(gelöst) DM500HD auf NFS Aufnahme geht nicht (abspielen schon)

  • Moin!


    Männers, ich hab ein Problem!


    Habe mir zusätzlich eine 500HD gekauft und würde gerne auf meinem NFS Server aufnehmen (Windoofs 2003 Server SFU).
    Doch leider bekomme ich immer die Fehlermeldung:
    Speicherplatz zu klein!!!
    < 100MB
    Drücke ich die Video Taste, kann ich auf das Verzeichnis zugreifen und vorher von Hand reinkopierte TS Streams abspielen.


    Meine Einstellung:
    Datei Auto.nework:
    DM500 -fstype=nfs,rw,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.168.123.100:/DM500
    (entsprechende NFS Freigabe MIT rw Rechte im Server wurde natürlich auch getätigt)
    Recording paths:
    Default movie location: /media/net/DM500
    Timer record location: <Default movie location>
    Instand record location: <Default movie location>
    Timeshift location: /media/net/DM500


    Ich habe bereits eine DM 800 mit der funktioniert das Aufnehmen. Nach dem frischen booten bekomme ich zwar die gleiche Fehlermeldung, greife ich aber einmal mit der Videotaste auf das Archiv zu und schließe es wieder kann ich ohne Probleme aufnehmen, als ob beim booten keine Verbindung zum Mount aufgebaut wird.
    Ich habe auch schon die DM800 Freigaben in der 500er versucht und umgekehrt, doch leider Ergebnislos die 500er kann nicht schreiben, die 800er schon.
    Achso, CIFS hab ich auch probiert, gleiches Problem.


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


    Gruß,


    Ghost

    Weiter weiter ins Verderben,
    wir müssen Leben bis wir sterben.

  • Das Zauberwort heisst bookmark. Suche mal danach in unserem Wiki ;))

  • Bookmarks sind nicht die Lösungen des Problems, das sind ja nur Verknüpfungen auf die Mounts welche ja auch funkionieren.


    Ich habe gerade mal eine Timeraufnahme programmiert und siehe da, er nimmt auf. Wärend der Aufnahme kann ich sogar ein 2. Programm aufzeichnen (selber Transponder). Sobald ich aber die Timeraufanhme stoppe und eine Sofortaufnahme starten möchte, kommt wieder mein Lieblingspopup:
    Speicherplatz zu klein!!!
    < 100MB


    Gruß,


    Ghost

    Weiter weiter ins Verderben,
    wir müssen Leben bis wir sterben.

  • hmm ich glaube da stimmt was mit der aufnahmepfad einstellung im cvs nicht :rolleyes:
    hatte das auch bei meiner 500er, hab das einfach mit einem symlink vom nfs-mount nach /medai/hdd namens movie gelöst

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Da häng ich mich mal ganz frech an.


    500HD bei meinem Bruder ist auch mit einem QNAP 219P verbunden.
    Kann auf alles zugreifen, Bookmarks auch gesetzt usw...


    Timeraufnahmen --> OK
    Abspielen von Aufn --> OK
    Sofortaufnahme mit roter Taste --> "Speicherplatz zu klein"


    Was ist da genau zu machen um dieses Problem zu lösen.
    Bin nicht der Linuxprofi.


    Lg, Tigerclawone

  • Das Problem (Sofortaufnahme) haben einige, wie man so oft lesen kann.
    Jack Daniel hat auch schon eine Lösung hingeschrieben.


    Also lösche den Eintrag /media/hdd.


    Dann erstelle einen symlink mit:


    Code
    ln -s /media/net/XXX /media/hdd


    XXX steht für deinen Mountpunkt, den du eingestellt hast.
    Vesuche es einmal...

  • Danke hat geholfen, jetzt läuft die Sofortaufnahme.
    Bei mir lautetet der Befehl dann: ln -s /media/net/qnap /media/hdd


    Musste dann bei den "Recording Paths" noch auf "/media/hdd/qnap" umstellen, und so gehts jetzt.


    Bin mir aber über die Symlinks noch nicht so ganz im klaren.
    Ich glaube er hat mir im Verzeichnis /media/hdd/ einen "Link" mit der Bezeichnung "qnap" angelegt. Und wenn ich dort draufklicke im DCC FTP Browser dann gelange ich ins /media/net/qnap Verzeichnis. Dort wo all die Filme liegen. Hoffe ich hab das richtig im Kopf und es stimmt so.
    Mir ist nicht ganz klar warum der Link als "qnap" angezeigt wird? Oder wird da immer der letzte Teil vom 1. Pfad des Befehls genommen.


    Bitte net auslachen ;-)


    LG, Tigerclawone

  • Auslachen tut hier niemand..
    Und schön dass es geht ;)


    Mit dem Befehl sollte eigentlich der Symlink /media/hdd (Standardaufnahmepfad) direkt
    auf deinen Mountpunt in /media/net/qnap zeigen.

  • :hurra:


    juhuuu, besten Dank, mit dem Symlink läufts!


    Gruß,


    Ghost

    Weiter weiter ins Verderben,
    wir müssen Leben bis wir sterben.

  • Quote

    ...
    Also lösche den Eintrag /media/hdd.
    ...


    was ist damit gemeint? 2x Video Taste & dann Bookmark entfernen?

  • Ich habe es nach dieser Anleitung auch hinbekommen, super ;)

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Hallo zusammen,


    in welches Verzeichnis muss ich den Symlink erstellen?


    Besten Dank und einen schönen Sonntag!


    atomstrom