Audio PIP Plugin

  • Hi !


    Nachdem die Leute die mich kennen wissen das ich nicht gerne lamentiere sondern lieber handle habe ich mir halt aus gegebenem Anlass mal überlegt wie man schnell einen TV sender schauen kann und sich den Ton von einem anderen holen.


    Geht mit dem Code vom Splitscreen Plugin eigentlich ganz leicht: Man Zoomed das PIP auf Full Screen, und wenn man dann normal weiterzappt kann man sich den Ton von jedem anderen Sender zum Fullscreen PIP Bild holen (PipZAP geht natürlich auch falls installiert).


    Also ARD Sport Ton zum Fußballspiel auf Sky Sport oder ähnliches (wo halt das Getröte weniger laut ist kombiniert mit dem Besseren Bild).


    Ich denke das ist gerade momentan eine gute Zeit das zu testen :-)


    Installieren indem man das ipk auf /tmp per FTP schieb und dann:


    ipkg install /tmp/enigma2-plugin-extensions-audiopip*.ipk


    Falls es nicht gefällt und man es wieder los werden will:


    ipkg remove enigma2-plugin-extensions-audiopip


    Wenn es installiert ist nach enigma2 restart zum Verwenden einfach im Extensions Menu (auf Blau oder Lang Blau im GP2) wo man Pip aufdreht Audio Pip enable auswählen und dann halt weiterzappen, der Rest ist wohl selbsterklärend.


    Abdrehen tut man es dann logischerweise mit dem normalen PIP Abdrehmenupunkt im selben Extensions Menu. Im Prinzip ist das Audio Pip ja auch nur ein PIP mit Fullscreen, so das man beim Zappen halt den Ton vom anderen Sender dazu kriegt.


    Normales PIP sollte natürlich weiterhin gehen im Extensions Menu, nur halt nicht beides gleichzeitig


    Und geht natürlich nur auf Boxen die auch PIP können (also 8000/7025)


    PS: Nettorbeitszeit für das Plugin waren keine 10 min, also nicht zu viel erwarten, aber es funktioniert
    Womit ich wieder auch die Diskussion vom Splitscreen bestätigen möchte das DMM aus dem PIP leider lange nicht alles rausholt was technisch sogar recht leicht möglich wäre und einen Alleinstellungspunkt zu anderen Receivern egeben würde - so wie das tolle Timeshifting :-)


    Viel Spass beim Testen !


    LG
    gutemine


    EDIT: Anhang wurde entfernt, neuere Version ist am Ende des Threads.

    Edited 11 times, last by gutemine ().

  • Funzt einwandfrei!
    Und wenn man den PiPzap aktiviert, wird das hauptfenster gezapt während man den ton des anderen senders hört. Jetzt sind wirklich alle mögliche kombinationen offen ;)

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • sagte ich doch :-)


    Testet halt brav weiter, aber nachdem es nur der umgehämmerte Split Screen Code ist sollten keine gröberen Bugs drinnen sein sondern einfach funktionieren.


    Nur ob der Name Audio PIP der richtige ist weis ich nicht, eigentlich ist es ja nur eine Art Full Screen PIP (aber das ist ein Wiederspruch in sich - so wie ein volles Loch), aber vieleicht fällt Euch ja noch was besseres ein, sonst bleibt es einfach so. Für die WM wird es wohl erstmals reichen :-)


    Aber es bestätigt wieder mal das man manchmal einfach zu kompliziert denkt um ein Problem zu lösen.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    Nur ob der Name Audio PIP der richtige ist weis ich nicht, eigentlich ist es ja nur eine Art Full Screen PIP (aber das ist ein Wiederspruch in sich - so wie ein volles Loch), aber vieleicht fällt Euch ja noch was besseres ein,
    gutemine


    Anti Marcel Reif Plugin ;)

  • "Audio Pilfer" wäre passend :tongue:

    Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.

  • HI!


    Wenn du jetzt noch einen 300hz "Blocker" einbaust für die Uwe Seelaaas bauen dir die Jungs hier nen goldenen Schlumpf............


    Ich habe schon Hornissen Paranoia im Wohnzimmer........... :hurra:


    Aber wenn das getröte sogar den Poldi und den Klosi wach macht........

  • PS: Man kann das Plugin übrigens auch als Radio Screensaver benutzen - nur dort stört dann das Menu - könnte man aber auch leicht einen Menupunkt dazu machen das man das schließen kann


    Wobei TV mit Radio Ton dann schon recht lustig wäre bei den Fußballspielen wenn der Kommentator die Sachen die man sowieso sieht erklärt


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • geil, auch beim fernsehen radio hören.


    danke gutemine!!!

  • So, hab das Plugin gerade beim Spiel Niederlande - Dänemark ausprobiert und es funzt ganz gut.
    Das einzige was mir aufgefallen ist war ein kleiner Versatz beim Ton.
    Der Reporter von der ARD hat also schon das 2:0 gemeldet, aber das Bild von Sky Sport HD war noch nicht soweit! Kann man aber vielleicht noch einstellen.


    punker

    punker


    The truth is out there!

  • na ja die normalen Audio Delay einstellungen auf die Audio Taste sollten wie üblich funktionieren, schließlich mach ich ja einfach das Hautpbild beim PIP 0 pixel groß und zoome das PIP auf Full screen auf. Je nach Bildaufbereitung und Auflösung und Kanal sind die Versätze halt auch verschieden, dafür müsst ihr dann schon selber Hand auflegen.


    Fulls Screen PIP wäre ja wirklich der richtge Namen dafür was es eigentlich macht, aber wie schon gesagt, ich will Euch nicht noch mehr verwirren :-)


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Hatte gerade ein Problem!


    Es lief SkySportHD, Audio PIP war Radiosender DASDING und es wollte ein wiederholender Timer auf Kabel 1 starten.
    Das Ergebnis waren Endloszahnräder ohne Crashlog, init 4 und 3 haben nix genutzt, nur reboot per Telnet ging dann.

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • GENIAL.... ;)


    Fußball schauen und 1Live hören...
    Formel 1 schauen und Fußball hören....


    :))

  • absoluter hammer - hab sowas schon oft vermisst, vielen dank!!!

    DM8000 1,5 TB HDD
    DM800
    DM900 UHD
    Onkyo 807 + Teufel Motiv 10
    Sky Full HD

  • Hallo gutemine,


    irgendwas habe ich wohl falsch gemacht, oder etwas nicht richtig verstanden. Vielleicht auch beides. :helpme:

    Quote

    Original von gutemine
    Installieren indem man das ipk auf /tmp per FTP schieb und dann:


    habe ich gemacht.

    Quote

    Original von gutemine
    ipkg instal /tmp/enigma2-plugin-extensions-audiopip*.ipk


    habe ich über Telnet ausgeführt. Scheint auch geklappt zu haben.

    Quote

    Original von gutemine
    Wenn es installiert ist nach enigma2 restart zum Verwenden einfach im Extensions Menu (auf Blau oder Lang Blau im GP2) wo man Pip aufdreht Audio Pip enable auswählen


    enigma2 restart getätigt und dann verließen sie mich. Unter lange blau, finde ich kein Audio PIP.


    Ich habe eine Dreambox 8000 und das GP2 5.0

  • Quote

    Original von olio
    Hatte gerade ein Problem!


    Es lief SkySportHD, Audio PIP war Radiosender DASDING und es wollte ein wiederholender Timer auf Kabel 1 starten.
    Das Ergebnis waren Endloszahnräder ohne Crashlog, init 4 und 3 haben nix genutzt, nur reboot per Telnet ging dann.


    Da sind dir die Tuner ausgegangen und bei Radio funktioniert das glaube ich mit dem Aufnahmen haben vorrang nicht richtig. Probiers mit normalem PIP aus und dann mach einen Bugreport bei DMM, ich kann nichts dafür das der Ganze Radiomodus ein Stiefkind bei ihnen ist.


    LG
    gutemine

  • Quote

    Original von boot_net


    enigma2 restart getätigt und dann verließen sie mich. Unter lange blau, finde ich kein Audio PIP.


    Ich habe eine Dreambox 8000 und das GP2 5.0


    Dann poste mal den output vom ipkg install ...

  • Quote

    Original von gutemine


    Da sind dir die Tuner ausgegangen und bei Radio funktioniert das glaube ich mit dem Aufnahmen haben vorrang nicht richtig. Probiers mit normalem PIP aus und dann mach einen Bugreport bei DMM, ich kann nichts dafür das der Ganze Radiomodus ein Stiefkind bei ihnen ist.


    LG
    gutemine


    Ja das könnte so sein, werd es heute mal versuchen mit PIP nachzustellen.
    Ansonsten ein super Plugin, danke!

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Quote

    Original von gutemine


    Dann poste mal den output vom ipkg install ...


    **************************
    * *
    * The Gemini Project *
    * *
    **************************


    OpenDreambox 5.0.0 dm8000


    dm8000 login: root
    root@dm8000:~#
    root@dm8000:~# ipkg instal /tmp/enigma2-plugin-extensions-audiopip*.ipk
    ipkg: unknown sub-command instal
    opkg version 0.1.7
    usage: opkg [options...] sub-command [arguments...]
    where sub-command is one of:


    Package Manipulation:
    update Update list of available packages
    upgrade Upgrade installed packages
    install <pkgs> Install package(s)
    configure <pkgs> Configure unpacked package(s)
    remove <pkgs|regexp> Remove package(s)
    flag <flag> <pkgs> Flag package(s)
    <flag>=hold|noprune|user|ok|installed|unpacked (one per invocation)


    Informational Commands:
    list List available packages
    list-installed List installed packages
    list-upgradable List installed and upgradable packages
    files <pkg> List files belonging to <pkg>
    search <file|regexp> List package providing <file>
    info [pkg|regexp] Display all info for <pkg>
    status [pkg|regexp] Display all status for <pkg>
    download <pkg> Download <pkg> to current directory
    compare-versions <v1> <op> <v2>
    compare versions using <= < > >= = << >>
    print-architecture List installable package architectures
    whatdepends [-A] [pkgname|pat]+
    whatdependsrec [-A] [pkgname|pat]+
    whatprovides [-A] [pkgname|pat]+
    whatconflicts [-A] [pkgname|pat]+
    whatreplaces [-A] [pkgname|pat]+


    Options:
    -A Query all packages not just those installed
    -V <level> Set verbosity level to <level>.
    --verbosity <level> Verbosity levels:
    0 errors only
    1 normal messages (default)
    2 informative messages
    3 debug
    4 debug level 2
    -f <conf_file> Use <conf_file> as the opkg configuration file
    --conf <conf_file> Default configuration file location
    is /etc/opkg/opkg.conf
    --cache <directory> Use a package cache
    -d <dest_name> Use <dest_name> as the the root directory for
    --dest <dest_name> package installation, removal, upgrading.
    <dest_name> should be a defined dest name from
    the configuration file, (but can also be a
    directory name in a pinch).
    -o <dir> Use <dir> as the root directory for
    --offline-root <dir> offline installation of packages.
    --offline-path <path> $PATH for postinsts scripts in offline mode


    Force Options:
    --force-depends Install/remove despite failed dependences
    --force-defaults Use default options for questions asked by opkg
    --force-reinstall Reinstall package(s)
    --force-overwrite Overwrite files from other package(s)
    --force-downgrade Allow opkg to downgrade packages
    --force-space Disable free space checks
    --noaction No action -- test only
    --nodeps Do not follow dependences
    --force-removal-of-dependent-packages
    Remove package and all dependencies
    --autoremove Remove packages that were installed
    automatically to satisfy dependencies
    -t Specify tmp-dir.
    --tmp-dir Specify tmp-dir.


    regexp could be something like 'pkgname*' '*file*' or similar
    e.g. opkg info 'libstd*' or opkg search '*libop*' or opkg remove 'libncur*'
    root@dm8000:~#