dreamboxEDIT 7.2.1.0 [Support/Download]

  • Danke für den Telnetbefehl.Funktionierte aber vorher zumindest mit der 3.0.0.0 Version auch mit der Schaltfläche "Settings in der Dreambox neu laden" Aber auch bei einem Neustart wurden zumindest Änderungen in den Bouquets übernommen.Mit diesem Telnetbefehl sind jetzt auch alle Einträge in den "Neu" Satelliten weg.Wieder eine kleine Erleichterung bei der Bedienung.Super.


    Es sind auch schon Sender aus den Bouquets verschwunden welche nicht den Transponder gewechselt haben.Aktuelles Beispiel: BFM TV auf 19,2°.Der hat definitiv nichts geändert.Bin gerade beim abchecken sämtlicher Satelliten und hab schon mehrere fehlende Kanäle entdeckt.Muß das mal noch genauer beobachten.Und die haben fast alle keine Transponderdaten geändert.


    Hab die Dream noch nicht sehr lange daher muß ich noch einiges probieren und dabei lernen und kapieren. ;)


    Danke für eure Hilfe.

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

  • Quote

    Original von Maetzi
    Danke für den Telnetbefehl.Funktionierte aber vorher zumindest mit der 3.0.0.0 Version auch mit der Schaltfläche "Settings in der Dreambox neu laden" Aber auch bei einem Neustart wurden zumindest Änderungen in den Bouquets übernommen.Mit diesem Telnetbefehl sind jetzt auch alle Einträge in den "Neu" Satelliten weg.Wieder eine kleine Erleichterung bei der Bedienung.Super.


    Ja das ist richtig mit 3.0.0.0 war das so, dass das Telnet Kommando immer mit dem Reload gesendet wurde, das war fest so einprogrammiert, was mich allerdings störte weil wozu Enigma neu starten wenn ich nur die Bouquets verändern will. ;)


    Wie gesagt wenn DMM das mal fixt, dann geht das auch wieder wie man es von Enigma1 gewöhnt ist, mit der Reload Settings Schaltfläche bzw. auch mit dem Auto Reload. :P

  • Hoi?Hast du auch etwas mit Kanäle löschen gemacht?Hab es gerade mal wieder probiert.Alle Data und Radios und ein paar TV Kanäle rausgelöscht aus der Hauptliste und mit diesem Telnetbefehl neu gestartet.Danach waren sie in der Dreambox nicht mehr sichtbar.Hab dann mal etliche Kanäle durchgezappt um zu prüfen ob sie wieder eingelesen werden, aber nach dem auslesen mit Dreamboxedit sind sie weiterhin nicht mehr vorhanden.Wäre ja super wenn es jetzt funktionieren würde mit dem löschen. :hurra:


    Sehe seit heute Flag "K".Was bedeutet dies?

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

    Edited once, last by Maetzi ().

  • OK, hat sich erledigt.Hab bemerkt das gelöschte Kanäle wieder eingelesen werden wenn man auf die entsprechenden Transponder zappt.Das liegt dann also doch an der Firmware.Schade, dann wäre die Unsichtbarfunktion im Editor ganz gut.Die vorhandene scheint aber nicht richtig zu funktionieren.Ich probier das nochmal.

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

  • Das ist ja absoluter Mist, kaum ist ein Kanal gerade nicht auf Sendung oder das Signal ist zu schwach, fliegt er aus dem Bouquet raus.Ich tue gerade etliche Kanäle in die Bouquets zurückschieben.Was soll denn diese dämliche Funktion nützen?Es sind nunmal nicht immer alle Sender auf exotischen Satelliten gerade empfangbar.Etliche senden eben ziemlich schwach, andere senden ihr Signal nicht rund um die Uhr, deshalb müssen die doch nicht gleich rausgeschmissen werden.Das entscheide immer noch ich und nicht die Box. :evil:


    Das fällt euch Astrausern nicht auf, aber ist wirklich so und dadurch nicht gerade sehr Nutzerfreundlich.

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

    Edited once, last by Maetzi ().

  • Quote

    Original von Maetzi
    Das ist ja absoluter Mist, kaum ist ein Kanal gerade nicht auf Sendung oder das Signal ist zu schwach, fliegt er aus dem Bouquet raus.Ich tue gerade etliche Kanäle in die Bouquets zurückschieben.Was soll denn diese dämliche Funktion nützen?Es sind nunmal nicht immer alle Sender auf exotischen Satelliten gerade empfangbar.Etliche senden eben ziemlich schwach, andere senden ihr Signal nicht rund um die Uhr, deshalb müssen die doch nicht gleich rausgeschmissen werden.Das entscheide immer noch ich und nicht die Box. :evil:


    Das fällt euch Astrausern nicht auf, aber ist wirklich so und dadurch nicht gerade sehr Nutzerfreundlich.


    Also irgendwas ist bei dir faul, alleine löschen tut Enigma2 gar nichts, noch nichtmal wenn die Sender komplett abgeschaltet wären auf dem entsprechenden Transponder, diese werden nur gelöscht wenn man beim Suchlauf die Option "vor der Suche löschen" wählt.


    Was du da beschreibst hör ich zum ersten mal und kann ich leider auch gar nicht nachvollziehen.
    Ich hab über 11000 Sender in der Kanalliste und konnte so etwas noch NIE beobachten. ;)

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Hmm, du hast auch eine Drehanlage.Schwach sendende Kanäle bleiben bei dir also da.Es stimmt trotzdem, seit einigen Tagen fällt es mir immer wieder auf das einige Sender plötzlich in einigen Bouquets fehlen.Wenn die Firmware das selber machen sollte wäre es sehr unschön.Mit deiner neuen "X" Flag Funktion kann ich das aber sehr gut kontrollieren und hab bestimmt schon ca.10-20 Kanäle wieder zurückgeordnet, hab jetzt nicht nachgezählt.Aber muß ja irgendeinen Grund haben.Vor der Suche löschen nutze ich auch nie.In der Kanalliste bleiben sie alle erhalten, sie fliegen unkontrolliert aus den Bouquets.Ich lösche nur Kanäle welche wirklich nicht mehr da sind.Werd das auf alle Fälle noch genauer beobachten müssen.Hatte mit dem TMS von Topfield schon das selbe Problem.


    Evtl.ein komisches Zusammenspiel mit einem Plugin oder so?Oder ein Speicherdefekt, keine Ahnung.


    Wenn es jetzt OT sein sollte, ich frag gern woanders noch nach.

    MfG


    Wenn du einen alten Menschen siehst, glaub mir, der ist von früher.


    Mittels Drehanlage Empfang von 53°Ost-15°West

    Edited once, last by Maetzi ().

  • Hello hope I can ask a question in English (you can answer in German if you wish)


    First of all I'm very glad for the DreamBoxEdit software.
    I wonder what is the difference between Type 1 (Tv) and 23 (Data) DVB-S2
    F.ex. I can see that ORF1 HD has Type 1, while RTL HD and Vox HD has Type 23 (Data - which I can see ok)?


    I have had some problems with HD channels which had disappeared. When I looked throught the channel list I found them, but with Type 23 (Data). When I changed the Type to 1, all was ok again.


    Regards
    Radoc8000


  • I think you mean Type 25, you don't have to change them to Type 1. Just use the HDTV service types button in the options panel. After that all HDTV channels are listed as TV. Changing the type to 1 is not needed.


    1 = SDTV TV channels
    25 = HDTV TV channels

  • Thanks for the answer,


    Yes of course I meant Type 25, sorry
    Have now changed it in the Options so HD channels shows TV instead of Data.


    Regards

  • Quote

    Original von dhwz


    Ich schau mir das mal an, ich weiß schon warum das nicht geht denke ich. ;)


    Many many thanx, now it works:hurra:


    Did you also fix that c:09 parameter in lamedb for E2 settings ?


    mfg, Andrija

  • - the RELOAD command does not work !!!
    - the full cleanup of target before SEND is mandatory !!! now does
    just partially ... all files not just for contained sattelites into new settings


  • It already worked with Enigma2 before, but now the parameter is also handled as a separate parameter for E2.

  • Quote

    Original von Mihaip
    - the RELOAD command does not work !!!
    - the full cleanup of target before SEND is mandatory !!! now does
    just partially ... all files not just for contained sattelites into new settings


    If you are talking about Enimga2:
    The reload does work, if you are editing the lamedb you must send a user defined telnet command to your Dreambox (killall enigma2), you can set it in the options panel, Enimga2 cannot reload the lamedb.


    The reload command is only reloading the userbouquets!!!


    If you are talking about Enimga1:
    The reload does work, and it reloads both services and userbouquets.


    Sorry cleanup of what?

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited 2 times, last by dhwz ().

  • dhwz
    kann man irgendwie die profile exportieren/importieren? bzw. wo wird das gespeichert?
    das wär noch ne feine sache
    hab einige boxen zu "betreuen" :)

  • Wo steht denn jetzt eigentlich die Anzahl der Kanäle, oder gibts diese Info nicht mehr ?

  • Quote

    Original von jomes
    Wo steht denn jetzt eigentlich die Anzahl der Kanäle, oder gibts diese Info nicht mehr ?


    da wo es immer steht :rolleyes:

  • Quote

    Original von diddsen
    dhwz
    kann man irgendwie die profile exportieren/importieren? bzw. wo wird das gespeichert?
    das wär noch ne feine sache
    hab einige boxen zu "betreuen" :)


    in der Registry unter "HKEY_CURRENT_USER\Software\LlamaWare\DreamBoxEdit", diesen Zweig habe ich mir gesichert. Eine Funktion im Programm wäre eine super Erweiterung, vor allem wenn man noch die Boxen an eine andere Position verschieben könnte (z.B. eine neue Box kommt hinzu und soll nicht am Ende der Liste stehen).

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().