*** Merlin3-OE1.6 final Images *** (15.5.2012)

  • Quote

    Original von toppi
    Jedoch ist Deine Art der Äusserung alles andere als Werbung für das Merlin. Das ist einfach repsektloser kinderkram, der sich nicht gehört.


    ist ok - aber die art wo man mir gegenüberbrachte ist auch nicht ok - denk(t) mal drüber nach :368:

  • Ich bitte euch, die meinungsverschiedenheiten per pn zu klären. Wir vom merlin-team machen unser image, das gemini-team seins. Jedes hat seine vor- und nachteile und diese sind letzten endes subjektiv.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Vielfalt ist das Salz in der Suppe.


    Ich esse ja auch nicht jeden Tag Win7 :410:


    & ich esse am liebsten Zuhause ;)

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Ich habe ein paar Fragen zum Merlin2.


    Für mich ist eine vernünftige mehrfarbige Movielist-Ansicht sowie einfache/ komfortable Bedienung analog suomipoeka recht wichtig.


    Hintergrund meiner Nachfrage ist, ich suche nach Ersatz für suomipoeka, da mir dort mehrere Dinge nach dem Update auf OE 1.6 nicht mehr gefallen und im Vergleich dazu macht Euer GUI tollen Eindruck auf mich:
    - beim Dateidatum wird in der Movieliste nicht das Jahr angezeigt
    - Datei-Pfad/ NAS-Server ist nicht sichtbar, dort wo es normalerweise über dem Movielist-Fenster steht, steht bei suomipoeka "MovieSelection"
    - verbleibende Festeplattenkapazität steht bei Gemini 5.1 normalerweise unter der Movielist--Fenster, bei suomipoeka erscheint mir das Movielist-Fenster größer, so dass diese Anzeige nicht mehr berücksichtigt wird.


    Kann die Merlin-Movielist auch bei z.B. Gemini analog suomipoeka, separat installiert werden?
    Welche Funktionalitäten fehlen im Merlin oder sind besser, können z.B. mehrere Dateien gleichzeitig markiert und verschoben werden?



    Ein weiterer wichtiger Aspekt ist für mich die Netzwerk-Stabilität beim flexiblen runterfahren von NAS-Servern, auch während die DM läuft.
    Kann Merlin automaunt?
    Was passiert bei Merlin, wenn ein NAS nicht verfügabr ist oder sogar ein EPG-Aufnahme-NAS nicht verfügbar ist?


    Danke schon mal für Eure Antworten!

  • willwaswissen


    da hast ja richtig viele fragen reingepackt :D


    also das was ich beantworten kann:
    sumipoeka ist absolut genial und genauso tötlich für jedes image! ich hatte auch parallelbetrieb versucht um die in der movielist (noch) fehlenden funktionen nutzen zu können, aber es macht immer wieder probleme... z.b. wurden bei mir dann die vom epg gesetzten markierungen wo man in der infobar beim abspielen einer aufnahme sieht, nicht mehr angezeigt. erst nach deinstall von suomi.
    somit hat sich suomi für mich erledigt, es "verbiegt" einfach zu viel.


    der pfad nas ist bei mir sichtbar, denke es kommt auf den skin an. im valiXD ist es jedenfalls vorhanden. das es bei suomi so dran steht ist ebenfalls skinsache. da ich suomi nicht mehr habe, musst du testen und sagen welchen skin usw., je nachdem welcher es ist, kann da vali bestimmt was machen, wenn es um seine geht.


    merlin-movielist gibt es nicht für andere images...ist merlin.
    mehrere dateien gleichzeitig verschieben geht bedingt, man muss jede datei extra anwählen und verschieben, jedoch so komfortabel wie im suomi geht es nicht.


    netzwerk-stabilität hat nichts mit merlin zu tun, das was du beschreibst ist mountproblematik... es gibt halt zwei möglichkeiten (wie in JEDEM image)... über den netzwerkbrowser (wo ich bevorzuge) und auto.network (was z.b. oldboke nimmt). was da für den fall wo du willst besser ist weiss ich nicht genau, denn ich schalte meine nas nie ab und mir ist das wurscht ob die läuft oder nicht....funktionieren muss es. aber oldboke macht das auch so glaube ich und der sagt mit auto.network ginge das.
    was passiert wenn die nas für ne aufnahme nicht verfügbar ist: bei mir passiert dann schlicht nix... die aufnahme fehlt halt.


    was ist besser am merlin?... für mich ist es der cvs-nahe stand, gerade bei dem neuen oe1.6 sehr wichtig, das man immer auf dem neusten stand ist, da sich viel ändert und viele fehler beseitigt werden und das ist mit merlin super, da es fast jede woche (meist am sonntag) updates gibt.
    ein absoluter pluspunkt ist, dass im heimatboard einfach der support einzigartig ist.... aber lies dort ein wenig, dann wirst das sehen.

  • Automount ist in jedem image drin. Zur movielist: diese ist kein plugin und kann somit auch nicht in anderen images installiert werden.


    Verschieben geht. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob mehrfachselektion geht, da ich selbst meine filme per ftp rumschiebe.


    Die anzahl der angezeigten filme ist skinabhängig.


    Installier dir doch einfach mal das image und teste es.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Quote

    Original von willwaswissen
    - beim Dateidatum wird in der Movieliste nicht das Jahr angezeigt


    es wird angezeigt, aber nur wenn du auch anderes jahr als das laufende hat :D
    also wenn man eine aufnahme vom vorjahr stammend anwählt wird das jahr mit anzeigt.
    ;)

  • Ihr seid ja schneller als die Feuerwehr.


    Danke für Eure Antworten.


    Wegen dem fehlenden Automount bin ich von newnigma2 nach Gemini gewechselt, dass hat bei newnigma2 manchmal bis zum Neuflashen geführt, da bei EPG-Aufnahmen der Flash vollgelaufen ist.


    Also dann werde ich es mal ausprobieren.

  • willwaswissen


    warte noch nen moment, gleich gibts neues komplettimage und updates :D

  • Auf den Feeds liegen Updates bereit.


    Enigma2: 20100802
    Enigma2-Plugins: 20100802
    Enigma2-Skins: 20100802
    Kernel: 2.6.18-r5.1 (dm8000)
    Gstreamer Updates (OE 1.6)
    Siehe auch: -> Enigma2 und OE


    Merlin2:
    neu: ChannelSelection-->Satellites: All HD services
    fix: file_mover - changed from fread/fwrite to syscalls read/write, much better performance! Changed buffer size to blocksize of file

  • Ich bin vorerst wieder zurück zu Gemini, vielleicht später noch enmal, wenn es an einigen Stellen mal komfortaber sein wird und wenn ich auch mehr Zeit habe mich damit intensiver zu beschäftigen.


    Was mir aber in diesen 2/3 Stunden so auffiel:
    - Die Movielist-Ansicht/ Picons sahen nach der Image-Installation nicht so schön wie auf den Links aus. Ich hätte gedacht, dass es so voreingestellt wäre, warum sonst diese tollen Links?!
    - Bei den Cams habe ich wenig Infos gefunden, bei newnigma2 kann ich sofort mit Sky loslegen, bei Gemini kann man diese Pakete recht einfach nachinstallieren.
    - Für das Anlegen der Automounts hat Gemini einen Editor, bei Merlin habe ich nichts ähnliches gefunden. Ein Editor sollte meiner Meinung nach den Benutzer bei solchen Dingen unterstützen um ihm "SSH" und "VI" zu ersparen.
    - Autoresolution ist integriert, warum nicht auch die "Erweiterten A/V-Einstellungen"
    - kein Temperatur- Lüfter-Regelungs - Plugin wie das "enigma2-plugin-systemplugins-tempfancontrol ..."


    Die letzten zwei Plugin-Punkte fehlen leider häufiger auch bei anderen Imagemachern, Ihr hattet zumindest das Autoresolution integriert.


    Ich hoffe, ich habe in der Kürze nicht zu viel übersehen und liege mit meiner "helfenden" Kritik nicht völlig daneben.

  • willwaswissen


    bleib bei gemini... da bekommst alles auf dem silbernen tablet :rolleyes: ;)

  • Nicht missverstehen, für die Movielist-Ansicht und für die Cams hätte ich heute zu lange gebraucht. Den Automount hätte man auch irgendwie hingekriegt, die Plugin-Anmerkungen fehlen gänzlich bei Gemini.


    Was muss man denn alles machen, um die Movielist-Ansicht so hinzukriegen wie auf den Bildern?
    Es geht mir insbesonders um das mittlere untere Bild.

  • wie wäre es mit den richtigen skin und in der movielist mal die menütaste zu drücken??? was die cams angeht brauchst du doch nur den camfeed installiren und wie beim gp die cams laden und mit den cammanager starten!

  • manchmal ist es auch von Nutzen den ersten Post sorgfältig zu lesen ;) und dann nicht nur den thread zu überfliegen.

    Gruß Ketschuss


    Boxen: DM900UHD; DM920UHD; DMTwo alle Merlin
    Team-Member Project Merlin - we are opensource
    Primetab T13B mit Ubuntu 20.10/Win10,Homeserver Ubuntu 20.04

  • Ok das mit camfeed steht in der ersten Post und auch anschließend noch einige Male später. Habe irgendwie nicht geschafft die Brücke zu schlagen wofür es genau ist!
    Wenn man es jetzt erneut durchliest ist es klar ... .


    Das mit dem Skin muss man wissen, ok bei meinem nächste Versuch bin ich dann wieder ein Stückchen weiter.


    Danke erst einmal.

  • tempfan-control liegt übrigens auf dem addonserver.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Quote

    - Für das Anlegen der Automounts hat Gemini einen Editor, bei Merlin habe ich nichts ähnliches gefunden. Ein Editor sollte meiner Meinung nach den Benutzer bei solchen Dingen unterstützen um ihm "SSH" und "VI" zu ersparen.


    Die auto.network, kann man auch mit dem Dreamboxexplorer editieren.
    Wenn du aber schon eine funktionierende Datei hattest, wäre das Aufnehmen in die Liste der zu sichernden Dateien, die einfachste Lösung gewesen.
    Dann müsstest du nach Neuflashen > Einstellungen wiederherstellen, überhaupt nichts mehr machen.
    Das selbe gilt auch für die /etc/exports. ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Hi zusammen,


    Es sollte doch neu der Tag & Datum in Deutsch sein, habe alle Updates gemacht, bei mir ist es jedoch immer noch in Englisch, wie kann man das umstellen ?


    Gruss mn2000

  • ich glaub, da muss auch im skin noch was angepasst werden.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin