The Gemini2 Project 5.1 DM500HD


  • 2 Fragen:


    Sind in dem neuen Image auch die Treiber und der Secondstageloader geupdatet worden?


    Habe noch nie ein "Update" eines Gemini-Images gemacht. Kann ich die Einstellungen (Mountpunkte, Skin etc.) der 5.0-Version sichern und anschließend auf die 5.1 zurückschreiben?

  • Quote

    Original von yaqwer
    2 Fragen:


    Sind in dem neuen Image auch die Treiber und der Secondstageloader geupdatet worden?


    Habe noch nie ein "Update" eines Gemini-Images gemacht. Kann ich die Einstellungen (Mountpunkte, Skin etc.) der 5.0-Version sichern und anschließend auf die 5.1 zurückschreiben?


    Ist alles Aktuell, skins bitte neu laden (sind ja immer neue Versionen verfügbar)

  • Hi!
    Ich habe Oozoon im Flash und auf dem USB STick das Gemini 5.0 (BA)


    Jetzt wollte ich noch zusätzlich Gemini 5.1 mit BA aufspielen aber es danach startet es nicht.
    Nach ca. 2-3 min. führt die Box einen Reboot aus und ich gelange wieder in das Image Auswahl Menü.
    Während der 2-3 min. bleibt das Bild bei 'booting enigma2' stehen.


    Alles Up2Date.


    [EDIT]


    Weiß nicht woran es lag, habe alles neu aufgespielt, den STick neu initialisiert und dann gings.


    Das beste Image sowieso ! :hurra:

    cu
    Jay

    Edited once, last by Jay ().

  • Eure Multiboot Probleme haben in den Imagethreads NICHTS zu suchen und werden dort auch nicht beantwortet - schon weil es bei mir problemlos geht.


    LG
    gutemine

  • na super ging ja eigentlich schnell... :] mal ne Frage,von wann ist denn das Experimentalimage und der neue SSl ist sicher dabei oder?

    DM 820 HD , DM 500 HD
    Xspeed LX 1
    TV Panasonic TX-48CW304
    Phillips 40PFK4100
    Panasonic TH-42 PX 80E

  • kuck mal ganz rauf, was unter gemini 5.1 steht....


    enigma vom 21.7.


    und alles was von dmm bis zum 21.7. eingecheckt wurde, ist da übernommen.

  • Quote

    Original von ibrahim
    enigma vom 21.7.
    und alles was von dmm bis zum 21.7. eingecheckt wurde, ist da übernommen.


    Natürlich auch die Bugs die Ihr evtl. noch findet, und die Betateser nicht bemerkt haben.
    Aber gebt dann ruhig dem Gemini die Schuld ;)

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • ist ja alles gut.... =) ist auch schnell auf der 500 kann man nix sagen... :top:
    morgen mal kucken ob die 800er die Sache genauso gut macht...

    DM 820 HD , DM 500 HD
    Xspeed LX 1
    TV Panasonic TX-48CW304
    Phillips 40PFK4100
    Panasonic TH-42 PX 80E

  • also meine frage wurde immer noch nicht beantwortet, wie und ob das wiederherstellen der einstellungen der 5.0-settings mit der integrierten backup-stratgie klappt...

  • Ja das wiederherstellen funktioniert und das sichern ist eigentlich selbsterklärend, ausser-
    dem gibt es dazu eine schöne Anleitung im Wiki. ;)

  • Wie aktiviert man die USB-WLAN mit GEMINI5.1? Wie aktiviert man das plugin zu USB WLAN laufen?

  • Braucht man seit 5.0 nicht mehr aktivieren, der Kernel läd die Module die fehlen
    beim Einstecken des WLan-Stick.

  • Wo bekomme ich die fehlenden Module? Gemini-Module zu installieren, was?

  • Die Module sind Bestandteil des Gemini also schon dabei, einfach Stick einstecken

  • Plugged in den USB-WLAN dm500hd sondern wie man die Ethernet WLAN wechseln?

  • läuft bei mir viel besser als zuvor !


    ok also der secondloader und der neuste treiber ist dabei ?

    Edited once, last by THZH ().

  • Hallo zusammen,


    erstmal DANKE für das neue Image.
    Bei mir gibts aber ein kleines Problem:


    meine DM 500 HD hängt an einer USALS Drehanlage. Wenn ich den Satelliten wechsle (d.h. der Motor sich dreht), kommt nicht wie bisher das Symbol, dass sich der Motor dreht, sondern es kommt 2 Sekunden lang gar nichts und dann "Tunen fehlgeschlagen". Der Motor dreht sich trotzdem weiter und wenn er sein Ziel erreicht hat, kommt auch ein Bild.


    Trotzdem ist das ganze natürlich nicht ideal. Bei GANZ kurzen Distanzen (z.B. von 23,5°E auf 19,2°E) kommt das Tunen fehlgeschlagen nicht, weil quasi rechtzeitig ein Signal noch ankommt, bevor die Box "Tunen fehlgeschlagen" meldet.


    In den Einstellungen ist "Motorbewegungen anzeigen" aktiviert - daran kanns also nicht liegen.


    Und selbst wenn das deaktiviert wäre, dürfte ja kein Tunen fehlgeschlagen kommen, oder?!?


    Greets
    Zodac