gelöst: Kein Sky Sport HD

  • Ja, alles wieder ok. Original Sky Box, dass ich nicht lache.


    Danke nochmals für die zahlreichen Statements.


    Grüße und viel Spass, rgb70


    P.S. Viel verpasst, also positives, haben wir ja nicht ;)

    Grüße, rgb70


    Bitte keine PN-Anfragen bezüglich INet-Sharing. Hierzu wird es keine Hilfeleistungen geben.

  • Quote

    Lol bei mir gehen die Kanäle auch obwohl ich sie nicht aboniert habe.


    Dann haben sie wohl den panik-schalter betätigt ;)

  • Naja, FTA ist's natürlich nicht, brauchst schon ne Karte.
    Würde ja gerne mal wissen was Sie diesmal wieder versucht haben.

  • [COLOR="Red"]Panne bei Sky-Verschlüsselung der Sport-HD-Kanäle - Ausfall[/COLOR]


    Der Münchner Pay-TV-Sender Sky kämpft offenbar mit Verschlüsselungsproblemen bei seinen HD-Programmen - und das ausgerechnet zum Auftakt der Fußball Champions League.


    Am Abend beschwerten sich Leser der SAT+KABEL über schwarze Bildschirme bei den Programmen Sky Sport HD1 und Sky Sport HD2 - pünktlich zum Auftakt der Übertragungen.


    Auch die Partien der deutschen Vertreter von Werder Bremen und Schalke 04 waren von dem Ausfall betroffen, der bis etwa 21.00 Uhr andauerte.


    Die Hotline sei "im 'Besetzt'-Modus" gewesen, schrieb ein verärgerter Abonnent, der telefonisch vergeblich um eine Auskunft ersuchte. Zwar gab es die Möglichkeit, auf die in regulärer SD-Qualität ausgestrahlten Spiele zuzugreifen, für zahlende Kunden mit einem HD-Paket war dies allerdings nur ein schwacher Trost. Sky selbst wollte sich zu den Problemen auf seiner Web-Site bisher nicht äußern. Deshalb ist auch unklar, wieviele Kunden mit welchen Smartcard-Typen Schwierigkeiten hatten.


    Quelle: sat+kabel


    [COLOR="Red"]Sky Sport HD mit Verschlüsselungsproblemen[/COLOR]


    Am heutigen Abend gab es bei den Sport-HD-Sendern “Sky Sport HD1” und “Sky Sport HD2” des Pay-TV Anbieters Sky einige Probleme mit der Verschlüsselung.


    Abonnenten des Sport-Paketes mit zugebuchter HD-Option hatten zu Beginn der Champions-League-Übertragung gegen 20:00 Uhr kein Bild auf den beiden HD-Sportsendern mit dem Hinweis darauf, dass der Sender verschlüsselt sei. Die Übertragung des Spiels Werder Bremen gegen Tottenham Hotspur auf “Sky Cinema HD” hingegen wurde korrekt entschlüsselt. Kurz nach 21:00 Uhr wurde das Problem dann seitens Sky scheinbar behoben und die Sender wurden wieder korrekt entschlüsselt.


    Betroffen waren aber anscheinend nur Sky S02 Nagravision Karten, die NDS-Smartcards des Types “V13” hatten das Problem nicht. Auch Kunden im Kabelnetz waren von dem Problem betroffen.


    Quelle: hdtv

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • [COLOR="Red"]Sky entschuldigt sich für Technikpanne bei Champions League[/COLOR]


    Die Pay-TV-Plattform Sky hat sich bei betroffenen Zuschauern für die aufgetretenen Entschlüsselungsprobleme während der Übertragung der UEFA Champions League am Dienstagabend entschuldigt.


    "Gestern Abend kam es zu Beginn der UEFA-Champions League-Übertragung bei HD-Kunden mit bestimmten Paketen zu Verschlüsselungs-Problemen. Diese wurden um kurz nach 21 Uhr behoben", kommentierte ein Sprecher der Plattform am Mittwochabend auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN. Sky bedauere diese Probleme und "entschuldigt sich hiermit bei allen davon betroffenen Kunden."

    Von einer Entschädigung, etwa in Form einer kostenlosen Freischaltung der zum Teil verpassten Spiele im Video-on-Demand-Bereich der Website, wie Sie DIGITAL FERNSEHEN gegenüber dem Unternehmen angeregt hatte, wollte Sky hingegen nichts wissen. Diesen Vorschlag ließ die Pressestelle unkommentiert.


    Wegen Problemen mit der Codierung hatten am Dienstagabend für eine Stunde viele Sky-Abonnenten die hochauflösenden Übertragungen der Partien Lyon gegen Schalke und der Konferenzschaltungen auf Sky Sport HD 1 und Sky Sport HD 2 nicht sehen können. Die auf Sky Cinema HD ausgelagerte Übertragung von Werder Bremen gegen Tottenham und die SD-Signale waren hingegen nicht betroffen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

    Der Fehler trat bei Kunden auf, die über eine Smartcard vom Typ S02 (Nagravision-Verschlüsselung) auf die Programme des Bezahlanbieters zurückgreifen.


    Quelle: digitalfernsehen

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • nabend,


    hatte hier auch das problem, aber nun rennt wieder alles so, wie es soll :D


    sky for president :pokal: :D