Dreambox Streaming mit VLC ins Internet - Einfacher gehts nun wirklich kaum! - Jetzt mit Installer

  • Gute Frage die mich auch intressiert, da beim neuen VLC die Menü-Führung ja geändert wurde !


    Hilfe wäre toll, danke !


  • Nachtrag: Hab den Rechner zuhause neu aufgesetzt, Win7 neu installiert auf die Samsung SSD. Gleiches Phänomen, nach einigen Sekunden Pause.


    Das ist doch zum Haare raufen!


    Hat denn keiner eine Idee von Euch?
    Übersehe ich etwas?
    Bitte um Hilfe.


    Danke und Gruß


    spaceshuttle

  • Ich habe das Problem mit dem Handy, wenn der Upload oder Download zu schlecht ist. Hast du ein APP auf deinem Handy, wo du den Speedtest durchführen kannst? Beim WLAN mal schauen, ob viele andere auf den gleichen Kanal vom WLAN Router sind wie Du, sonst mal den Kanal wegen Störeinflüsse wechseln. Vom Handytarifanbieter schwankt es oft erheblich am Empfang und daher streamen oft Glückssache ist. Kannst du mit deinem Handy einen Speedtest durchführen, schau mal was du an Upload und Dwonload hast und das gleiche mit deinem PC machen. Verringere auch mal den Video-Streamupload. Es könnte aber auch ein nachträglich installiertes APP auf deinem Handy sein, der zuviel an CPU Leistung nimmt und es daher nicht mehr richtig läuft.

  • Guten Tag,


    mein Problem ist das wenn ich dann über 8888 gucken möchte von ausserhalb er nur was runterlädt ... also es öffnet sich kein stream ??


    was kann das sein ??

    Files

    • stream.jpg

      (52.06 kB, downloaded 731 times, last: )

    Edited once, last by el samak ().


  • Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit einen http-Stream an einen Android Player zu übergeben?
    Ich finde das doch sehr umständlich und suche "verzweifelt" nach einer einfacheren Lösung!
    Vielleicht mit einem Player, den ich noch nicht kenne...?

  • Quote

    Original von relaht


    Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit einen http-Stream an einen Android Player zu übergeben?
    Ich finde das doch sehr umständlich und suche "verzweifelt" nach einer einfacheren Lösung!
    Vielleicht mit einem Player, den ich noch nicht kenne...?


    Mit Endung m3u können offenbar die Player auf dem Handy nichts anfangen, aber mit m3u8. Dazu habe ich einen Link gefunden. Man muss offensichtlich dem Stream statt m3u die Endung m3u8 geben, dann einen Player auf dem Handy zuordnen der m3u8 direkt abspielen kann.
    https://www.google.de/search?q…b4eaf051&biw=1227&bih=560

  • Quote

    Original von kopernikus2005
    Ich habe das Problem mit dem Handy, wenn der Upload oder Download zu schlecht ist. Hast du ein APP auf deinem Handy, wo du den Speedtest durchführen kannst? Beim WLAN mal schauen, ob viele andere auf den gleichen Kanal vom WLAN Router sind wie Du, sonst mal den Kanal wegen Störeinflüsse wechseln. Vom Handytarifanbieter schwankt es oft erheblich am Empfang und daher streamen oft Glückssache ist. Kannst du mit deinem Handy einen Speedtest durchführen, schau mal was du an Upload und Dwonload hast und das gleiche mit deinem PC machen. Verringere auch mal den Video-Streamupload. Es könnte aber auch ein nachträglich installiertes APP auf deinem Handy sein, der zuviel an CPU Leistung nimmt und es daher nicht mehr richtig läuft.


    Hallo.


    Es muss am Rechner liegen, denn mit dem I7-Notebook klappt es reibungslos, per Wlan oder 3G. Mit O2 hab ich sahne Werte, 5000 Down und knapp 1500 Up. Das ist nicht das Problem. Und die Video Stream Rate zu senken ist auch unnötig, ist zur Zeit bei 200, hat aber schon mit 750 funktioniert. Nur seit ca einem Monat nicht mehr.


    Irgendwas muss am Rechner passiert sein, nachdem ich neue Komponenten eingebaut habe:


    Ich habe ein neues Motherboard eingebaut, ein AM3+ Board, ein richtig gutes mit SATA3 Anschlüssen, welche die SSD auch richtig ausreizen können. Den Speicher von 4 auf 8 GB DDR3 erweitert.


    Hast Du noch eine Idee?


    Gruß



  • Du selbst schreibst ja, dass es mit dem I7-Notebook reibungslos klappt, per Wlan oder 3G, aber mit dem Handy nicht. Wenn es mit dem Notebook und PC reibungslos klappr, dann muss es doch logischerweise am Handy liegen. Schon mal ein anderes Handy ausprobiert? Mit meinem LG920 Handy funktioniert es bei mir nicht so gut, aber mit dem Handy Galaxy S2 klappt es hervorragend.

  • Ich glaube Du hast mich missverstanden. Wenn ich schreibe, dass es mit dem I7-Notebook funktioniert, dann meine ich, dass auf dem Notebook Mostream installiert ist und alles perfekt funktioniert.


    Wenn der Desktop PC Mostream streamt, dann ist der Empfang nur auf PCs und NBs gut, aber halt eben auf dem Iphone nicht. Das ist ja das Problem.


    Ich habe es mit 2 anderen Iphones ausprobiert, gleiches Phänomen.
    Streamt der Desktop PC, hakt es bei beiden Iphones, bei meinem natürlich auch.


    Streamt das I7-Notebook, klappt es bei allen 3 Iphones perfekt!


    Bin total ratlos!

  • Ich hatte auch solche Probleme,


    mit dem Notebook Samsung Gamer 7 Serie ging es wunderbar, aber mit dem PC nicht, dort gab es ständig Verbindungsabbrüche, wenn ich von PC zu Handy streamte.


    Der PC hat ein Asus P8 Z77 Mainboard. Ich hatte schon diverses getauscht, wie CPU, andere Grafikkarte, anderer Speicher, nichts hatte geholfen.


    Erst nach dem zweiten Bios Update von Asus funktionierte es auf einmal wieder.
    Nun kann ich auch wieder vom PC auf das Handy streamen...


    Vielleicht hilft diese Aussage ja dem einen oder anderen!?

  • Quote

    Original von el samak
    kann mir keiner zum weiter oben geschriebenen beitrag helfen ??


    Ich würde die Adresse mal mit dem VLC Player unter Netzwerkstream öffnen aufrufen und nicht im Explorer.


  • Wenn es vorher funktioniert hatte und du das System ja Neu installiert hast und trotzdem zu keinem Erfolg geführt hat, dann empfehle ich dir den PC von innen her zu reinigen von Staub und alle Kühlkörper und Lüfter staubfrei zu machen, denn eine höhere Temperatur und Überhitzung lässt den PC langsamer werden und taktet immer weiter nach unten, allein schon zum Schutz für den Prozessor usw. Eine Leitpaste für den Prozessor ist eventuell zu erneuern, eine Anleitung unten im Bild.


    http://www.tippscout.de/prozessor-hitze_tipp_3376.html

  • Hallo zusammen ,


    Einfacher gehts wirklich nicht,stimmt soweit.
    Eine kurze Frage.Wenn ich auf das Webinterface will
    Kommt eine Benutzer und Passwort Abfrage ich hab
    schon alles mögliche probiert
    (Fritzbox,dyndns,Dreambox) .
    Komischerweise komme ich von außen aber auf die Fritzbox rauf.
    Die Ports habe ich wie in der Anleitung beschrieben freigegeben.
    Irgendeiner hatte hier was von nachträgliches eintragen von
    Benutzer und Passwort geschrieben nur nicht wo man das machen
    muß.


    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.
    Riker

    Files

    • Unbenannt.jpg

      (32.24 kB, downloaded 461 times, last: )

    DM 7080
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03
    DM 900
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03

    Edited once, last by RikerW.T. ().

  • Nachtrag:ich habe gerade noch mal getestet.Auf die Fritzbox komme
    Ich nur per https://............selfhost.bz/ das ist von meinem dyndns
    Anbieter so vorgegeben.Vielleicht hat es damit was zu tun.



    erledigt,
    hat sich das jetzt in sofern das ich doch mit http://..........selfhost.bz:7777 zum Webinterface komme.
    Allerdings weiß ich noch nicht welche Logindaten ich dann eintragen muss.
    HTTP/HTTPS Authentifizierung in der Dream ist ausgeschaltet.

    DM 7080
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03
    DM 900
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03

    Edited 3 times, last by RikerW.T. ().

  • Also das mit dem Webinterface hat sich erledigt,ich komme
    rauf.Bei der Benutzer und Passwortabfrage kommen die
    Daten rein die man bei seinem dyndns Anbieter bekommt
    bzw.die man dort angibt (nicht die Einlogdaten für die Homepage).

    DM 7080
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03
    DM 900
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03

  • Hallo,


    nach dem ich es nun geschafft habe auf das Webinterface von mo'stream zu gelangen
    stehe ich vor dem Problem das meine Client`s`den Stream nicht abspielen wollen.
    Zum einen Laptop
    Zum zweiten ein Iphone4
    Die Streamkette die ich nutze ist
    #duplicate{dst="transcode{vcodec=h264,vb=800,fps=25,scale=0.75,acodec=mp4a,ab=96,channels=1,deinterlace}:std{access=http,mux=ts,dst=:8888}"}


    Der Server läuft.siehe Bild2
    wenn ich jetzt vom Laptop das Webinterface aufrufe und auf Stream now klicke
    habe ich zwei Möglichkeiten entweder ich speichere den Stream oder ich öffne ihn
    mit einem Player.Ich habe versucht den Stream mit dem WindowsMediaPlayer und dem VLC Player abzuspielen beides ohne Erfolg(Bilder)
    Kann mir bitte jemand helfen?




    Das System das ich als Server nutze

    Files

    DM 7080
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03
    DM 900
    OS Version:4.3.1r28-115-g20699-2018-10-02
    Image:Newnigma2-daily 2018-11-03

    Edited 5 times, last by RikerW.T. ().


  • In Bild4 habe ich einen Fehler erkannt http://http://, es darf nur ein http:// im Link sein.
    Streame mal nur SD Sender und keine HD Sender. SD Sender werden auf so kleine Handys sehr scharf dargestellt.