Doch mal nen Plasma?

  • da mein rückpro vor ein paar tagen zum zweiten mal den geist aufgegeben hat, und die reperatur sich nimmer lohnt, werde ich morgen ein stolzer besitzer von dem


    SAMSUNG UE 46 B 8090

    sein :D


    hat jemand so ein model und kann einiges berichten? ;)


    würde mich freuen

    100cm Preisnerschüssel + 4 ALPS Quattro-LNB's
    9°E 13°E 19.2°E 23.5°E


    BOX 1: 7025+SS - 160GB - CF 4GB - iCVS+GP3
    BOX 2: 7020S - 80GB - Gemini 4.70 - BlueLine-3 Skin

  • sin


    hatt sich da schon was getan wegen deinem TV problem?

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • Quote

    Kannst du mir verraten wie es bei Filmen mit schwarzen balken ist? Irgendwelche
    Hellen bereiche in den ecken oder irgendwo im Panel.


    Wie ich bereits berichtet habe, bin ich was die Darstellung von schwarzen Bildern angeht durch meinen ehemaligen Pioneer Kuro ziemlich verwöhnt.
    Aber trotzdem bin ich mit den beiden Samsungs (UE55C8790 & UE40C8790) absolut zufrieden, keine hellen Bereiche, auch nicht in den Ecken.


    Am meisten bin ich aber von der genialen 3D Darstellung einer 3D Bluray begeistert.
    Man muss zwar die Samsung Brille aufsetzen, aber die 3D Qualität ist der absolute Hammer.

  • Hi, hat schon jemand von Euch den (Panasonic) "TX-P46VT20E" oder "TX-P42VT20E", weil die Tage für meinen alten TV so langsam gezählt sind. Vielleicht hat ja schon jemand von Euch einen von den und kann berichten (Erfahrungen, Zufriedenheit, Vor- und Nachteile).

  • Quote

    Original von I still have a dream
    Hi, hat schon jemand von Euch den (Panasonic) "TX-P46VT20E" oder "TX-P42VT20E", weil die Tage für meinen alten TV so langsam gezählt sind. Vielleicht hat ja schon jemand von Euch einen von den und kann berichten (Erfahrungen, Zufriedenheit, Vor- und Nachteile).


    Ich hab den TX-P65VT20E. Was soll ich sagen? Einfach nur super!!! Bestes 2D und 3D Bild aller Geräte auf dem Markt.
    Rundum zufrieden!!!
    Für 3D nimm aber lieber einen größeren wie 46".

  • Danke für die Antwort und den Tip leider kommt ein grösserer eher nicht in Frage da nur 2,5m Sitzabstand zum TV, eventuell maximal 50" aber das wäre auch das Ende der Fahnenstange. Denke aber 46" ist (ideal) bei nur 2,5m Sitzabstand oder doch evtl. 50" den 65 ist definitiv zu gross bei 2,5m Sitzabstand.


    PS: Werde mir warscheinlich einen von denen heute holen, ich hoffe Ihr könnt mir dann ein paar Tipps bezüglich der Einstellungen beim Panasonic geben, denn ich hatte vorher noch keinen.

  • Bei 2,50m sind 65" evtl. wirklich zu groß, aber 50" bestimmt nicht zu klein. Schau dir mal 3D Filme oder Spiele an und du wirst sehen, dass der Blick in die Tiefe die Größe des Bildes um einiges kleiner wirken lässt.

  • Wir haben unseren 40"er LCD noch in der alten Wohnung geholt als nicht absehbar war dass wir umziehen würden. Jetzt haben wir einen Sitzabstand von ca. 5m und da wirkt der 40er doch etwas arg klein. Welche Größe wäre denn empfehlenswert? Dachte an einen 50" oder ist das zu klein? Und welche Geräte wären denn in der Größe epmfehlenswert? Sonderausstattung braucht der neue auf keinen Fall da ja 'ne 8000er vorhanden ist.

    Edited 2 times, last by tom04 ().

  • tach :D


    ich habe mir nen panasonic tx-p46vt20e bestellt, bei einem sitzabstand von ca. 2,80m - denke mal das langt. momentan habe ich nen 42"....
    die wahl ist auf den 46" vt20 gefallen, weil er einfach das neuere panel verbaut hat und auch im gegensatz zu dem 50/65" die "2d to 3D" neu bei panasonic implantiert ist:D
    außerdem finde ich den 50/65" bei 2,80m abstand einfach too heavy....das wird unscharf.

  • So, es ist der Panasonic TX-P46VT20E (46"er) geworden ich denke der ist genau richtig bzw. der 42" wär warscheinlich wirklich zu klein der 50"er würde zwar noch gehen aber wie godmode schon sagte (....weil er einfach das neuere panel verbaut hat und auch im gegensatz zu dem 50/65" die "2d to 3D" neu bei panasonic implantiert ist....) beim nächsten kauf dann vielleicht dann einen 50"er sofern kein Umzug kommt. Was soll ich sagen bin wirklich zufrieden mit den Pana.


    PS: Welche Einstellung habt Ihr bei Euch in den AV-Einstellungen der Dream eingestellt, also habe momentan 720p frage mich nur ob 1080i evtl. doch nicht besser wäre denke bei HD ja aber SD nicht oder?

  • Panasonic wirds bei mir nicht mehr, nicht nach dem was die sich bei der Reperatur geleistet haben..... :aufsmaul: :aufsmaul:


    Tja Panasonic, wenn man dann noch behauptet die Dreambox 8000 ist das Problem , sprich schlechte Bildqualität von der Box und und und , .....


    so verspielt man nicht nur Kundentreue...... noch dazu solltet Ihr mal eure Hotlinemitarbeiter schulen und aufklären, die habens nötiger als die Kunden die ein Problem melden ;)

  • wenn Du echtes Kinofeeling erleben willst, dann ist Plasma von Panasonic die einzig richtige Entscheidung. Habe seit einem Jahr selber einen Pana und bis heute nicht einen Cent bereut. Vor der Anschaffung habe ich intensiv geforscht, Tests verglichen und immer wieder die Verkäufer gequält .
    War vorher ein Philips-Fan (Röhre). Geht heute garnicht mehr.
    Schau Dir in einschlägigen Tests die Wertungen von Pana an und Du wirst feststellen, dass die Bildqualität und Bewegungsschärfe immer mit sehr gut
    bewertet wird,und genau darum geht es ja. Der Stromverbrauch bei der neusten Generation hält sich auch in Grenzen.
    Habe den Vorgänger 42"V10 und kann nur sagen TOP
    Darum meine Empfehlung V20 => kaufen !!!
    Lass Dich übrigens nicht von den Eindrücken im Laden blenden.
    Da sind 90 % der Geräte falsch eingestellt (Kontrast auf Anschlag, alle Filter und "Bildverbesserer" aktiviert) und das Antennensignal ist in den meisten fällen auch noch grotig.
    Du wirst begeistert sein =>Versprochen.

  • Du redest von Neukauf, ich hab von Reperatur geredet und 2 Defekten innerhalb der Garantie + schlechten Reperaturservice ( Teile ) bei der 2. Reperatur geredet.....


    Da kannst du die ach so tolle Leistung der Panasonic's bei den Tests loben, Bildqualität, etc....das Urteil steht in den Heften......wenn ich jetzt Panasonic zitieren darf, dann war die Antwort nicht falsch zu verstehen :


    "Der Fernseher arbeitet im Rahmen der gültigen Parameter" nach der Reperatur....


    Das heißt, die haben es während meiner Beschwerde am Telefon geschafft die Bildqualität zu prüfen und ein Urteil darüber abgeben zu können wie mein Bild ist , das glaubt Panasonic doch selbst nicht, als die dann noch sagten die 8000 ist das Problem,weil schlechtes Bild, war das die endgültige Disqualifikation ;)


    Aber ich kann dir schreiben, das Panasonic gestern nochmals da war, die haben einen Blueray Player mitgebracht + Blueray von Panasonic da ja meine 8000 ein ach so schlechtes Bild hat !!!! Ergebnis war wir hier zu dritt gesehen haben > Bildnachziehen, Falschpixel,Bildrauschen, Unschärfe etc.... Ich warte aktuell auf einen Rückruf aus Hamburg, alles was nicht auf Fehlerbehebung ( oder ähnliches incl Tausch ) hinaus läuft , werde ich nicht akzeptieren.


    Btw, ich warte noch auf Panasonic hier im Forum, zumindest nur auf einen Post, aber naja....was schreib ich da schon wieder *g* ;)

  • Also ich überlege gerade, mir einen LG 50PK950 zu holen - 1099 Euro hier beim uns im MM.


    Bild wohl etwas schlechter als beim Pana GW20 - dafür sieht das Teil edel aus und ist wesentlich günstiger.


    Hat das Gerät hier jemand an einer 8000er am laufen?


    Sasha888

    Box1 : DM 7080HD Merlin4 OE2.2
    Box2 : VU+ Solo 4K
    Box3 : VU+ Duo2
    Box4 : VU+ Solo2
    NAS : Synology 1813+

  • Hallo,
    Ich hatte den 60 950 an der 8000.
    Das Bild war sehr gut aber der LG spiegelt enorm.
    mfg
    TomTom

    :338:Dreambox 3x 8000 SS/CC mit Gemini 3
    1x 800 SE, 1x 7025 S/C SKY voll Abo
    Samsung PS63C7790

  • Sasha888


    Hab einen LG 60PK760 bin mit dem Bild sehr zufrieden kommt natürlich auf das Zuspielformat an bei FullHD Auflösung z.B. (ServusTV) ein super Bild bei der HD Auflösung!!!!! 1280 x 720 von ZDF/ARD ist schon ein Unterschied zu erkennen.
    Spiegel ist kein Problem.


    Gruß Kaj

  • Btw...um die geschichte hier mal abzuschließen.
    Getauscht wurde der plasma nicht,was aber auch kein problem ist.
    Es war nicht eingebrannt sondern es war "nur" image retention,die entstanden ist,weil eben das phosphor in den ersten paar 100 std. wesentlich stärker leuchtet.
    Der bild rückstand ist nahezu vollkommen verschwunden und mitlerweile im prinzip unsichtbar.
    Der plasma,jetzt nach der kompletten einfahrphase...........ist der absolute wahnsinn!!! :D
    Also nachdem ich mich nun mit der technik angefreundet habe und nun weiß wie man mit nem plasma umgehen muß,auch wenn manche sachen etwas nervig sind,wie eben die bildrückstände,muß ich sagen ich kann mir kaum vorstellen nochmal was anderes als einen pana plasma zu kaufen.
    Beim nächsten werde ich es aber wirklich so machen ihn 200std. nur mit break-in pics laufen zu lassen.
    Hört sich zwar nervig an,aber für so ein gerät lohnt sich das.
    War zwar ein recht anstrengender anfang,mit dem ersten plasma,aber ich muß sagen,nachdem ich mich nun an ein paar dinge gewöhnt habe,bin ich mit dem kauf voll und ganz zufrieden.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • So,


    grade auch zugeschlagen. Es ist der neue Panasonic TX-P46VT20E geworden. Einen Panasonic BR Player mit 3D gleich dazu bestellt.


    Jetzt kann ich wieder nicht abwarten. Da bin ich ja immer sowas von ungeduldig. Hab vor einer halben Stunde bestellt und noch immer ist die Spedition nicht in sicht :D

  • ....bin nun im MM gewesen und habe mir einige Geräte angeschaut.


    Der LGPK950 sieht sehr edel aus und scheint mir ein TOP Bild zu haben. Der VT20 von Pana sieht etwas langweilig aus....ist im Bild noch einen Tick besser (darauf kommt es an :tongue: )


    Wenn nun nicht die 500 Euro Unterschied wären....ich denke im Preis-Leistungsverhältnis gewinnt der LG.


    War dann eigentlich entschlossen, mir den LG50PK950 zu bestellen (1059 Euro) und habe dann den Fehler gemacht, mich beim hinausgehen vor einen LED 3 D von Samsung zu setzen - hatte vorher immer gedacht, das ist nicht für mich. GEILES BILD : Richtig plastisch....Begeisterung.


    Nun überlege ich gerade, ob nicht doch 3D eingebaut sein sollte - oder ich 2D nehme und 3D noch reifen sollte.


    Hinzu kommt : Der Nachfolger des PK950 - der PX990 ist schon vorgestellt worden (der kann 3D) und soll im Oktober kommen. Da frage ich mich : wenn der raus ist....dann wird sicher der Preis nochmal fallen für den 2D PK950.


    Wie lange dauert es denn im allgemeinen, bis sich für Neuerscheinungen die Preise eingependelt haben ? - max. Bis Ende November (dann kommt die neue Sitzecke und der alte klotzige Philips muss weg) habe ich Zeit.


    Danke für eure Tips.


    Sasha888

    Box1 : DM 7080HD Merlin4 OE2.2
    Box2 : VU+ Solo 4K
    Box3 : VU+ Duo2
    Box4 : VU+ Solo2
    NAS : Synology 1813+

  • Hi,


    hatte auch mit dem Gedanken gespielt, mir den LG 60 PK950 zu holen, habe mich jetzt allerdings für den Sammy PS58C6500 entschieden, da er im Gegensatz zum LG einen InputLag von 17ms hat (LG weit über 60ms) und mir das Bild besser gefiel. Panasonic 42" habe ich im Schlafzimmer, hätte ich auch wieder gekauft, aber 58" ist nicht bezahlbar. Ich hatte beim Pana auch einen Defekt nach einem Jahr, Panel war Schrott, aber Reparatur klappte gut.


    Ich habe jetzt aber mal ne spezielle Frage:


    Der 58" Plasma steht in meiner Wohnwand in einer Nische (keine Rückwand drinn und Wohnwand hat hinten ca. 5cm Luft). Die Nische ist 145cm breit und 105 cm hoch (nur eine Brett oben). Der Plasma ist 139 cm breit und 95cm hoch. Ich habe also an den Seiten nur jeweils 2,5 cm Platz, nach oben sind es 10cm und nach hinten ist es auch offen. Kann es wegen der Eigenwärme gefährlich werden, da ja in der Anleitung steht, das ein Mindestabstand von 10cm zur Seite eingehalten werden soll. Hat irgendwer damit eventuell Erfahrungen?


    Wenn ich den TV an den Seiten anfasse, dann ist dieser stets kühl, nur oben ist er heiss und gibt Wärme ab.

    Ich habe zwar keine Ahnung wovon ihr sprecht, aber ich versuche es nicht zu zeigen!

    Edited once, last by clown1000 ().