Version 0.7ht-pre22 (14.06.2013) Atmolight:(Test-Thread) 500HD/800(se)/7020HD/7025/8000 «Dual Core»

  • Hallo Atmolighters,


    im ersten Post dieses Threads wurde die neue Version 0.2f angehaengt.


    Aenderungen:
    - Bugfix zur korrekten Ansteuerung mittels Plugin (z.B. statische Farben)
    - Neue Option "-s=0..9" zur Steuerung "Smoothness Farbausgabe", 9 = super smooth. Achtung: wird von Plugin noch nicht unterstuetzt! Steuerung testweise nur ueber Shell, z.B. /usr/sbin/atmolightd -s=2). Bei Steuerung des Daemons via Plugin nimmt dieser s=7 als Default-Wert.


    Ausblick: ich arbeite gerade an einer "color booster" Funktion.


    Mamba


    PS:

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited 7 times, last by mamba0815 ().

  • Echt Klasse , weiter so.

  • So, color booster funktioniert. 12,5, 25, 50 und 100% boost ist implementiert.


    Ich experimentiere gerade mit einem "Kino"-Modus, d.h. bei dunklen Stellen im TV Bild sind dann auch die LEDs dunkel.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Hallo zusammen,


    setze mich am Wochenende mal an das Plugin, um die neue Features einzubauen. Eher wird es leider nicht, und testen kann ich auch nicht, da das Netzteil meiner DM7025 seit Sonntag defekt ist. Ersatz ist aber unterwegs...


    LeSpuck

  • Freaknet,


    ich habe die Version 0.2g mit Kinomodus schon im Test auf meiner DM800. Brauche noch ein paar Tage.


    lespuck,


    kannst du im Plugin bitte folgende Auswahloptionen einbauen?


    a) Color boost: "-b=x" [x=0..4]; 0 = default, d.h. kein color boost. 4 = max = 100% color boost.
    b) Kino modus: "-k=x" [x=0..4]; 0 = default, d.h. keine Grundhelligkeistabsenkung. 4 = max = komplett dunkel bei schwarz im TV
    c) Smoothness: "-s=x" [x=0..9]; 0=rau, schnell, 7 = default, 9 = super glatt, langsam


    @all,


    welche Funktionen wuenscht ihr euch noch?
    - Weissabgleich?
    - Tageszeitabhaengige Helligkeitsregelung?
    - Schwarzbalkenerkennung?
    - Hoehere Updatefrequenz? (ist gesetzt, will ich auch)
    - weitere Modi (neben L-T-R-B, L-TB-R)? TT-BB habe ich testweise schon fuer Erim gemacht.
    - was noch?


    Bitte schreibt mal so eure Ideen auf. Ich pack gerne umsetzbare Dinge rein, was nicht nachhaltig auf die Updatefrequenz drueckt. Wenn wir dann mal schneller an die Decoder-Daten kommen, gern auch weiteres.


    Gruss Mamba


    PS: Ab diesen Samstag bin ich bis 03.07. im Urlaub. Wenn Internet verfuegbar, geht es sporadisch weiter. Sonst erst danach. Vielleicht baue ich dann eine Weltmeister-Version, wobei das aber eher Gutemines Plugin-Job ist. :)


    P.P.S:

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited 6 times, last by mamba0815 ().

  • - Weissabgleich?
    und ne eigene option für T-B-L-R
    damit lespuck das im py einbauen kann ;)

  • was bringt schwarzbalkenerkennung?
    bleiben die dann aus oder dimmen die leds runter? sieht es denn so ätzend aus wenn die balken "dazwischen" sind?

  • >>was bringt schwarzbalkenerkennung?


    Der Atmolightd erkennt die Aufloesung des TV Bildes (schon seit Thomas' Version 0.1), d.h. wenn die Schwarzbalken vom TV erzeugt werden (4:3 Signal auf 16:9 Screen), dann ist das kein Thema. Der Atmolightd zeigt alle Farben richtig an.


    Sind aber die Schwarzbalken im TV-Bild (also im DVB Signal), dann bleiben die LED Ketten (meist oben/unten oder an allen 4 Seiten) in der Grundhelligkeit, da das Atmolight dann nur "schwarz" sieht. ;)


    Die Idee ist nun diesen Zustand zu erkennen und die Auswerte Fenster dynamisch anzupassen, also den Schwarzbereich auszublenden.


    Software-technisch gar nicht so schwer zu loesen, kostet aber wieder Rechenzeit, daher auf der mittelfristigen TO DO Liste.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited 2 times, last by mamba0815 ().

  • Moin


    Mamba
    Für mich klingt alles gut und wichtig was Du schreibst!


    Grundvorraussetzung ist natürlich das die Performance nicht darunter leidet ;-)


    Wie oben ja schon angedacht wäre eine Anzeige der Version nicht schlecht, auch wenns noch viele bessere Verbesserungen geben wird, denk ich sollte das der kleinste Aufwand sein, oder?


    Freaknet

  • Die Versionsanzeige war damals schon so ein Punkt:
    - das Plugin greppt die Version aus dem Daemon (eher blöd)
    - wie schon beim TuxMail eine Kommunikation zwischen Plugin und Daemon


    Mit der zweiten Variante könnten dann auch z.B. Helligkeitseinstellungen usw. direkt aktiv werden ohne immer den Daemon neu starten zu müssen. Ist zwar mehr Aufwand, aber lohnt sich aus meiner Sicht. ;)

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!


  • Hallo,


    also ich würde mir die Schwarzbalkenerkennung wünschen (gerade auf den HD+ Sendern kommt das häufig nachmittags vor, weil die jain 16:9 senden müssen) und die Tageszeitsteuerung:


    Da könnte ich mir vorstellen es entweder über die Helligkeit zu machen (also wenn es hell ist viel Power) oder sogar Zeiten vorgibt in denen das Atmolight läuft (Mittags um 12 ist der Effekt halt eher schlecht, und auch LEDs verbrauchen Strom).


    Hervorragend wäre es natürlich mit Hilfe einer Fotodiode das Umgebungslicht zu messen und so die Helligkeit anzusteuern. Aber das werden wohl leider Wunschträume bleiben. :-)


    Das wären (neben des Updates des Plugins bzgl der "Smoothness", aber das ist ja eine andere Baustelle) meine Wünsche.


    Viele Grüße

  • Hi,


    >Hervorragend wäre es natürlich mit Hilfe einer Fotodiode das Umgebungslicht zu
    >messen und so die Helligkeit anzusteuern. Aber das werden wohl leider
    >Wunschträume bleiben. :-)


    genau das habe ich vor einer Woche c@arstenpresser.de vorgeschlagen. Er teilte mir vorher mit, dass er an einer neuen Version arbeitet. Im Prinzip wuerde mir ein 8 Bit AD Port reichen, an den man einen abgesetzten LDR anschliessen kann. Der Daemon wuerde den LDR Wert aus dem Atmolight auslesen und nutzen. Besser ging das wirklich nicht.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++


  • Moin,


    wieso muss dazu eine neue Hardware her? Könnte man sowas nicht auch über den anderen USB-Port realisieren? Das wäre jetzt meine Idee gewesen, ich weiß aber nicht inwieweit das technisch umsetzbar wäre.


    Viele Grüße :-)

  • Hi,


    >>Könnte man sowas nicht auch über den anderen USB-Port realisieren?


    das geht natuerlich auch. Das muss man sich dann halt zammloeten oder z.B. AVR Net-IO nutzen.


    Ich bin ab morgen, wie schon erwaehnt, fuer 3 Wochen ausser Haus. Ich werde erst danach die Version 0.2g unter die Leute bringen koennen, da mir diese Woche die Zeit fuer das Testen gefehlt hat.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited 3 times, last by mamba0815 ().

  • Hallo! :)


    Deine ToDo Liste hört sich gut an. :) Bin schon richtig darauf gespannt. :)


    Wünsche Dir aber jetzt erst mal nen schönen Urlaub! :)


    Hoffe nur das sich in die aktuelle Version des Atmolight nicht ein "Bug" eingeschlichen hat der das Farbspektrum in den nächsten Wochen auf die drei Farben Schwarz (Aus), Rot und Gelb reduziert. :wmger: ;)



    Grüssle



    Krösa-Maja :)

  • Hi,


    sitze gerade mit einem Blackberry auf der Veranda vom Hotel und genieße den lauen Abend. Leider hat der kleine BB kein Atmolight, LOL.


    BTW: Neue Charge Atmolights sind in der Produktion. Ausserdem will sich c@rstenpresser.de mit dem LDR beschäftigen, plus ein > 4 kanaliges Atmolight rausbringen. Mal sehen, was daraus wird.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • schönen urlaub :)


    hmm das jetztige Atmolight ist doch 4 kanalig

  • Hallo :)


    Erim: mamba hat doch geschrieben:

    Quote

    plus ein > 4 kanaliges Atmolight


    Also mehr als 4 Kanäle ;)


    Quote

    Das Farbspektrum enthält zusätzlich grün für den Rasen


    Davon hab ich gestern Abend schon die Vorschau gesehen! :D


    Hatte ein Bild das aus Rot/Orange und Blautönen bestand. Dazu hat das Atmolight dann auf einer Seite ein ganz sattes Grün gezaubert obwohl Grün weder aktuell noch vorher oder nachher im Bild zu sehen war. :D
    Hatte das vor kurzem schon mal bemerkt, allerdings war es damals nicht so lange und intensiv wie gestern.


    Bin übrigens schon gespannt, ob mamba die Torpfosten in SA auch schon mit dem Atmolight ausgestattet hat. Wäre doch ein netter Zeitvertreib bei nem langweiligen Spiel. :) ;)


    Grüssle



    Krösa-Maja :)