Mit dreamote auf Dreambox zugreifen

  • Hi Leute,


    ich möchte mit meinem iPhone übers Internet meine Dreambox 800 steuern. Hab mir nun dreamote aufs iPhone installiert und komm mit den Einstellungen nicht weiter. Da mein Internet über ein Kabelanbieter geht hab ich eh schon immer eine feste IP. Wie muss ich nun die Adresse eingeben?
    Hab ja nun 3 IP Adressen
    1.mit der ich ins Internet gehe
    2.Router
    3.Dreambox


    Und wie ist das mit dem Port? Muss ich da auch noch etwas am Router einstellen und dann in der Adresszeile vom Programm eingeben?


    Mfg

  • schau einfach auf http://www.wieistmeineip.de/


    die nimmst du ;)



    Portweiterleitung auf die DreamboxIP - Port 80 muß am router eingerichtet sein - wie das geht steht im Routerhandbuch


    achja Passwort würd ich setzen auf der Dreambox

  • Die IP Adresse hab ich ja. Im Router hab ich Portweiterleitung 8080 eingegeben. Wenn ich nur 80 eingebe meckert er.
    Im Handy nun meine ipadresse eingegeben und Port 8080. Es funktioniert aber nicht. Meldung Host nicht erreichbar.


    Wenn ich über Browser folgende Zeile eingebe funktioniert auch nicht: "http://root:dreambox@ipadresse:8080


    Die Box anpingen über ihre Adresse geht.

  • dann muß du von 8080 extern auf ipderderambox:80 weiterleiten


    mit http://externeIP:8080 solltest du dann zur passwortaufforderung kommen mit einem Browser von extern - wenn das geht kannst du´s mit der Iphone App versuchen

  • hat deine box überhaupt ein passwort ?
    den standard mässig ist bei enigma2 kein passwort vergeben


    ps: und wenn dann ist dreambox sicher keine gute wahl ;)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • na wenn schon passwort, dann aber auch nicht unverschlüsselt übers Internet senden. Was hast Du denn für einen Router? Ich empfehle Dir openvpn zum laufen zu bringen. So verbinde ich mich zwischen iphone und router. Und es wird gleich viel mehr möglich, als nur dreamote.


    Grüße aus Augsburg

  • Ich glaub so langsam kommen wir weiter. Das mit dem Port 8080 war bei der Fernsteuerung des Routers. Das hab ich jetzt wieder deaktiviert. Hab jetzt im Menü des Routers "Port weiterleiten" die IP Adresse meiner Box und den Port 80 bei Anfangs und Endport eingegeben.
    Ich probier erst einmal nur mit Browser.
    Dort hab ich folgendes eingetragen:"http://root:dreambox@ipadresse:80"
    Jetzt werde ich zur Passworteingabe aufgefordert. Geb ich die Einwahldaten von meinem Router ein funktioniert es aber nicht. Ist denn meine Adresseingabe überhaupt richtig?

  • die meisten router unterstützen vpn über pptp, auf jedenfall sicherer als den port durchzuleiten... iPhone unter Einstellungen, Netzwerk vpn, PPTP... läuft auf meinem Netgear Router wunderbar... das iPhone bekommt dann quasi eine IP aus dem "lokalen" Netz als wär man zuhause...

  • Ist Deine Fernsteuerung auf 8080 aktiv? Dann würde ich mal port 8081 für die Weiterleitung verwenden.

  • Oh! Hatte die letzten 2 Beiträge noch nicht gelesen. Muss erst einmal weg und probier nachher weiter. Mein Router ist ein Netgear WNR2000.


    Danke schon mal für eure Hilfe!

  • Quote

    Original von brunfred
    Ich glaub so langsam kommen wir weiter. Das mit dem Port 8080 war bei der Fernsteuerung des Routers. Das hab ich jetzt wieder deaktiviert. Hab jetzt im Menü des Routers "Port weiterleiten" die IP Adresse meiner Box und den Port 80 bei Anfangs und Endport eingegeben.
    Ich probier erst einmal nur mit Browser.
    Dort hab ich folgendes eingetragen:"http://root:dreambox@ipadresse:80"
    Jetzt werde ich zur Passworteingabe aufgefordert. Geb ich die Einwahldaten von meinem Router ein funktioniert es aber nicht. Ist denn meine Adresseingabe überhaupt richtig?


    Das ist die Passwort-Abfrage der Dreambox - root und Kennwort!

  • wie schon beschrieben das Dreambox Passwort - und lass root:dreambox@ in der adresse weg - das brauchst du nicht - bin garnicht sicher ob das mit den korrekten logindaten bei der Dreambox funktioniert, könnte aber sein.


    also muß ja nicht gleich VPN sein ;) https ist ja bei der Dreambox dank 3c5x9 an board - wenn man da ein eigenes zertifikat geneiert ist das schon halbwegs sicher.


    Wobei ich frag mich schon immer was jemand wirklich anrichten soll wenn er auf euer Webinterface kommt - also Movies löschen - OK


    Exploits vom Webif sind ja derzeit nicht bekannt - das müßte dann schon ein halbwegs guter hacker sein der sowas schafft ;)

  • jailbreak und guizmoVPN auf dem iphone.

  • Also ich geb jetzt http://IP Adresse:80 ein. Jetzt erscheint das Fenster für die Login Eingabe vom Router. Geb ich alles ein bin ich im Menü vom Router.
    Ich glaub ich hab was falsch bei der Weiterleitung.
    Hab jetzt Fernsteuerung aktiv gesetzt und Port 8081. Im Menü Portweiterleitung hab ich Port 80 gesetzt, auf http gestellt und die IP der Box angegeben. Ist das alles oder muss ich noch irgendwo sagen von Port 8081 auf 80 weiterleiten?

  • Quote

    Original von brunfred
    Also ich geb jetzt http://IP Adresse:80 ein. Jetzt erscheint das Fenster für die Login Eingabe vom Router. Geb ich alles ein bin ich im Menü vom Router.
    Ich glaub ich hab was falsch bei der Weiterleitung.
    Hab jetzt Fernsteuerung aktiv gesetzt und Port 8081. Im Menü Portweiterleitung hab ich Port 80 gesetzt, auf http gestellt und die IP der Box angegeben. Ist das alles oder muss ich noch irgendwo sagen von Port 8081 auf 80 weiterleiten?


    ja da ist was falsch bei der Weiterleitung - du hast die IP des Routers nach außen auf Port 80 weitergeleitet statt die interne IP der Dreambox


    so sieht das hier z.B. aus - allerdings mit Port 443 (SSL) hängt aber vom Router ab - welchen hast du ?

  • mach doch einfach zb. port 800 weitergeleitet auf port 80 und auf die interne ip der dream
    aufruf wäre dann: http://deine statische ip:800

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Quote

    Original von brunfred
    Netgear WNR2000


    oh, ja manche router unterstüzen nur weiterleitung des gleichen Ports - wenn 192.168.1.50 die Dreambox ist sollte das OK sein - schon mal den router neu gestartet ? aber normal sollte der das auch so übernehmen.