (auch von Übersee) so alles zugesteckt
    bekommt ...


    ist dann auch kostenlos :D alber lassen wir das.


    Software die ich wirklich brauche, kaufe ich auch.
    Und wenn es um Sicherheit geht, sollte man auch nicht geizig sein, muss aber auch nicht
    teuer sein.


    Für Windows kann ich sehr ESET NOD32 Antivirus empfehlen, macht seinen Job ;)


    Was Browser angeht ist wieder eine Glaubensfrage ... wie wäre es mit Firefox ?
    Der läuft bei mir auf jedem OS.


    Opera ist auch super, aber hat hier und da auch so seine Probleme :)

  • Quote

    Original von kodo
    Dann wohl eher Virtualbox, die VM muss ja auch gebaut werden, der Player kann afaik nur fertige "abspielen"


    Hi Kodo,


    tja, die aktuelle Version kann auch Images erzeugen, allerdings sind halt ein paar Sachen abgeklemmt (so etwas wie Snapshots).


    Gruß,


    elfi12

  • Hi,
    von VMWare könnte man auch den Server nehmen den kann man per Browser verwalten.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Snapshots brauchts man ja aber nicht unbedingt.
    Man kann ja auch die virtuelle maschine kopieren. Geht auch schnell.


    lg

    Auf den Geist muss man schauen,
    denn was nützt ein schöner Körper,
    wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.


    Entripides, um 485/480 - 406 v.Chr.

  • Hallo,


    Quote

    Original von SiennaRoot
    Software die ich wirklich brauche, kaufe ich auch.
    Und wenn es um Sicherheit geht, sollte man auch nicht geizig sein, muss aber auch nicht
    teuer sein.


    Naja ist halt eine Ansichtsache :tongue:


    Wenn ich zumindest überlege was ich früher alles so zum Fenster raus geschmissen habe
    alleine von Norton Symantec und CO....


    Alles mit einem Abo verbunden und jährlich automatisch die neusten Antviren, Firewall, usw.
    gekauft hatte, bin auch zumindest froh das ich das nicht mehr mache.


    Gibt wirklich ausreichende Alternativen oft auch aus dem Open Source Bereich.
    Klar sind die evtl. etwas schwerer zu installieren konfigurieren usw. denn das ist ja schließlich
    mit das meiste an dem Die anderen sich das bezahlen lassen ;)


    Aber letztendlich muss jeder doch selbst wissen was er will, und was er breit ist auszugeben. :tongue:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip