Crush - Crash Dump Reader Plugin

  • Hi !


    Eigentlich ist das Lesen von Crashdumps NICHT schwer - zuerst kommt eine Menge Blabla, dann kommt in 90% der Fälle einer dieser Zeilen:


    "Plugin Extensions/BlockContent failed to load:"
    "EXCEPTION IN PYTHON STARTUP CODE:"
    "Traceback (most recent call last):"
    "FATAL:"
    "PC:"
    ...........


    Und dann kommt eine Handvoll interessante Zeilen warum das passiert ist und dann kommt wieder eine Menge BlaBla. Das ist eigentlich alles, ein bischen scrollen im file und man weis was los ist.


    Dummerweise wissen das erschreckend wenig Leute (und diese mögen mir meine Vereinfachung verzeihen) und damit können eigentlich ziemlich viele Leute deren English ausreichen würde zu erkennen was passiert ist mit einem enigma2 Crashdump nichts anfangen (um z.B. zu sehen welches Plugin Ihn verursacht hat)


    Ausserdem wissen viele Leute gar nicht wie viele Crashdumps sie schon haben, welcher der aktuellste ist und das die komische Nummer im Filenamen der Timestamp ist.


    Derzeit kann man auch noch Crashlogs im enigma2 mit dem Console Widget gar nicht mehr ordentlich anzeigen weil sie schon zu lange sind und dann enigma2 hängen bleibt wenn man es anschaut.


    Also habe ich mir erlaubt mal mit Crush ein kleines Plugin zu stricken das diese ganze Sachen etwas einfacher macht:


    1) Aufräumen alles Crashlogs von /tmp und /hdd


    2) Auflisten aller Crashlogs von /tmp und /hdd


    3) Die Möglichkeit bei 2) ein Crashlog komplett anzuzeigen, ODER eben nur die Handvoll interessanter Zeilen die meistens ausreichen um zu wissen warum es passiert ist und auch eine Möglichkeit den Timestamp als echte Zeit umzurechnen wann er passiert ist und das jeweilige Crashlog einzeln zu löschen.


    Ist natürlich wie üblich nicht perfekt, aber dafür dürft Ihr es jetzt testen. Wenn die Handvoll Zeilen Eures Erachtens nicht ausreicht die Ursache des Crashlog zu verstehen findet Ihr auf /tmp/crush.log diese Kurzversion des Dumps - bitte diese File zusammen mit der Langversion zu posten damit ich rausfinde was man noch anpassen müsste.


    Ausserden sind natürlich die 3 Zeilen von oben nur die üblichen 90% an Starter für Crashlogs, es gibt sicher noch ein paar mehr - nur her damit, die kann man auch noch einbauen das sie auch in der Kurzversion richtig ausgegeben werden.


    Viel Spass mit Crush!


    PS: Wer nicht weis wer Crush ist sollte sich mit seinen Kindern den Film Findet Nemo anschauen


    PPS: In einem HD Skinn ist die Lesbarkeit besser, aber die war mir im Moment nicht so wichtig. Wenn wer Lust hat kann er das gerne optimieren, auch meine Class zum Anzeigen von großen Files (Blättern mit Rauf/Runter und Zeilenweise mit rechts links) ist nicht das gelbe vom Ei, aber was solls.


    LG
    gutemine

  • Hmmm... hab es mal im Gemini getestet

    Mit -> Show CrushDups -> ok -> kommt auch die Meldung "select Crushlog - newest ist first"
    Festplatte läuft auch an
    dann wieder -> ok - da kommt aber nur die Meldung "Chrashlog showing was cancelet, because answer is now"
    Unter /media/hdd sind aber 6 vom Gemini faprizierte crashlogs abgelegt.
    1 hab ich mal angehängt.


    getestet mit DM8000/ Oozoon OE1.6/ba5.1.35/Gemini2 5.1 auf CF Card


    Edit: Mit Oozoon im Flash getestet - das gleiche - nix


    [SIZE=7]hoffendlich gibt es jetzt nicht wieder wa :aufsmaul: wegen ba[/SIZE]

  • die Version 0.1 sucht nur nach gemini*.log oder enigma2*.log auf /hdd oder /tmp


    Ich mach dir eine Version 0.2 die auch *.xml anzeigt.


    Und nein, mit BA hat das nichts zu tun, ich habe es halt primär für CVS Crashlogs entwickelt und den GP2 codeteil nicht getestet - dafür seit Ihr da :-)


    Danke fürs testen !


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Probiert mal die 0.2 - da geht jetzt auch gemini*.xml als Name für Crashdumps, und FATAL: wird auch als Fehlermeldung erkannt.

  • Quote

    Original von gutemine
    Probiert mal die 0.2 - da geht jetzt auch gemini*.xml als Name für Crashdumps, und FATAL: wird auch als Fehlermeldung erkannt.


    funktoioniert jetzt

    Files

    • 001.jpg

      (26.19 kB, downloaded 1,777 times, last: )
  • Ja so soll es funktionieren, jetzt weist du das da der Quickbutton schlimm war ohne das ganze Log anschauen zu müssen.


    LG
    gutemine

  • Quote

    Original von gutemine
    PS: Wer nicht weis wer Crush ist sollte sich mit seinen Kindern den Film Findet Nemo anschauen.


    Natürlich weis ich wer Crush ist, aber ich hatte den Film ohne die Kinder angeschaut.....die sind noch zu klein dafür. :D
    Gute Idee das Plugin, auch wenn ich persönlich die Crashlogs immer am PC schnell anschaue.

  • wenn man weis auf was man gucken soll ist PC ja OK (und wenn enigma2 nicht mehr hochkommt ist Crush eh nutzlos).


    Trotzdem gibts halt auch oft crashes erst wenn man in ein Plugin oder einen Menupunkt reingeht wegen Plugin Code Fehlern oder Skin Fehlern, und dafür ist es beispielsweise ganz nützlich.


    Viele Flashen dann auch in Panik neu und Crush biete dann wenigstens die Möglichkeit nachzusehen warum es passiert ist wenn man die Crashes auf der Hardddisk schreiben lässt (damit man das selbe nicht nochmals macht).


    Ich wollte halt auch mal selbst sehen ob man das was der Wissende automatisch macht (nach den interessanten Stellen im Crashlog suchen) sich nicht auch in ein Plugin packen lässt - der Rest wie aufräumen, Timestamp umrechnen, etc ist eher damit Crush auch noch was anderes zu tun hat als nett mal draufzuschauen.


    Ich fand halt die großen Augen passend und der Name ist einfach so naheliegend.


    Disney/Pixair mögen mir verzeihen :-)


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Hi Dude. Hier ist noch eine Form der Fehlermeldung, wenn mal was im Nichtpythonteil anstürzt.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Danke, ich mach dann das PC: auch noch als interessant rein in der nächsten Version


    Nur her damit wenn Ihr noch entsprechende Klassen von crashes habt


    Im Plugin ist das nur ein großes elig wo man beliebig viele Fälle leicht reinmachen kann.

    Edited once, last by gutemine ().

  • offtopic:
    welches file erzeugt eigentlich den crashlog bzw. ist zuständig ?
    habe hier ne ipbox99hd und da sind die gs immer abgeschitten....also kann man net erkenn wieso es crasht.


    thx

  • mcron
    Das macht enigma2 selbst (/usr/bin/enigma2)
    Die Source dazu ist in bsod.cpp
    Etwas ändern kann also nur der Imagebauer bzw. die Imagebäuerin.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Quote

    Original von adenin
    bzw. die Imagebäuerin.


    :hehehe:

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Ich bin Köchin, also was soll.


    Aber egal, die 0.3 wo auch das PC: für die Kurzanzeige identifiziert wird ist jetzt am Anfang des Threads.


    Bitte testen ob der damit angezeigte dump lange genug ist - sonst muss ich dafür noch die Anzahl der ausgeschnittenen Zeilen raufdrehen.


    Normal sind es 6 Zeilen die ausreichen, aber ich kann auch mehr nehmen für manche dumps.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Mahlzeit,
    da ich mal wieder einen Crash hatte, nachdem ich einfach nur einen Timer setzen wollte, und ihn dann nich mal mehr entfernen konnte....
    wollte ich Crush jetzt testen,
    um evtl.nicht neu flashen zu müssen"!
    Beim inst. sagt er irgendwie das nicht genung platz da ist!?!


    Aufgenommen wird auf meinen Qnap Nas wo genug platzt ist, aufnahme Pfade sind auch noch ok,...


    Kann mal irgendwas im Flash gelandet sein ? Wenn ja wie mach ich es weg ? Wo finde ich das ?




    Hier mein erstes crashlog ohne Crush inst. und das zweite dann nach der versuchten Crush inst.
    wäre nett wenn ihr mal schauen könntet ;)



    gruß&Dank


    Jonny

  • Das soll kein Crashlog analysierthread werden - aber wenn du schon No space left on device hast weil dein Flash voll ist dann kannst du natürlich auch nicht mehr Crush installieren um das selber zu lesen.


    Aufräumen oder Neuflashen und dann kannst du auch crush installieren um das selber zu lesen.

  • Danke Gutemine , damit ich es hier nicht zu mülle, schau mal hier bitte;::



    Danke


    Jonny ;)interner speicher voll

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e