Version 0.7ht-pre22 (14.06.2013) Atmolight:(Test-Thread) 500HD/800(se)/7020HD/7025/8000 «Dual Core»

  • Eins ist anders beim Boblight erst hängt die dream erst dann geht die rote led aus am AL

    MFG Ralf631 :D
    DM900 DM8000 mit Scythe Kama 92mm DFS922512M-PWM
    Lüfter und SAMSUNG SN-T083A Brenner und Atmolight
    LCD4linux-Plugin mit zwei Farbdisplays
    110´er Schüssel mit stab100 motor
    DM800
    >DM500+DM7000 in Rente<
    Hyricanpaytv das war ne schöne zeit

  • Die dream bleibt auch im boblight Color fader modus hängen beim
    spulen von HD (Dmax-HD)

    MFG Ralf631 :D
    DM900 DM8000 mit Scythe Kama 92mm DFS922512M-PWM
    Lüfter und SAMSUNG SN-T083A Brenner und Atmolight
    LCD4linux-Plugin mit zwei Farbdisplays
    110´er Schüssel mit stab100 motor
    DM800
    >DM500+DM7000 in Rente<
    Hyricanpaytv das war ne schöne zeit

  • OK. Also Hänger kommen auch bei Boblight. Da wir nun wissen, dass es nichts mit dem Grabber zu tun haben sollte, kommt eigentlich nur nich der USB-Stack in Frage.


    Ist hier jemand mit dem amBXLight an der DM8000? Da wird die Ansteuerung via USB komplett anders gemacht. Kommt es mit amBXLight auch zu Hängern? Wäre ein wichtiges Indiz.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Mamba, wie sieht es denn momentan mit weiteren Feature-Suggestions aus? Als täglicher "Hardcore AtmoLight user" hätte ich da einige -und da es hier seit Wochen ja etwas träge dahindümpelt, hättest du ja vielleicht mal Zeit und / oder Lust, dich einigen anderen Features zu widmen (das einge schliesst das andere ja nicht aus)?


    Automatischer Farbwechsel- / Musikmodus


    Ich würde das AtmoLight auch gerne beim Radio- oder Musikhören nutzen. Dazu wäre es super-praktisch, wenn es einen zufälligen Farbwechselmodus gäbe. Der ist zwar bereits rudimentär implementiert, aber viel zu fade. Ideal wäre es, wenn jeder Kanal einzeln von einer zufälligen Farbe (schwarz bzw. aus / grün / rot / gelb / blau / lila / türkis reichen) weich in eine andere überblendet. Den Wechsel-Intervall sollte man einstellen können. Ich denke, es wäre nicht zu aufwändig, den Farbwechselmodus noch ein wenig aufzupeppen, damit er als Modus zum Musikhören taugt oder als Hingucker auf ner Party.


    Einstellmöglichkeiten könnten sein:
    - Wechselintervall bzw. Dauer einer Farbe (Sekunden)
    - Überblendzeit bzw. Farbübergang (Sekunden)
    - Alle Kanäle zusammen oder jeder Kanal eine eigene Farbe


    Wäre eine klasse Sache! =)

  • Also ich denke bevor weitere und neue Funktionen eingebaut werden, sollte man wirklich erst einmal die Grundfunktionalität auf allen Boxen gewährleisten. Das sollte oberste Priorität haben, bevor man auch nur einen Gedanken daran verwschwendet weitere Funktionen zu integrieren.


    Aber das muß Mamba entscheiden.....


    just my 2 cent


    Liebe grüße
    Nierotter


  • Das sehe ich 100% genau so!
    Klar, ich hätte auch gerne neue Funktionen, aber der stabile Betrieb auf allen Boxen hat nun mal Vorrang!


    Ok, ich hab leicht Sagen, weil ich halt das Atmolight an der Problem Box (8k) betreibe, aber ich würde das auch sagen wenn es auf einer anderen Box klemmt!


    Gruss slonnet

    DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3

  • Na, wenn das in dem Tempo weitergeht, kann man dann ja mal in zehn Jahren mit neuen Features rechen -und damit meine ich nicht mal Mamba.


    Ich verfolge diesen Thread nun schon seit Monaten -täglich. Und seit Monaten treten die 8000er User hier auf die Bremse -und zwar im doppelten Sinn -zum einen verweigern sie hier vehement jede Weiterarbeit an neuen bzw. anderen Features, bis das Hängerproblem gelöst ist -aber gleichzeitig gibt es hier aber so gut wie keine Rückmeldungen oder Fehlerberichte von ihnen bzw. dauert es jedesmal Tage, wenn Mamba eine Frage postet, bis ein "8000"er sich hier mal bequemt, zu antworten.


    Sorry Leute, aber ihr haltet alle auf. Kommt mal wenigstens in Gänge und arbeitet mal richtig mit, damit Mamba hier mal voran kommt oder hört auf, hier alles immer zu bremsen, wenn es sich nicht um euch dreht. Das geht jetzt schon seit Monaten so -alles, was nicht nach "Hänger" riecht, wird hier konsequent geblockt, aber gleichzeitig ist das Feedback super träge und man hat das Gefühl, das ihr damit alles zum Stillstand bringt.


    Ich bin selbst (berufs-) Programmierer und habe für jedes meiner Produkte eine Liste mit To Do's. Die werden in der Reihenfolge agbearbeitet, wie ich Spass dran habe,es sich ergibt, oder ich eine Lösung finde, und nicht von A-Z. Also chillt mal.

  • MauMau777:
    wenn ich noch mein OE1.6 Image auf der Box hätte würde meine 8000er auch super laufen!
    Ich habe nichts gegen neue Features aber es wäre angenehm wenn ich meine HD+ karte wieder in die 8k stecken könnte ohne das es Aussetzer und Hänger gibt.


    Gruß
    aufdersuche

  • @DM8000-User: bitte dran denken, dass es nicht das Plugin ist, das instabil wurde, sondern der Wechsel von OE2.0 hat auf der DM8000 irgendwas verändert, das nun die Instabilität erzeugt hat. Mir ist vollkommen klar, wie doof das ist, wenn man ein lieb gewonnenes Features mit aktueller Software nicht mehr nutzen kann. Ich bin jetzt auch schon mit Ghost sehr intensiv im Kontakt gewesen und er hat sogar selbst nach diversen Dingen geschaut, aber auch das hat zu nichts geführt. Da anscheinend nicht nur KL (hat ein eigenes Kernel-Modul (cdc_acm)), sondern auch Atmolight (ftdi) betroffen ist, muss es was generelles im Kernel oder im USB-System sein. Daran kann ich im Moment nichts verändern. Mit dem 3.0.x und 3.3.x Kernel tut das Plugin einwandfrei (VU+ Boxen, Kernel 3.3.x hat auch ein OE2.0 ähnliches OE bei VU+), aber auf dem 3.2.x Kernel der OE2.0 Dreambox-Images halt nicht. Vielleicht müssen wir auf nen Kernel-Update von DMM warten. Ich weiß es einfach nicht ...


    Mich nervt es ungemein, dass ich das Problem mit der DM8000 im Moment nicht lösen kann.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited 4 times, last by mamba0815 ().

  • Im warsten sinne des wortes " lieb gewonnenes Features" ich möchte nich darauf
    verzichten das ist die genialste erfindung :376: ;(

    MFG Ralf631 :D
    DM900 DM8000 mit Scythe Kama 92mm DFS922512M-PWM
    Lüfter und SAMSUNG SN-T083A Brenner und Atmolight
    LCD4linux-Plugin mit zwei Farbdisplays
    110´er Schüssel mit stab100 motor
    DM800
    >DM500+DM7000 in Rente<
    Hyricanpaytv das war ne schöne zeit

  • genau so sieht es aus aber leider mußte ich mit meiner 8k auf oe2.0 gehen wegen der 3TB platte und muß das liebgewonnene Feature deaktivieren wenn ich HD schaue mh

  • Da es bei mir hauptsächlich nur bei HD+ ist und ich diese Sender weniger schaue ist es nicht ganz so tragisch. Auf jeden Fall möchte und kann ich nicht mehr auf das Super Tool Verzichten


    Vor allen vielen Dank für die unendliche Mühe


    mfg
    Terra7

    terra7


    Dream 920


    Draem Two


    Dream 7080

  • Ja eben das ist ja das komische bei Sky HD ist es nicht nur bei HD+ aber da sehr oft

  • Da es, wie weiter oben nachgewiesen wurde, nicht der Grabber ist, vermute ich, dass es der USB Stack sein könnte. Wie eine CAM da reinspucken soll, ist mir ein Rätsel, denn ich habe null, null Interaktion mit der CAM. Scheint also vielleicht doch was mit dem Kernel zu sein?

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Quote

    Original von Morpheus5
    Ja eben das ist ja das komische bei Sky HD ist es nicht nur bei HD+ aber da sehr oft


    Wenn ich die HD karte in der 7025 habe sind die Aussetzter meist komplett verschwunden.

  • hallo aufdersuche,
    kannst Du das bitte etwas geanuer spezifizieren ?
    wann sind die Aussetzer da bzw. was ist anders zu "Wenn ich die HD karte in der 7025 habe " ?
    also: wenn entschlüsselung über eine andere Box, dann keine Aussetzer ?


    Danke,
    C2x2

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

  • Hallo,
    die letzte Version auf meiner DM800, läuft eigentlich einwandfrei. Nur die Frage, wie stelle ich es am Cpu freundlichsten mit einem normalen 4 Kanal Ambilight ein?


    Also schon dynamisch, aber der Rest?


    Mfg

  • Hi. Mamba


    I have seen @ your twitter account mamba0815 that you have a fix for the delay problem in atmolight.
    Now i was wondering if you can help me.


    I saw that Ghost on twitter has found the soluttion to get a sync from the videodecoder.
    this will be better for atmolight, so atmolight will be stable now i think.


    So i hope you can share the sollution with me, i want to make boblight also stable, because the delay problem is also a problem here.


    Thanks!

  • Quote

    Original von deathrattle
    Also ich habe eine 8000nder Box und das Bild hängt bei mir auch ab und zu.
    Eigentlich immer nur dann, wenn Boblight läuft.
    Bin mir ziemlich sicher, dass das etwas mit der Hintergrundbeleuchtung zu tun hat. Diese Hänger habe ich sonst nicht, wenn das Licht aus ist.


    Mir ist soeben aufgefallen, dass diese "Hänger/Freezes" eigentlich nie beim Live-Bild passieren. Also wärend des Fensehens, sondern immer wenn ich einen aufgenommenen Film abspiele. Das mache ich über das EMC-Plugin.


    Werde mal versuchen die Filme mit dem Mediaplayer von DMM abzuspielen und beobachten, ob es immer noch "Freezes" gibt.


    Melde mich wieder.

  • @deatrattle
    Hast du das farbige TFT Diplay von Buck ?
    Weil:
    Ich habe auf meiner 8000 mit Buck TFT Display und rotator Skun von Jogi noch nicht OE2.0, wegen Karatelight freezern, die es unter 2.0 geben soll.
    Aber: in meiner Konstellation bleibt die Box nach mehreren Stunden Karatelight haengen, wenn ich dabei ueber EMC videos schaue. Bei nutzung z.b von AMS nicht.
    Bei EMC geht der Usbtftdisplay prozess von 2% auf uber 20% hoch. Und dass mit den atmolight prozessesen hakt irgendwann.
    Konnte jedch nicht pruefen, an welcher konstellation bei mir das wirklich liegt. Aber vielleicht kannst Du bei EMC was entdecken ?
    Danke und gruss,
    Charly2mal2

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD