Netzwerk Problem ausgehend

  • Dreambox


    Typ : DM800
    DHCP: aus
    IP: 192.168.0.2
    SubnetMask : 255.255.255.0
    Nameserver : xxx.xxx.xxx.xxx
    Gateway : 192.168.0.1


    PC


    Betriebssystem : Server2003
    Firewall : inaktiv


    LAN1 (zum Switch)
    IP : 192.168.0.1


    W-LAN (zur FritzBox ins Internet)
    IP : 192.168.2.108


    Verbindung PC zur Dream : per Switch


    Router


    IP : 192.168.2.1



    Fehlerbeschreibung :


    Also wie man vlt oben erkennen kann, Router mit Internet steht an ner anderen Örtlichkeit als die DM, deshalb ist mein Win2003 Server als "WLAN Router" zwischen geschalten.


    DynDNS ist an, eingehende Verbindung vom Internet auf das WebIF geht.
    Gehe ich mit telnet auf die DM geht ping bei fast allen Adressen, bei manchen löst er zur richtigen IP auf, ping geht nicht.
    habe mal CCcam mit nem Freund getestet, hier scheint der connect auch zu klappen.


    bemerkt habe ich es eigentlich als ich mal wieder "manage extensions" gegangen bin und sich nach 20min und mehreren Neustarts nichts getan hat. zum testen habe ich dann mal manuell das Webbrowser Plug installiert, hier ist die Startseite ja search.yahoo.com, lädt aber einfach nur unendlich lange...


    jemand eine idee?


  • erstens: ip-adressen im gleichen bereich, also x.x.0.x


    zweitens: an boardregeln denken!!!!!!

    Carsten_2000


    85 cm Gibertini | 13/19.2/23.5/28.2


    ________________________________________________
    „Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich tue!”
    Sledge Hammer

  • Quote

    Original von Carsten_2000
    erstens: ip-adressen im gleichen bereich, also x.x.0.x


    sind zwei netze... also stimmt das schon so (hab mich bei der 108 vertippt)
    switch-netz ist *.*.0.* router-netz ist *.*.2.*


    Quote

    Original von Carsten_2000
    zweitens: an boardregeln denken!!!!!!


    habe keine karten oder so, ausschließlich nen connect getestet, wie kann man denn die internetverbindung sonst einfach testen?

  • also ich verstehe immer noch nicht, warum du unbedingt 2 subnetze benötigst. oder betreibst du mehr als 254 geräte? auch der aufbau erscheint mir nicht sehr logisch. nun ja, wie dem auch sei: damit deine geräte sich in den unterschidlichen subnetzmasken auch finden, musst du das natürlich auch der subnetzmaske sagen: alles x.x.0.x: 255.255.255.0
    hast du ein weiteres subnetz x.x.1.x: 255.255.254.0

    Carsten_2000


    85 cm Gibertini | 13/19.2/23.5/28.2


    ________________________________________________
    „Vertrauen Sie mir - ich weiß, was ich tue!”
    Sledge Hammer

    Edited once, last by Carsten_2000 ().

  • schonmal was von getrennten netzen gehört? könnte auch ebenso 2 netze mit 2 teilnehmern machen, um es mal übertrieben auszudrücken.


    back to the topic
    ich komme ja von internet aus auf das webif der dreambox, die frage ist wie kann ich testen ob ich auch von der dm ins netz komme (ping scheint mir das zu bestätigen)... also ist die eigentliche frage die sich mir noch stellt warum geht "manage extensions" oder ähnliche sachen die sich infos aus dem netz holen (update service..) nicht?

  • mache doch mal einen tracert und schau dir den Weg an. Man bräuchte auch ein paar mehr infos zu den IP einstellungen. Routen etc.

    ------------------------------
    1x Dreambox 8000HD
    1x Dreambox 7020HD
    1x Dreambox 800HDse
    1x Dreambox 7020
    2x Dreambox 600
    1x Dbox2 Philips
    ------------------------------

  • ok, trace klappt, und die netzwerk led der dm blinkt auch nett, was ich bei zb manage extensions nicht feststellen kann...



    auf blue-panel.com geht nur der ping, trace bricht ab, könnte es daran liegen? hier hört das geblinke ja auch auf bei * * * (wartet ja nur)



    von nem pc aus: