[gelöst] deinstallieren von erweiterungen...wie?

  • wie kann man erweiterungen im softwaremanager deinstallieren?


    wenn ich eine erweiterung auswähle und auf deinstallieren klicke (grüne taste) dann erscheint dieses rote x
    wenn ich dann den softwaremanager wieder verlassen will, kommt die auflistung der zu installierenden plugins.
    bei "ok" kommt der ladebalken und dann die meldung, dass 0 pakete mit 0 fehlern installiert, aktualisiert oder entfernt wurden (siehe anhang).... und alle erweiterungen sind noch drauf...

    Files

    • screenshot.jpg

      (11.14 kB, downloaded 613 times, last: )

    Win10, Mint19; Astra 19,2; DM800se Merlin+GP3.2 mit squeezeout
    ---------

    Edited 2 times, last by in-go ().

  • Das passiert bei mir leider auch. Wie kann ich denn Updates in das Gemini5.0 Image einspielen?

  • sofern das Gemini Team keine zur Verfügung stellt, garnicht


    Naja, von Hand ginge es, aber das ist nicht zu empfehlen, da die Abhängigkeiten nicht erfüllt werden können, oder zu Problemen mit den Gemini Erweiterungen führen können.

  • isses also nicht möglich die erweiterungen zu entfernen? bei gp² 4.7 ging das ohne probleme...

    Win10, Mint19; Astra 19,2; DM800se Merlin+GP3.2 mit squeezeout
    ---------

  • Quote

    Original von netman
    Kommt wohl darauf an, welche Erweiterungen du entfernen möchtest. ;)


    z.b. videotune-de; genuine dreambox oder wirelesslan.... wie gesagt, bei 4.7 ging das!

    Win10, Mint19; Astra 19,2; DM800se Merlin+GP3.2 mit squeezeout
    ---------

  • GP 5.0 benötigt genuine

  • Quote

    Original von F_brandt
    GP 5.0 benötigt genuine


    1. wofür?
    2. was ist mit den anderen erweiterungen/plugins?

    Win10, Mint19; Astra 19,2; DM800se Merlin+GP3.2 mit squeezeout
    ---------

  • Kann man "genuine dreambox" wenigstens irgendwie aus der Liste entfernen die kommt wenn man lange auf die blaue Taste drückt?

  • Quote

    Original von SuperAggy
    Kann man "genuine dreambox" wenigstens irgendwie aus der Liste entfernen . . .


    Newnigma und anscheinend auch Gemini verwenden den unveränderten Code von DMM.


    Und DMM wandelt anscheinend auf Microsofts Spuren . . .


    Deshalb bleibe ich bei einem "alten" Image, bei dem ich überflüssigen Balast noch deinstalieren kann!


  • Das haben wir den tollen Clonebauern zu verdanken und den Leuten, die die
    Scheiss Clone kaufen.
    Also überlege in Zukunft welche Behauptungen du da aufstellst ;)

  • Quote

    Original von SuperAggy
    Kann man "genuine dreambox" wenigstens irgendwie aus der Liste entfernen die kommt wenn man lange auf die blaue Taste drückt?


    Geh mal nach:


    Code
    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/GenuineDreambox


    Und editiere die plugin.py
    Dann musst du den folgenden Eintrag löschen:


    Code
    PluginDescriptor(name="Genuine Dreambox", where = PluginDescriptor.WHERE_EXTENSIONSMENU, fnc=main)



    Kommt von hier


    The Gemini2 Project 5.0 DM8000

  • Quote

    Original von netman
    Das haben wir den tollen Clonebauern zu verdanken und den Leuten, die die Scheiss Clone kaufen.
    Also überlege in Zukunft welche Behauptungen du da aufstellst ;)


    Nö, das haben wir DMM zu verdanken, weil sie Clone durch Gängelung der "ehrlichen Dreambox-Käufer" zu bekämpfen glauben.


    Und den Entwicklern "alternativer" Image, die den DMM-Code nicht patchen (dürfen).;)

  • ok...ich kann damit leben, dass ich genuine dreambox nicht eintfernen kann.
    und ich wollte auch keine diskussion darüber starten, ob es sinnvoll ist oder nicht...


    aber meine frage wurde immer noch nicht beantwortet: wie deinstalliere ich die erweiterungen???
    es kommt bei allen die gleiche meldung...selbst bei den plugins, die ich nachträglich installiert habe...z.b. gp2 flash backup

    Win10, Mint19; Astra 19,2; DM800se Merlin+GP3.2 mit squeezeout
    ---------

  • Quote

    aber meine frage wurde immer noch nicht beantwortet: wie deinstalliere ich die erweiterungen???


    Wenn's übers GUI nicht geht, dann bleibt wohl nur der weg via telnet mit "ipkg remove --force-depends *package-name*" oder so ...


    Aber später dann nicht jammern wenn irgendwelche Plugins oder so nicht funktionieren, weil einige Pluginbauer wohl in naher zukunft ihre Plugins auch nur auf original DMM Boxen laufen lassen wollen und die dann dieses Genuine Zeugs benötigen. Zumindest bei meinem zukünftigen Plugins wird das wohl so sein ...

  • Quote

    Original von Homey[GER]
    Wenn's übers GUI nicht geht, dann bleibt wohl nur der weg via telnet mit "ipkg remove --force-depends *package-name*" oder so ...


    danke für den tipp...


    Quote

    Original von Homey[GER]
    Aber später dann nicht jammern wenn irgendwelche Plugins oder so nicht funktionieren, weil einige Pluginbauer wohl in naher zukunft ihre Plugins auch nur auf original DMM Boxen laufen lassen wollen und die dann dieses Genuine Zeugs benötigen. Zumindest bei meinem zukünftigen Plugins wird das wohl so sein ...


    ich schreibe es jetzt zum letzten mal: es geht mir nicht um das genuine plugin, sondern um die erweiterungen im allgemeinen!
    am besten hätte ich genuine gar nicht als beispiel erwähnt, dann wäre mir wohl schon längst geholfen worden...
    wollte hier eigentlich nur herausfinden, ob es sich um einen bug in gp² 5.0 handelt, oder nur auf meiner box...

    Win10, Mint19; Astra 19,2; DM800se Merlin+GP3.2 mit squeezeout
    ---------


  • Hat Super geklappt. Danke


    in-go
    Bei mir geht das ganz normal über Erweiterungen Verwalten.
    Da einfach das Plugin zum deinstallieren auswählen. Rausgehen und danach einfach nochmal bestätigen. Dann werde die Plugins bei mir ordnungsgemäß entfernt.


    Bis auf das genuine plugin halt.


    EDIT: Ahso. Neustart nicht vergessen.

  • Quote

    Original von SuperAggy
    in-go
    Bei mir geht das ganz normal über Erweiterungen Verwalten.
    Da einfach das Plugin zum deinstallieren auswählen. Rausgehen und danach einfach nochmal bestätigen. Dann werde die Plugins bei mir ordnungsgemäß entfernt.


    Bis auf das genuine plugin halt.


    EDIT: Ahso. Neustart nicht vergessen.


    tja, dann stimmt was mit meiner box bzw. mit meiner installation nicht.
    habs jetzt mehrmals versucht...natürlich auch mit neustart...aber es kam immer die meldung, die ich im ersten beitrag angehängt habe...

    Win10, Mint19; Astra 19,2; DM800se Merlin+GP3.2 mit squeezeout
    ---------

  • Probiers mal mit dem Energy-Saver Plugin. Das hat bei mir geklappt.


    Falls das nicht klappt solltest du vielleicht nochmal flashen.

  • Quote

    Original von SuperAggy
    . . . Bei mir geht das ganz normal über Erweiterungen Verwalten. Da einfach das Plugin zum deinstallieren auswählen. Rausgehen und danach einfach nochmal bestätigen.
    Dann werde die Plugins bei mir ordnungsgemäß entfernt.


    Bis auf das genuine plugin halt. . .


    Bis auf WLAN,
    bis auf Modem,
    bis auf . . .


    Was will uns DMM noch alles verbieten?
    Aber außer mir scheint das ja keinen zu stören . . .