Sundtek SkyTV Ultimate DVB-S/S2 USB Stick als 2ter Tuner an einer DM800 (OE 1.6)

  • Quote

    Originally posted by fendodendo


    Hab dich die Tage öfter im Chat angesprochen, leider warst beschäftigt. Ist meiner auch unterwegs?


    Grüße


    Ja.

  • Nur zur Info:


    Mein Austauschstick ist Dienstag angekommen (der neue mit der grünen LED).
    Angesteckt, neue Treiber über Sundtek Control Center installiert.
    Stick funktioniert hier wieder wunderbar.


    schöne Grüsse
    Chris

  • Hallo,
    mein Stick ist auch angekommen. Er funktioniert ohne Probleme. Danke für den vorbildlichen Support.


    Grüße Frank

  • Ich habe mir heute den DVB S2 Stick bestellt. Ich hoffe das er noch verfügbar ist. Treiber habe ich bereits auf der Dream 800 Se installiert und das user Script ausgeführt

  • Es wird demnächst eine Neuerung für die DM800SE, DM500HD, DM8000 geben, wir werden die Kerneltreiber aus dem Installer entfernen.


    Für die Endanwender wird sich dadurch kurz etwas ändern da das Gerät auf der Konsole umgestellt werden muss. Wir haben die Geräte heute erfolgreich ohne Kerneltreiber auf den Settopboxen getestet.


    Vorteil ohne Kerneltreiber: wir müssen den Installer bei neuen E2 Versionen nicht mehr anpassen und alles funktioniert wie gewohnt nach einem Update, es läuft settopboxübergreifend.
    Zweitens, warum Kerneltreiber wenn sie nicht benötigt werden :)


    Lediglich die DM800HD wird weiterhin mit den Modulen ausgeliefert werden.


    Zusätzlich wird es auch noch FM Radio Support geben für jene die eine Sundtek MediaTV Pro haben

  • Kann mir jemand sagen ob mit meiner 800se und den Sundtek USB Sat Tuner möglich ist, Bild in Bild einzuschalten?

  • Ist nicht möglich, die CPU kann das nicht.


    Mfg fmx

  • Quote

    Originally posted by Udo_Huensch
    Hmmm.. 400 MHZ... dachte das ist die gleiche wie bei der DM8000


    [halbwissen]
    ...das liegt nicht an der geschwindigkeit. Der 800se fehlt wie der 800er
    auch, eine Hardware komponente um PiP anzuzeigen. sprich: die hardware
    kann das nicht.
    [/halbwissen]


    grüße.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • Quote

    Es wird demnächst eine Neuerung für die DM800SE, DM500HD, DM8000 geben, wir werden die Kerneltreiber aus dem Installer entfernen.


    Hallo sundtek,
    bis wann ist denn mit den neuen Treibern zu rechnen? - oder sind die schon verfügbar?.


    noch ne Frage: Gibt es eigentlich sowas wie release notes zu den sich stetig aktualisierenden Treibern auf http://sundtek.com/media/ ? - oder wie bekommt man mit, wenn sich hier ein Treiberupdate lohnt?


    Im übrigen möchte ich an dieser Stelle noch ein großes Lob Richtung sundtek geben. Der DVB-S/2 Stick ist das Beste was meiner DM800se passieren konnte!!!


    Gruss dreamwd

  • So, ich hab nun wirklich alles probiert.


    Bekomme einfach keine kanal beim Suchlauf.


    Weiters leuchtet zu keinem zeitpunkt die 2.Lampe am usb-stick.


    Anderes Netzteil mit 12V hab ich auch schon probiert.


    Wenn ich auf ipad streame (App Dreambox Live), blinkt zwar die Box rot, hab aber kein bild auf dem ipad.


    auch habe ich den letzten treiber von sundtek installiert, auch den sundtek-constrol-center.


    immer das selbe.


    Tuner A->TONEBURST A/B
    Tuner B-> wie Tuner A


    Ist hier etwas falsch (Tunereinstellungen ->19,2 und 23,5)


    weiters habe ich die verwende ich den QUICK F-Stecker beim Anschluss an den USB Stick. hab ich hier überhaupt alternativen für einen "besseren" anschluss?


    Auch unter Windows habe ich kein Bild bekommen


    mit dem Skript /usr
    /sundtek/mediaclient -e
    bekomme ich folgende Meldungen:


    root@dm800:~#
    /usr
    /sundtek/mediaclient -e
    **** List of Media Hardware Devices ****
    device 0: [Sundtek SkyTV Ultimate I (USB 2.0)] DVB-S/S2, REMOTE-CONTROL
    [SERIAL]:
    ID: ODVS2A
    [DVB-S/S2]:
    FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
    DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
    DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0
    [REMOTECONTROL]:
    INPUT0: /dev/mediainput0



    Verwende newnigma2-release-dm800-v3.3.1.nfi


    Bei einer manuellen Frequenzsuche erhalte ich folgende medlung:


    root@dm800:~#
    /
    usr/sundtek/mediaclient -m DVBS -f 11568000 -M QPSK -S 22000000 -


    V V -E 5/6 -d /dev/dvb/adapter1/frontend0



    Using device: /dev/dvb/adapter1/frontend0
    Setting DVB-S/S2 tune Parameters
    using HI/LO Band frequency: 11568000
    Modulation: QPSK (DVB-S)
    Symbolrate: 22000000
    Voltage: 13 Volt (Vertical)
    FEC: 5/6
    Tone OFF
    Frequency: 1818000


    Syntax OK


    Checking for lock:
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    ..
    .
    .


    root@dm800:~#



    lg

  • Nach Chat mit Sundtek wird der Stick ausgetauscht.


    Anscheinend hab ich den letzten fehlerhaften gekauft.


    lg

  • Hi @ all


    Hat jemand von euch zwei Sundtek sticks gleichzeitig im betrieb?
    Ich Überlege mier nähmlich einen zweiten mit DVB-S ran zu hängen...
    Der eine den ich habe (DVB-C) betreibe ich nicht direkt an der Dream sondern es läuft über mein Qnap Nas.
    Und eben den zweiten würde ich dann direkt an der Dreambox anschliessen. Könnte es ev. konflikte geben?


    Mann wie ich das bereue keine 8000er gekauft zu haben... :359:

  • Ich, und es funktioniert super! Hab dazu auch einen Thread erstellt!

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Quote

    Original von fendodendo
    Ich, und es funktioniert super! Hab dazu auch einen Thread erstellt!


    Ok. Danke. Hab es gefunden...

  • Hallo sundtek,


    gibt noch ne Antwort auf meine Frage vom letzten Jahr...


    Gruss dreamwd



    Quote

    neue Treiber, ab wann? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zitat: Es wird demnächst eine Neuerung für die DM800SE, DM500HD, DM8000 geben, wir werden die Kerneltreiber aus dem Installer entfernen. Hallo sundtek, bis wann ist denn mit den neuen Treibern zu rechnen? - oder sind die schon verfügbar?. noch ne Frage: Gibt es eigentlich sowas wie release notes zu den sich stetig aktualisierenden Treibern auf http://sundtek.com/media/ ? - oder wie bekommt man mit, wenn sich hier ein Treiberupdate lohnt? Im übrigen möchte ich an dieser Stelle noch ein großes Lob Richtung sundtek geben. Der DVB-S/2 Stick ist das Beste was meiner DM800se passieren konnte!!! Gruss dreamwd

  • Quote

    Originally posted by dreamwd
    Hallo sundtek,


    gibt noch ne Antwort auf meine Frage vom letzten Jahr...


    Gruss dreamwd


    Diese neuen Treiber sind schon längst Realität, die Changelog findet man hier:
    http://support.sundtek.com/index.php/board,6.0.html


    sundtek.com/media ist nur für die Historie, die aktuelle Version sollte immer die bessere Wahl sein sollte es Verschlechterungen geben die uns nicht aufgefallen sind einfach melden.


  • Hallo,


    kannst du mir die daten auf dem netzteil mitteilen. Habe mir sundtek dvbs2 aus dem
    ebay gekauft ohne zubehör... allerdings kann ich mir das netzteil nicht kaufen weil ich nicht
    weiss was ich für eins brauch.... oder wenn jemand sich die muhe macht und ein foto
    davon macht und hier reinstellt würd ich mich unheimlich freuen.


    gruss
    yanardag

  • was ist los jungs kann denn keiner einne minute dafür opfern???
    das ist echt traurig was hier mit dem board passiert... :frowning_face:


    Es ist doch nichts welt bewegendes kurz zu sagen welche spannung
    und wieviel ampere das ding braucht und wo + am stecker innen oder aussen ist !!!
    ich möchte es nicht glauben das dass keiner hier weiss.