Sundtek DVB-C/T und DVB-S/S2 USB Stick als 2ter Tuner an einer DM800 (OE 1.6)

  • Die Tuningzeiten sind gleich, allerdings läuft das System flüssiger, wenn man den DVB-C Stick an einer Dockstar betreibt, sprich auslagert. Bei einer Dreambox 800 macht das einen großen Unterschied, vorallem bei Aufnahmen!


    Siehe hierzu auch mein erwähntes How-To!

  • Wow, seit Ihr wieder schnell, danke für die fixen Antworten!!!



    sundtek


    wie läuft das am Qnap ab ? Würde hier bestimmt viele Interessieren da viele Qnaps haben!!!



    Stick an den USB vom Qnap und dann ?



    Kann ich an das Qnap auch einen Smargo anschliessen ?


    Gruß


    JonnyDreambox.-.. kurz vorm Kauf :hurra:

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e

  • Die Installation und das Setup auf dem QNAP NAS ist genau das gleiche wie in fendodendo howto beschrieben (nur das man die Firmware vom NAS nicht aktualisieren muss, die Punkte kann man also ueberspringen).


    Smargo? Keine Ahnung -- fehlen warscheinlich Treiber dazu auf dem NAS, gibt sicherlich auch irgendwo anders eine Doku fuer diese Hardware.

  • nochmal eine frage. ist der dvb-s2 stick unicable tauglich?

  • Die kommende 2. Version ja, Unicable ist soweit nichts besonderes - es wird halt ueber Diseqc Befehle getuned.
    Die Dreambox an sich unterstuetzt das in Enigma2.

  • Auf meinem TP-Link TL-WR1043ND funktioniert die Installation nicht. DD-WRT v24-sp2 (08/07/10) std - build 14896 installiert.


    cd /tmp
    wget http://www.sundtek.de/media/sundtek_installer_development.sh
    chmod 777 sundtek_installer_development.sh
    ./sundtek_installer_development.sh
    Busybox installation


    Welcome to the Sundtek linux driver setup


    Legal notice:
    This software comes without any warranty, use it at your own risk


    Do you want to continue [Y/N]:
    Nutzungsbedingungen:
    Sundtek übernimmt keinerlei Haftung für Schäden welche eventuell durch
    das System oder die angebotenen Dateien entstehen können.


    Wollen Sie fortfahren [J/N]:
    J


    Router startet nach "J" bestätigen sofort neu...

  • Quote

    Original von madknut
    Auf meinem TP-Link TL-WR1043ND funktioniert die Installation nicht. DD-WRT v24-sp2 (08/07/10) std - build 14896 installiert.


    Problem ist der Arbeitsspeicher, das entpackte Paket enthaelt die Treiber fuer alle Architekturen.
    Der Installer laeuft nur auf dem WNDR3700 ohne Probleme durch da der mehr RAM hat.
    Der Treiber an sich laeuft aber auf dem TP Link Router.


    Fuer den TP-Link Router:


  • super, danke schön, läuft...


    sind 6 sec. umschaltzeit normal... ausserdem ruckelts häftig nach einigen Sekunden... denke der TP-Link ist etwas überfordert?


    macht es eigentlich Sinn, bzw. ist es überhaupt machbar, den Smargo (USB-Smartcard-Reader) mit der UM02-Karte zum Entschlüsseln der DVB-C-Sender ebenfalls am TP-Link zu betreiben?! Oscam...?!

  • versuche mal "./mediaclient -P on" anzugeben, das schaltet die Hardwarefilter ein. Verwendest du den Stick auf der anderen Seite mit der Dreambox?

  • Quote

    Original von sundtek
    versuche mal "./mediaclient -P on" anzugeben, das schaltet die Hardwarefilter ein. Verwendest du den Stick auf der anderen Seite mit der Dreambox?


    Ja, Dreambox 800S


    "./mediaclient -P on" auf Dreambox oder TP-Link? auf beiden "not found"...

  • Quote

    Original von sundtek
    z.b nach --loglevel=off beim Setup


    ja, läuft jetzt etwas besser...


    kann man an den Umschaltzeiten noch was machen? dauert bei unverschlüsselten ca. 5 sek.


    manchmal passiert es, das Ton fehlt... kurz darauf Ton da, Bild steht... hatte ich allerdings vorher, als stick direkt an Box auch...

  • Quote

    Original von jonnydreambox
    Kann ich an das Qnap auch einen Smargo anschliessen ?


    du must auf der Qnap die FTDI -Treiber installieren, dann läuft auch der Smargo


    Gruß
    Willi33

    ===> Keine Support per PN <===

    ===> Pay-TV entschlüsseln ohne ein gültiges Abo ist illegal <===

  • FTDI :353:



    Oha, bin was das angeht, nicht gut vertraut mit Linux.....


    Meine Konstellation ist und soll werden:



    Dm500HD Sat mit CCcam zur anderen dm800


    Qnap TS110 als Server


    Router WNDR3700 Orig. FW


    und ich würde gerne den DVB-C Stick an das Qnap anschliessen um von der DM500HD Unser Cable Angebot zu nutzen (Normale Region. Sender&PayTV Conax)



    Smargo deswegen weil ich eine Conax Card habe die wohl im Int. Der Dream nicht lief!


    Wie ist das ganze denn verknüpft? Wie kann ich der Dream oder den Qnap sagen das er bitte für die Cable sender die Conax Card im Smargo nimmt mit einen Cam ?


    Kann mann das irgendwie realisieren bzw. ist das von meinen CCcam abhängig?


    Gruß
    &Dank


    Jonny

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e

  • Mach doch bitte für dein Problem einen neuen Thread auf... sundtek hat ja nix mit dem Smargo zu tun ;)


    BTT: Gibt es neuigkeiten von DMM zum neuesten Kernel/Treiber? Hat DMM das schon gefixt?

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:


  • Hat das schon jemand auf Qnap am laufen?
    Ist die installation = Dockstar beschreibung von Fenodendo?

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • @ Sundtek


    habe immer noch keine Versandmail bekommen Bestellnr. 764 !!!


    Bezahlt per Vorkasse am 04.10.2010!!!


    Bitte um Klärung!!!

  • @ Sundtek


    habe immer noch keine Versandmail bekommen Bestellnr. 744 !!!


    Bezahlt per Vorkasse am 28.09.2010!!!


    Bitte um Klärung!!!

  • Bei mir gibt es Neuigkeiten zu meiner Bestellung vom 28.09. per Nachnahme,


    um 19.28 Uhr kam folgende Mail:


    unser Vertriebszentrum hat soeben folgende Artikel versandt.
    Die Sendung geht an:


    xxxxx


    Ihre Bestellnr.: 745
    1 Sundtek SkyTV Ultimate (DVB-S/S2)
    Ihr Sundtek Shop Team


    Im Kundenkonto steht auch Versendet.


    Bin dann mal gespannt.

  • DVB-S/S2 wurde wiegesagt versandt (Bestaetigungen leider noch nicht alle), inklusive Notiz wie es damit weitergeht da wir diese Geraete sobald es geht austauschen werden (bis dahin werden auch keine neuen DVB-S/S2 Bestellungen angenommen).


    Das Widerrufsrecht fuer die ersten DVB-S/S2 Sticks wurde auf 1 Monat verlaengert, sobald die 100% funktionierenden DVB-S/S2 Sticks vorhanden sind kann jeder derzeitige DVB-S/S2 Kunde den Stick kostenlos austauschen (dies ist zeitlich unbegrenzt).


    Wir haben einige wenige Engineering Samples welche mit dem Treiber einwandfrei funktionieren - und damit macht der DVB-S/S2 Stick dann erst richtig Spass - und so sollte es schlussendlich auch bei jedem funktionieren.


    Alle derzeitigen DVB-S/S2 Bestellungen aus Deutschland sollten bis Montag ankommen. Bestellungen aus Nordeuropa bis ca. Mittwoch/Donnerstag.


    Bevor die Frage bezueglich DVB-C/T aufkommt, diese Geraete haben wir mittlerweile auch nicht mehr lagernd (-> ausverkauft), Neue Geraete werden ab Ende naechster Woche verfuegbar sein.


    Die neuen DVB-C/T/FM Radio/AnalogTV/.. Geraete sind Geraete der 2. Generation mit aktualisierten Bauteilen. Der aktuellste Treiber hat bereits Support dafuer.