fullHD, 100 200 hertz?

  • In den günstigen Preisregionen bekommste zwar nen brauchbaren LCD aber ein Plasma der das gleiche kostet, macht, würd ich jetzt sagen definitiv das bessere Bild. Bei nem anständigen LED-LCD in der 42-46" Region legste für was gscheits dann 1.5-2.5k hin. Wobei aber ein guter Plasma mit Sicherheit dann auch nicht viel weniger kosten wird. Bei den LCD´s is halt wieder der Spielraum da. Kauf ich einen mit Edge-lit, such ich einen mit FullLED, oder aber einen reinen LCD der ohne die LED´s auskommt,sprich die ältere Generation. Wennste en vernünftigen LCD willst, dann wärs besser man investiert nich unter 1k, bei LED-Technik dann nochmal 2-300 € höher. In der 600€ Riege kommste ungefähr bei nem LGLH5000 oder LH4000 raus. Das Problem is halt, das die LCD´s immer weniger in kleineren Größen verkauft werden. Der Trend geht zu immer größere Modellen hin. Bei Plasma´s isses ähnlich, aber is der Preis wenigstens noch einigermaßen tragbar. Im 40" Bereich findeste kaum noch was brauchbares zu nem anständigen Preis. Erst ab dann 42-46" und deutlich höhrerem Preis gibts dann mehr zur Auswahl bei den LCD´s.
    Sony hat seinen RGB-LED glaub ich wieder aus dem Programm genommen weil kein Umsatz gemacht worden is, kein Wunder auch bei dem horrenden Preis. Sony hat da echt ne Macke manchmal.


    Der nächste wäre dann Sharp mit seiner Quad-LED Technik. Da kostet ein 40er aber schon soviel wie ein anständiger 46er oder 50er Plasma. Was Technik, Können und Preis angeht könnte man sich die Haare ausraufen weil man nich weiss wo man hinlangen soll.
    Sobald man anfängt sich intensiv mit sämtlichen Varianten zu beschäftigen um für sich das richtige zu finden wirds echt schwierig.
    Was vor allem bei den LCD´s immer schlimmer wird is der Spiegel den man immer öfter verbaut, für mich is das zumindest so.
    Ich weiss nich ob das bei den Plasma´s auch so ein blöder Trend geworden is mit den Spiegeln. Mich schüttelts da immer wenn ich vor sowas steh.

    LG 42LH9000@DM500HD/Oozzoon 3.0.1

  • nee


    bei den Plasmas versucht man eher, vielleicht wegen der alten Vorurteile, das Spiegeln zu minimieren
    Und wie ich schon schrieb ist man dabei sehr erfolgreich


    Due dir spiegelnden Oberflächen schaffen die LCDs halt sehr knallige Farben, was viele Interessenten erst einmal beeindruckt
    Nur MIR ist das sogar schon unter den Neonröhren im Mitnahmemarkt viel zu viel. Im abgedunkelten Wohnzimmer geht das gar nicht


    Aber auch bei Plasmas ist nicht alles Gold. Die Panasonics sollen an Kontrast verlieren in den ersten 1000Std. Die LG haben aufgeholt, haben aber halt im TX-Modus den oben erwähnten Bug
    Samsung, früher noch an 2ter Stelle der Rangfolge, ist nachdem LG jetzt so aufgeholt hat, weit abgeschlagen
    Auch leuchteten die Panels die ich bisher gesehen habe extrem nach. das kann sich aber mit steigender Betriebsstundenzahl minimieren. Weiß ja nicht wie lange die Displays im Markt schon liefen

    Mit freundlichen Grüßen stefan

  • warum wird der PANASONIC TX-P42S20E 100 Hz Full HD günstiger angeboten als der PANASONIC TX-P42S10E 100 Hz Full HD? bei amazon z.B
    dachte, dass der S20 der nachfolger von S10 wäre.

  • altes häufig nachgefragtes modell mit optionen zum freischalten ;) der war schon auf 650 bei amazon.de, als ich den schoss.


    kannst dir ja auch den nachfolger s20 holen - alles weitere an infos dann im hifi forum - die holen da teils einiges heraus.

  • Die neuen LG sind auch prima, für viele sogar besser als die Panasonicmodelle!
    Schau dazu mal im Hifi Forum unter Plasma, neue Modelle 2010, findest du schon
    Den 50 Zoll 50pk550 kriegst du schon für ~700€!
    Ich warte Sehnsüchtig auf den 60 Zoll 60PK550.
    Nein ich bin kein Plasmaverfechter, ich hatte bisher 52" Zoll Samsung LCD, und 42" Zoll LG LCD, jetzt wird es ein 60" Zoll LG Plasma, und nach den Berichten im Hifi-Forum kann er TV nur geil sein.
    Beachte auch den Schwarzwertbug vom Panasonic.


    Gruß

  • Hallo Gemeinde


    möchte auch mal mein senf dazu geben. So wie ich vernommen habe werden in zukunft die entwickler von Pioneer die Pannels der Panasonic Plasmas herstellen und somit denk ich das es keinerlei probleme mit dem schwarzwert mehr geben wird. LG muss ich sagen haben sich wirklich stark verbessert vor 2 jahren hätte ich nie so ein teil gekauft schande. aber heut sind die differenzen viel geringer als früher. Jeder muss selber wissen was er möchte und wieviel es ihm wert ist.


    Gruss lord75

  • Quote

    Original von lord75
    So wie ich vernommen habe werden in zukunft die entwickler von Pioneer die Pannels der Panasonic Plasmas herstellen


    hehe das ist genau andersrum (und schon seit 2009 so)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • was andersrum pioneer gibts ja nicht mehr jetzt macht pio für pana die pannels

  • das war mal so vieleicht pio gibts ja nicht mehr .Der Bericht ist ja vom 2008 auf jeden fall haben sich die schwarzwerte bei jedem tv verbessert. das beste schwarz was ich gesehen habe ist bei der LCD fullbacklight LED Technologie . Seit die die LEDs ganz löschen können ist der Schwarzwert beeindruckend.

  • Quote

    Original von lord75
    das war mal so vieleicht pio gibts ja nicht mehr .Der Bericht ist ja vom 2008 auf jeden fall haben sich die schwarzwerte bei jedem tv verbessert. das beste schwarz was ich gesehen habe ist bei der LCD fullbacklight LED Technologie . Seit die die LEDs ganz löschen können ist der Schwarzwert beeindruckend.


    Und der Schwarzwert der Samsung B- und C-Serie ist auch schwärzer als der vom Plasma. Zudem ist das Bild kristallklar und absolut scharf. Es scheint mir, als hätten die meisten Plasma-Fans schon lange keine aktuellen LCDs mehr gesehen. Da werden Argumente gebracht, die schon lange nicht mehr zutreffen.

  • ...also ich weiß nicht....


    hab nen PIO 506 XDE seit 3 Jahren, wenn ich heutzutage zu meinen Bekannten gehe, und deren neueste Errungenschaften anschauen (muß) (Pana, Samsung, LG, Philips etc), kann ich nur sagen, die kommen nicht ansatzweise an den PIO heran. Vor allem Schwarzwert, Bildruhe und Farbbrillanz sind einfach überragend.


    Wenn es sie noch bezahlbar geben würde, wäre es für mich ein 60" Kuro, der würde grad noch so hinpassen...


    Thori64

  • Ich habe ja einen 60 zoll KRP 600 A Kuro und so begeistert bin ich nicht. Ich habe nebeneinander der Pio LX 5090 H und irgendein Toshiba der pio 50 zoll der Toshiba 55 Zoll im direkten vergleich hat mich das Bild und der schwarzwert sowieso des Toshiba viel mehr überzeugt. Aber der Toshiba hat eine himmeltraurige verarbeitung was der pio nicht hat. Es soll im herbst eine Hi End Toshiba kommen ich warte auf den dann verkauf ich mein Kuro . Solange kann ich mit dem Kuro leben

  • weiss ich auch nicht so genau im herbst ist er ca. 7 monate alt was denkst du denn so ?

  • sehr interessant,


    denn normalerweise ist der Kuro nicht mehr neu in D zu bekommen, da pioneer die Produktion eingestellt hat, wie mir ein Händler erst vor kurzem mitteilte.