[e2 plugin] dvb zeit (oe1.6 - oe2.0)

  • das plugin kann:
    1. manuelle/automatische überprüfung der systemzeit mit der transponder zeit
    2. manuelles setzen der transponder zeit als systemzeit
    3. manuelle/automatische überprüfung der systemzeit von einem ntp-server
    4. manuelles/automatisches setzen der systemzeit über ntp-server
    5. setzen der systemzeit per eingabe über die fernbedienung


    * sd,xd und hd skin ready
    * sprache de und englisch (übersetzungen sind willkommen, *.po liegt im plugin)


    nach installation (über bp oder manuell per database) und e2 neustart ist das plugin unter einstellungen/system oder wenn eingeschalten im hauptmenü zu finden


    danke an Gutemine für die tolle hilfe und vorarbeit


    achja und das plugin läuft auch bei anderen images als gp2 ;)


    update version 0.2
    * e2 zeitupdate kann nun ein/aus geschalten werden
    * händling "automatisiert" (wenn zb das ntp autostart aktiviert ist und dvb autostart aktiviert wird, wird ntp autostart automatisch deaktiviert usw..)


    update version 0.3
    * spanische übersetzung hinzugefügt (thx@titovich)


    update version 0.4
    * kann unter oe1.6 und oe2.0 installiert werden

  • Danke für dieses mir sehr wichtige Plugin.Bis jetzt funktioniert es sehr gut.Hatte nämlich noch einige Transponder mehr entdeckt, welche mir ständig die Zeit verstellt haben.Aber bis jetzt bleibt auf besagten Transpondern die Zeit eingestellt.


    Alle wieviel Sekunden wird denn die Zeit über den ntp-Server aktualisiert?


    :thx:

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

  • Ich habs mir noch nicht angeschaut weil ich in der Arbeit bin, aber benutzt/unterstützt du auch den settingsparameter um den update der Zeit vom Transponder ganz abzudrehen, weil nur dann macht ntp wirklich sinn oder das explizite updaten von einem Transpondern ?

  • Quote

    Original von Maetzi
    Alle wieviel Sekunden wird denn die Zeit über den ntp-Server aktualisiert?


    im moment nur beim start/e2 neustart oder eben manuell


    all
    ein screenshot sagt mehr als tausend worte


    Quote

    Original von gutemine
    Ich habs mir noch nicht angeschaut weil ich in der Arbeit bin, aber benutzt/unterstützt du auch den settingsparameter um den update der Zeit vom Transponder ganz abzudrehen, weil nur dann macht ntp wirklich sinn oder das explizite updaten von einem Transpondern ?


    hmm das hab ich noch garnicht bedacht ;(
    weisst ja das ich nicht programmieren kann ;)
    hast bitte einen tip wie ich das am besten angehe ?

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Ähh, kann man dies in den Settings einstellen?Wußte ich noch garnicht.Wird das im Settingeditor gemacht?Wenn ja, mit welcher Funktion?Wenn es über den ntp-Server nur beim Start aktualisiert wird dann ist klar, das man die Zeitholung irgendwo deaktivieren sollte. ;)

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

  • Ist ein hidden Feature und daher nicht offiziell in den Enigma2 Einstellungen, aber von hand geht es so:


    init 4
    config.misc.useTransponderTime=True oder False ins /etc/enigma2/settings reineditieren
    init 3


    Und wie man diese config Einstellung im Plugin veränderbar macht ist relativ simpel, must nur das config importieren und halt eine Zeile im Config Screen machen wo es anpassbar ist. Das müsste dann ungefähr so aussehen:


    from Components.config import config, ConfigBoolean


    ....


    config.misc = ConfigSubsection()
    config.misc.useTransponderTime = ConfigBoolean(default = True)


    ...


    self.list.append(getConfigListEntry(_("Time from Transponder"), config.misc.useTransponderTime))


    Beispiele wie man config screens macht findest du genug in meinen Plugins (z.B. das Housekeeping für Homey[GER]'s permanent Timeshift hat so einen simplen screen mit nur 2 Einstellparametern.


    LG
    gutemine

    Edited 4 times, last by gutemine ().

  • he super :top:
    hmm wäre es dann nicht generell besser wenn man zb. den ntp autostart aktiviert, das bei config.misc.useTransponderTime automatisch ein false gesetzt wird ?

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Quote

    Original von JackDaniel
    he super :top:
    hmm wäre es dann nicht generell besser wenn man zb. den ntp autostart aktiviert, das bei config.misc.useTransponderTime automatisch ein false gesetzt wird ?


    Die Abhängigkeit von deinen Parametern kannst du natürlich selber auch reinmachen, einfach in der save routine des confg screens enstprechend ein if .....ntp.value= True: und dann mit config.misc.useTransponderTimevalue=False umsetzen. Ich würde es mir dann aber leichter machen und einfach Default=False in dein Plugin machen - wenn jemand das Plugin installiert will er ja die Zeit ja sowieso anders setzen.


    Solange das use Transponder halt nicht auf False ist wird wenn du auf einem schlechten Transponder mit falscher Zeit bist halt immer wieder dieser gewinnen, bis das ntpd wieder zurücksetzt, insofern ist das wichtig den Parameter auch zu unterstützen, weil es sonst immer wieder Probleme gibt.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Wäre sinnvoll die Automatisierung.Man kann nicht von den Nutzern erwarten oder verlangen das sie das selbst schaffen.


    Kann es heut eigendlich nicht wirklich testen das Plugin, schon vor der Plugininstallation bleibt die Zeit auf diesem einen extremen Transponder auf 7°Ost erhalten.Sonst war sie immer gleich um mehrere Stunden verstellt.Wenn ich aber einen Check mit "DVB Zeit überprüfen" mache, zeigt er mir diese Differenz an.Naja, Hauptsache die Zeit ist jetzt immer korrekt. :tongue:

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

  • welcher transponder ist den das genau, dann las ich meine spiegel mal dort hin rattern :) ?

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Hi


    Es ist 11345 H 27500 2/3.Dort gibt es mehrere Stunden Zeitunterschied.Ich weiß bis jetzt nur von diesem einen Transponder, welcher so extrem ist.Es gibt noch paar weitere auf 1°West, aber dort sind es nur wenige Minuten Unterschied.

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

  • Senegal - ich glaube die haben andere Sorgen :-)


    Aber auf Nilsat und Amos gibts auch manchmal überraschungen

  • im ersten posting

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • :314:

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

  • Hi JackDaniel.
    Here you have, if you want to use it, the spanish translation for your new plugin.
    Thanks for all.
    ;)

  • im ersten posting

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Entweder bin ich blöd, aber da ist nichts zum Downloaden im ersten Posting! :einschenken:

    T90: 31,5°O/28,2°O/23,5°O/19,2°O/16°O/13°O/10°&9°/7°O/ 5°O/0,8°W/4°&5°W/8°W


    Auch Schalke wird mal wieder deutscher Meister!

  • Quote

    nach installation (über bp oder manuell per database)


    wer lesen kann ist klar im vorteil :)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Ja klar. Hast ja recht!! War denn doch was lang diese Nacht. :kaffee: :kaffee: :kaffee:

    T90: 31,5°O/28,2°O/23,5°O/19,2°O/16°O/13°O/10°&9°/7°O/ 5°O/0,8°W/4°&5°W/8°W


    Auch Schalke wird mal wieder deutscher Meister!

  • Bin ich der Einzige, der Probleme mit dem EPG hat wenn NTP aktiviert?
    Kann man den NTP Server einstellen (ich habe einen im Router).
    Aktualisierungsintervall wäre (wie oben schon erwähnt) toll.


    Nachtrag:
    Auch wenn ich "Zeit von Transponder" ist der EPG platt - bei "Suche im EPG" -> Absturz.
    Danach geht es 1x bis zum nächsten Neustart.