DVD-Burn unter Gemini 5.1

  • Ich hoffe ich kann mit dieser kleinen Anleitung zum DVD brennen einigen helfen. ;)
    -------------------------------------------------------


    Die Filme müssen im Verzeichnis /media/hdd/movie liegen! sonst funktioniert DVD-Burn nicht.


    so habe ich es hin bekommen:


    - Gemini 5.1
    - externe Festplatte USB
    - Samsung DVD Brenner / Laufwerk SATA Anschluß
    - Medium: DVD-R und DVD-RW


    ------------------------------------------------------


    DVD-Burn Installieren über:


    Menü --> Erweiterungen --> Erweiterungen verwalten --> Softwarekatalog --> Aufnahmen --> DVD-Burn auswählen und Installieren


    -------------------------------------------------------


    Pfad für Aufnahmen prüfen ( z.B. mit Windows Explorer ):
    ftp://192.168.X.X./media/hdd/movie


    wenn der Ordner /movie nicht vorhanden ist, dann anlegen am besten mit DCC und Rechte vergeben auf 755


    --------------------------------------------------------


    Aufnahmepfad einstellen und prüfen:


    Menü --> System --> Recording paths --> unter: Default movie location muß der Pfad /media/hdd/movie stehen ( Speichern nicht vergessen )


    ----------------------------------------------------------
    Skin:


    DVD-Burn habe ich installiert unter Default Skin


    Brennen geht jetzt aber auch unter: Kerni-HD1 Skin


    ---------------------------------------------------------


    Viel Spass ;)

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

    Edited once, last by KleinerSchelm1 ().

  • Hallo,
    super Arbeit!
    Deine Anlieitung befolgt und schon
    Ging das DVD Brennen!
    Lg. grueni

  • Hallo!


    Habe DVD Burn über Erweiterungen installiert, mit Standard Skin.


    Version ist 5.1, aber auch bei der 5.0 ging es bei mir nicht.


    Es kommt kein Eintrag unter Erweiterungen.


    Gehe iich n den Softwarekatalog, so ist der Eintrag auch nicht als installiert gekennzeichnet. Auch das installieren mit dem gelben Button, brachte keine Änderung.


    Warum?


    Danke für Eure Hilfe!


    MfG
    mfreye

  • Dann hast du es auch nicht installiert !
    Zuerst mit grüner taste anwählen,danach 2 mal exit drücken dann den gewünschten plugin ( dvdburn ) mit ok bestatigen dann wird es installiert.
    MFG
    Sebe

  • Jaja, das habe ich gemacht, es wird auch geschrieben das 1 Paket mit 0 Fehlern installiert wurde. mmmh :rolleyes: MfG mfreye

  • Keiner ne Idee?


    Bin ich den dazu zu blöd :aufsmaul:


    MfG
    mfreye

  • Habe die 8000 und keine 800 leider.
    Vieleicht ist der Speicher voll, starte die Box nachdem du dvdburn installiert hast neu.
    Ohne Neustart ist das Plugin noch nicht installiert.
    Es müsste dir halt jemand helfen der eine Dream 800 hat.
    MFG
    Sebe

  • mmmmh, also neu gestartet habe ich die Box nach jeden installieren von DVD Burn. Daran kann es nicht liegen und außer DVD Burn habe ich keine Plugins, dann dürfte der Speicher nicht voll werden. :rolleyes:


    MfG
    mfreye

  • Flash halt die Box neu ohne die gesichertern Einstellungen, die Settings kannst du ja mit DreamboxEdit sichern.
    Und dann hau dvdburn rauf ein versuch ist es wert.
    MFG
    Sebe

  • Also ich habe BA drauf und das Image neu installiert gleiches Ergebnis.


    Habe im im Flasch OoZooN Image auf dem aktuellem Stand, kann es damit zusammen hängen. Sorry hatte ich früher nicht drüber nach gedacht.


    mfg
    mfreye

  • Moin,


    habe mir ein Samsung S083C eingebaut. DVD-Wiedergabe funktioniert einwandfrei.
    Da ich keine Festplatte drin habe nutze ich mein NAS als Laufwerk. Zuerst hatte ich das NAS über die fstab auf /media/hdd gemountet. Booten dauerte aber endlos. jetzt habe ich einen Link angelegt.
    DVD wird in beiden Fällen unter dem tmp/Datum.../DVD Verzeichnis auf dem NAS angelegt und auch auf DVD gebrannt.
    Beim Abspielen erscheint das Menu aber nichts anderes. Das Kapitel wird mit Länge 0:00 angegeben. Auch in meinem normalen DVD-Player.
    Die DVD-Files sind auch auf der DVD vorhanden und ich kann sie am PC mit VLC wiedergeben. Regionalcode habe ich auch gesetzt.


    Aber warum läuft die DVD nicht wie sie soll? Muss man an den Standardeinstellungen noch was ändern?


    Hier mal die in tmp/Datum... verbliebene .xml datei


    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <dvdauthor dest="/hdd/movie/tmp/20100912183652/dvd" jumppad="yes">
    <vmgm>
    <menus lang="de">
    <video aspect="4:3"/>
    <pgc>
    <button name="button01"> jump titleset 1 title 1; </button>
    <vob file="/hdd/movie/tmp/20100912183652/dvdmenu1.mpg" pause="inf"/>
    </pgc>
    </menus>
    </vmgm>
    <titleset>
    <menus lang="de">
    <pgc entry="root">
    <pre>
    jump vmgm menu entry title;
    </pre>
    </pgc>
    </menus>
    <titles>
    <audio format="MP2" lang="de" />
    <audio format="MP2" lang="en" />
    <audio format="AC3" />
    <video aspect="16:9" />
    <pgc>
    <vob file="/hdd/movie/tmp/20100912183652/dvd_title_1.mpg" chapters="" />
    <post> call vmgm menu 1; </post>
    </pgc>
    </titles>
    </titleset>
    </dvdauthor>


    Danke für Tipps


    Sascha

  • Also die Brennerei funktioniert einwandfrei. Bloss, kann ich keine DVD+/-RW löschen oder formatieren. Die Dm8000 meint immer es sei keine Beschreibbare DVD eingelegt. Wenn ich diese aber mit dem PC lösche, kann ich danach problemlos einen Film drauf brennen.


    Weiss hier jemand mehr?


    Sigma

  • Grabe diesen alten Threat wieder aus da ich genau die gleichen Probleme habe wie mfreye, jedoch in der DM8000


    Also DVD-Burn über Erweiterungen installiert, Meldung 1 Paket installiert 0Fehler, Neustart, aber ich kann DVD-Burn nirgends finden.


    Unter Erweiterungen bleibt DVD-Burn grau als ob nicht installiert. Will man es erneut installieren, kommt sofort die Meldung Beendet - 0Pakete mit 0 Fehlern.


    Nach neustart ist aber trotzdem kein DVD-Burn zu finden


    Kann hier jemand helfen?
    Danke
    jumperger

    DM8000 / OE2.0 experimental 2015-06-18 / Gemini GP3 0.81-r1 / HDD intern WD Caviar Green WD10EARS / DVD intern slim Samsung SN-T083C / NAS Qnap TS419P

  • flash voll klingt gut und stimmt, dcc sagt 1MB frei.
    kannst dumir sagen wie ich den Flash von unnötigem Zeug befreie, ich habe in deinen Top20 den Punkt 2 durchgelesen, das kommt mir aber ziemlich chinesisch vor. Skins habe ich keine drauf, nur GP2, Plugins vielleicht 4-5
    Danke
    Ps habe auch was gelesen dass der Flash auf meiner DM8000 vergrössert werden kann auf 256 statt 60 MB . Habe noch nie ein neues image aufgespielt, kann ich das mit dflash und iCVS machen? Bzw wo finde ich das aktuelle iCVS?

    DM8000 / OE2.0 experimental 2015-06-18 / Gemini GP3 0.81-r1 / HDD intern WD Caviar Green WD10EARS / DVD intern slim Samsung SN-T083C / NAS Qnap TS419P

  • Hallo,


    ich habe leider auch Probleme mit DVD burn.


    Alles installiert und mit ftp versucht, dann wird der Standard Passwort abgefraht und ich sehe die dateien.


    Aber das Brennen schlägt fehl.


    Der Brenner sitzt natürlich im PC...


    Wo kann in der Einrichtung der Fehler liegen?


    Gruß
    Mattn

  • Ich habe das Problem, dass ich keine DVD brennen kann, weil beim Brennen temporär auf /media/hdd geschrieben wird.


    Ich habe aber keine Festplatte sondern nutze ein NAS.


    Wie kann ich es erreichen, dass temporär auf das NAS geschrieben wird?


    ich habe gelesen, ich müsse die fstab editieren.


    Aber was muss ich dort eintragen?

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

  • Nicht an der fstab rum fummeln, /media/hdd ist ein symlink, einfach editieren und auf dein NAS /autofs/* oder sonstwo zeigen lassen. Bevor die Frage kommt: das geht am einfachsten mit dem mc direkt auf der Box. Im übrigen geht es hier um GP2, also bist du hier flasch.

  • Quote

    Original von kodo
    Nicht an der fstab rum fummeln, /media/hdd ist ein symlink, einfach editieren und auf dein NAS /autofs/* oder sonstwo zeigen lassen. Bevor die Frage kommt: das geht am einfachsten mit dem mc direkt auf der Box. Im übrigen geht es hier um GP2, also bist du hier flasch.


    Danke für die Antwort.


    DVDBurn will ja temporär in /media/hdd schreiben.


    Da ich keine Festplatte sondern ein NAS nutze habe ich einen Symlink angelegt, nach dem /medi/hdd auf das Aufnahmeverzeichnis des NAS verweist.


    Klicke ich im Dateimanager auf /media/hdd, werden auch die Aufnahmen angezeigt. Der Link funktioniert also.


    Will ich eine DVD brennen, meldet DVDBurner aber nach wie vor, es seien nur 185 MB frei und verweigert das Brennen.


    Das Abspielen von DVDs funktioniert prblemlos.

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

    Edited once, last by AltGr ().