Sundtek SkyTV Ultimate DVB-S/S2 USB Stick als 2ter Tuner an einer DM800 (OE 1.6)


  • Dann bist du schon der Dritte. Habe das gleiche Problem - Tuner wird unter Informationen angezeigt aber im OSD beim Wechseln der Kanäle wird nur ein Tuner angezeigt (A ist hervotgehoben, B, C und D ausgegraut).


    Bekomme aber die Tage nen neuen vorher gestesten Stick von sundtek. Mal schauen, ob es doch nicht am Stick sondern an der Software liegt.

  • Quote

    Original von mdfine
    probier mal, in der tunerkonfiguration den internen abzuschalten. wenn dann kein bild auf dem sick kommt, klappt irgendwas nicht. bei mir (not supp. 3.16) gehen die märz-treiber nicht. mit dem vom 9. februar läufts gut, nur geht der stick im moment nicht in standby.


    Das hab ich sofort nach Installation ausprobiert und brachte nichts. Und die Treiber vom Feb.9 funktionieren mit dem Stick auch nicht.


    Es kann natürlich an meinem Image liegen, ich hab da echt viel installiert. Außerdem funktioniert der Stick vielleicht einfach nicht mit den aktuellen DMM Treibern.


    Vielleicht probier ich später nochmal das iCVS.


    Leider ist Markus von Sundtek derzeit beschäftigt. Der einzige, der uns wirklich helfen könnte. Naja, da müssen wir uns halt noch gedulden!


    Meine Erfahrungen mit dem DVB-C Stick stimmen mich auf jeden Fall sehr positiv und ich zweifle Null daran, dass sehr bald eine Lösung gefunden wird.


    Grüße

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Heute Stick bekommen...
    angeschlossen, Controlcenter installiert, Treiber gezogen aktiviert. viola Stick läuft.


    Herzlichen Dank für so ein tolles Produkt.
    Einzig die Channelchangetime könnte bei verschlüsselten HD Sendern noch ein bissi schneller sein, da dauerts gut und gerne 3 Sekunden, aber alles in Allen ein wirklich klasse Produkt!


    Im übrigen läuft der Stick an einer 800se mit dem letzten NN2.


    Gruß AustriaBoy

  • Austria


    Wie ist denn der Treiberstand von NN? Datum?

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Dann ist vielleich mein Image grad verbugged. Andererseits, könnte das Markus mit Sicherheit schnell lösen. Vielleicht meldet er sich noch...

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • im zweifelsfall mal neuflaschen....
    aber was soll ich sagen, bei mir gehts :winking_face:

  • Ich kann bestätigen, dass der DVB-S2 Stick unter New**** 3.1.6 mit dem Treiber vom 9. Februar funktioniert.
    Allerdings muss (bei mir) der interne Tuner deaktiviert werden.


    Da ich derzeit nur einen LNB besitze, kann ich nicht testen, ob bei aktiviertem internen Tuner der Stick zumindest zum Aufnehmen benutzt wird.


    Standby funktioniert (bei mir) nicht.


    Umschaltzeiten zwischen unverschlüsselten Sendern unter 1 Sekunde. Zwischen verschlüsselten 3 - 4 Sekunden.


    Ich flashe jetzt nochmal oozoon neu, dann poste ich hier.


    Update:


    Nach dem Neuflashen funktionierts auch mit Oozoon, allerdings mit den oben beschriebenen Einschränkungen.


    Außerdem dauert das Tunen ab und zu auch mal ne Minute...

  • So nach neuen Test's hier noch ein Nachbericht:
    Standby geht nicht, was für mich totärgerlich ist, da ich die zweite LNB Leitung für den Sundtekstick wie auch für meine alte 800er im Schlafzimmer nutze. Somit blockiert mir der Stick entweder das Low oder Highband, je nachdem wo ich vorher war und ich kann im SZ quasi nicht mehr fernsehen, obwohl der USB Tuner nicht verwendet wird.
    Ich musste den internen Tuner nicht daektivieren, sobald ich mim internen Tuner aufnehme verwendet Enigma automatisch den zweiten Tuner.


    also liebes Sundtekteam: bitte den Treiber insofern aktualisieren das der Tuner wieder in den Standby geht. Dann läufts perfekt, zumindest für mich :winking_face:


    Gruß AustriaBoy


    was ich auch noch wissen wollte: kann ich den USB Tuner an der 800se übers Netzwerk freigeben, so das andere Boxen im Netzwerk den Tuner, falls er frei ist, benutzen können???

  • Bei mir läuft der Stick nun auch. Man sollte in der Anleitung noch erwähnen den Tuner zu konfigurieren.


  • Das ist möglich ja, die Netzwerkfunktionalität sollte morgen (Donnerstag) wieder verfügbar sein.

  • und wie schauts mim standbyfeature aus??? das wäre dringender nötig :winking_face:


    Danke AustriaBoy

  • mal ne dumme Frage
    wie kann ich die treiber wieder Deinstallieren wenn ich sie händisch installiert habe.
    Bin nach der anleitung im Sundtek Forum voregangen.Wget etc..


    gruss
    Allin

  • Ganz erhlich, ich lösche sie einfach komplett aus dem sundtek ordner :winking_face:


    Aber wenn du nur einen neuen Treiber installieren willst, musst du nichts deinstallieren. Das macht der Installationswizard schon selbst.



    Hier übrigens meine Eindrück von dem Stick und dem neuen Treiber:


    - Standby geht
    - Umschaltzeiten innerhalb eines nicht verschlüsselten Transponders UNTER 1 Sekunde
    - US zwischen TPs --> über 5 Sekunden


    Hab Markus vorgeschlagen, er soll doch die Reihenfolge zwischen den Tunern tauschen. So würde man auf dem internen zappen und auf dem Stick nur aufnehmen. Das wäre perfekt!

  • danke für die antwort ..
    das komische bei mir ist das der Stick zwar erkannt wird aber ich bekomme kein einzigen sender rein.
    über sendersuchlauf nix und so auch nix ..


    weas mir auf gefallen ist das am stick ja zwei leds sind aber nur eine leichtet blau von anschluss des satkabels gesehen die hintere.


    normal ?
    Dm800Se
    image dmm experimental mit gp3 plugin ...


    Ich schmiess heuten och mal die Treiber runter und installier sie neu mal sehen ob es was bringt.


    gruss
    Allin

  • Der Sendersuchlauf funktioniert nur manuell und auch nur wenn du einen Netzwerkscan machst. Stell auch die entsprechende Qam Modulierung ein (entweder 64 oder 256).


    Kabel und sat stick benutzen dieselben "Hüllen". Bei dem dvb-c stick leuchtet das lämpchen hinten, beim sat stick vorne (wenn ich mich nicht irre, schau mal später nach).


    Installier dir die aktuellsten Treiber von gestern. Oozoon hat übrigens schon die updates von gestern verarbeitet.

  • So habe jetzt den ganzen Thread durch.Nun meine Frage
    DM800s intern HD aufnehmen und HD schauen wäre mit
    der 800s nicht machbar,was für mich natürlich ein K.O
    kriterium wäre.Geht also ab 800se und 500HD oder???

    SKY GERMANY FULL + HD / HD+ ASTRA / TIVUSAT / REDHOT+DORCEL TV
    Futroa230 Debian 6 512MB 4GB CF 4xSmargo
    DM 800s
    DM 7020s
    DM 7000s
    DM 600s