Version 0.7ht-pre22 (14.06.2013) Atmolight:(Test-Thread) 500HD/800(se)/7020HD/7025/8000 «Dual Core»

  • Quote

    nach dem start wirds oben hell und an den seiten baut sich schritt für schritt grün auf und das wars dann


    Mehr kommt hier auf der 8000er leider auch nicht, aber so ein schönes grün ringsrum hat ja auch mal was beruhigendes. ;)

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!

  • :-)


    Ich check's und melde mich.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Hi,


    mit der Version 0.2a gab es ein Problem, daher haengt oben nun Version 0.2b an. Bitte testen.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • hi,


    mir gehts wie erim,


    hab ja auch schon ambilight spectra2, aber oben fehlen mir einfach noch die leuchten (unten weniger, da mein tv auf dem standfuß steht).


    habe immo bedenken, dass der usb-anschluss nicht genügend power für nen usb-dvb-c stick und das atmolight hat und dass die cpu beides (usb-tuner und atmolight-berechnung) nicht auf dauer verkraftet.


    gruß tomdulix

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • stimmt top würde bei mir auch schon reichen, naja sehen wir mal weiter wenn ein atmolight da ist :)

  • Das Atmolight hat eine eigene 12V Versorgung, da es ja die LED Ketten direkt ansteuert. Sollte also kein Problem sein.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • tomdulix,


    wieviel cpu-load in % erzeugt dein USB dvb-c Stick, wenn er in Betrieb ist?


    Ich nutze parallel zu meinem dvb-s tuner in der DM800 noch vtuner (mit meiner guten alten 7020, also SD-streams via Ethernet). Atmolightd laeuft parallel zu einem aktiven vtuner, dessen stream auf die Platte geschoben wird (Aufnahme) ohne Absturz. Der vtuner braucht so ca. 15% cpu-zeit und enigma auch ca. 10-20%. In Summe stehen dann atmolightd (das mit niedrigster Prio laeuft) natuerlich deutlich weniger cpu-power zur Verfuegung, aber SD geht immer noch ganz gut, auch wenn die DM800 dann aus dem letzten Loch pfeifft.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited once, last by mamba0815 ().

  • Hallo,


    bei mir läufts nach wie vor gut. Leider gehts immer noch nicht aus, wenn ich in den Standby gehe. Das ist das einzige, was mich noch stört. Abgesehen davon, dass es natürlich noch ein bisschen flüssiger sein könnte.


    Bei mir läufts aber auch in HD (gucke kaum noch SD Sender) ganz akzeptabel, klar sind n paar Ruckler da noch drin, aber egal. Ab und zu hab ich das Gefühl ein bisschen mehr "Mut" wäre gut, was die Kräftigkeit der Farben angeht. Grün darf dann wirklich mal richtig grün sein.


    Sind aber alles wirkliche Kleinigkeiten. :-)


    Viele Grüße und danke für die Topp Arbeit.

  • Hallo zusammen! :)


    Hab die 0.2b jetzt auch laufen.
    Automatisch ein/ausschalten und der dynamische Farbwechsel funktionierten.
    Beim Helligkeitsregler konnte ich allerdings keine Veränderungen feststellen. Danach hab ich mal versucht den Modus von dynamisch auf eine feste Farbe einzustellen um dort den Helligkeitsregler zu testen. Leider funktionierte dieser Wechsel aber auch nicht. :( Seither hab ich auch beim dynamischen Modus keinen Farbwechsel mehr erkennen können.
    Licht manuell ein/ausschalten funktioniert allerdings noch.


    Werd morgen nochmal die Box neu starten. vielleicht stellt sich der dynamische Wechsel dann ja wieder ein.


    Jetzt aber erst mal guts Nächdle. ;)


    Grüssle



    Krösa-Maja :)

  • Guten "Morgen" :)


    Nachdem ich ausgeschlafen habe ist auch der dynamische Farbwechsel wieder da. :) Das ganze sogar ohne einen Neustart. :rolleyes:
    Wird also ein Fehler zwischen den Hörorganen gewesen sein.
    Schlechte Augen und Kalkablagerungen kommen dabei wohl in Frage. :D
    :kaffee: ;)


    Grüssle und schönen Sonntag



    Krösa-Maja :)

  • Hello all,


    im DM8000 Code der Version 0.2b ist ein Bug. Wird gerade gefixt.


    Kroesa-Maja,


    >>Beim Helligkeitsregler konnte ich allerdings keine Veränderungen feststellen


    die Helligkeitseinstellung ist implementiert. Man muss den Daemon stoppen und starten, um die Helligkeitsaenderung zu veranlassen. Nur im dynamischen Modus ist noch keine Helligkeitseinstellung vorhanden. Das kommt auch bald.


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Quote

    Original von mamba0815
    tomdulix,


    wieviel cpu-load in % erzeugt dein USB dvb-c Stick, wenn er in Betrieb ist?


    ...


    hi,


    bisher hab ich den stick noch nicht, da die treiber gerade erst von sundtek an die dream angepasst werden.


    so wie ich das bisher verstanden hab liegt die cpu-last derzeit bei 20-30%, wobei die den treiber noch deutlich optimieren wollen/können!?


    hab halt die befürchtung, dass die cpu der dm800 irgendwann keinen bock mehr hat!


    hoffe mal, dass seddi oder wer das bisher gemacht hat, den "rgb-grabber" auch noch etwas optimieren kann, damit du wiederum auch dein plugin daraufhin optimierst!

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • Hallo mamba :)


    Hab jetzt gerade nochmal versucht die Helligkeitseinstellung bei den statischen Farben zu verändern. Da sollte die Helligkeitseinstellung doch gehen, oder hab ich Deinen letzten Eintrag falsch interpretiert?
    Auf alle Fälle kann ich den Modus nicht auf statische Farben umstellen. Egal ob ich auf Starten/Stoppen drücke oder die Box neu starte.


    Hab ich vielleicht beim installieren einen Fehler gemacht?
    Hab bei der Installation einfach die Datei "atmolightd-dm800-0.2b.tar.gz" mit dem DCC in den Tmp-Ordner geschoben und über das Bluepanel mit dem Datei-Manager von Gemini 5.0 installiert.
    Oder muss ich dazu explizit die Punkte 3 und 4 der Installations-Anleitung von der ersten Seite machen? Hab leider keinen wirklichen Plan von Linux. Sorry! :(


    Grüssle



    Krösa-Maja :)

  • UPDATE: Oben haengt eine neue Version an. Farbausgabe weiter verbessert.


    >>hoffe mal, dass seddi oder wer das bisher gemacht hat, den "rgb-grabber" auch noch etwas optimieren kann,


    Das sehe ich ganz genauso!


    >>DCC in den Tmp-Ordner geschoben und über das Bluepanel mit dem Datei-Manager von Gemini 5.0 installiert.


    Das sollte so natuerlich auch gehen. Logge dich dennoch mal in die Box ein und gib ein:
    cd /usr/sbin
    ./atmolightd.ng -h


    Welche Version gibt er aus?


    => AtmoLight DreamBox Daemon v0.2c-multi


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited once, last by mamba0815 ().

  • UPDATE: Oben haengt eine neue Version an: 0.2d. Comilierungsfehler behoben.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Hallo mamba :)


    Hab mal nach der Version geschaut.


    => AtmoLight DreamBox Daemon v0.2b-multi


    so wie ich es auch installiert hatte.


    Danach Update auf 0.2c und auch dort stimmt die Version dann.


    Allerdings hab ich mit der 0.2c ein Problem. :( Nach dem Neustart der Box ist die Farbe zunächst weiß und wird dann in kleinen Stufen immer mehr zu sattem Grün. Bis auf Starten und Stoppen sind alle Einstellmöglichkeiten ohne Funktion.


    Nach Rücksprung auf die 0.2b funktioniert die Dynamik wieder.



    Grüssle



    Krösa-Maja :)

  • Ich schon wieder! :)


    Mit der 0.2d funktioniert der Wechsel wieder und die Farben sind deutlich kräftiger. :)
    Die Obi-Werbung ist sogar schon fast richtig grell! :D


    Danke für die neue Version! :)


    Grüssle



    Krösa-Maja :)

  • Hallo,


    Farben/Farbzuordnung gefallen mir sehr gut, allerdings hab ich wieder das Gefühl, dass die Farbwechsel "abgehackter" sind als noch in der vorherigen Version, da sind doch wieder deutliche Sprünge drin.


    Und wenn ich auf Standby gehe, bleibt das Atmolight immer noch an. :-( Könnte das evtl an Gemini 5.0 liegen?


    Viele Grüße :-)

  • Bei einem abrupten Bildwechsel dürfen auch die Farben springen ;) Spass beiseite - ich sehe keine abgehackten Übergänge. Kann aber auch an meiner "langsamen" DM7025 liegen ;)


    Auch bei mir bleiben wieder die Lichter an, wenn ich die Box in Standby schicke.


    LeSpuck

  • Hallo Ihr Beiden :)


    Mit meiner DB800 und Gemini 5.0 sowie der letzten Atmolight-Version 0.2d funktioniert das mit dem Licht ein und ausschalten bei mir wunderbar. :) Sowohl manuell als auch beim ein und ausschalten der Box. :)


    Die Stufensprünge der Farben hab ich auch bemerkt. Könnte mir aber vorstellen das die vorher auch schon da waren, aber auf Grund der ehemals blaseren Farben nicht so aufgefallen sind.


    Ein Feature was mal ganz hinten auf die Liste geschrieben werden könnte, wären eventuell zwei Zeiten zwischen denen das Licht beim ein/ausschalten der Box mit an/aus geht.
    Hintergrund ist der, dass währen des Tages das Ambilight ja nicht unbedingt an sein müsste. Es sei den man will es explizit.
    Aber momentan gibt es bestimmt noch wichtigere Dinge. ;)



    Grüssle



    Krösa-Maja :)