Sundtek DVB-C/T und DVB-S/S2 USB Stick als 2ter Tuner an einer DM800 (OE 1.6)


  • Ich steige nur durch die 31 Seiten des Treads noch nicht durch deswegen bin ich etwas verunsichert aber lt. rmie wenn ich ihn richtig verstanden habe müßte der Stick mit meinen bereits eingebauten DVB-C Tuner in der Dream zusammenarbeiten :rolleyes:


    aber wie meinst du das mit dem Umstellen auf DVB-C Mode ?


    und welchen Treiber hast du für die DM 800 genommen und wie installiert ?

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

    Edited once, last by derChemnitzer ().

  • Quote

    Original von derChemnitzer
    Ich steige nur durch die 31 Seiten des Treads noch nicht durch deswegen bin ich etwas verunsichert aber lt. rmie wenn ich ihn richtig verstanden habe müßte der Stick mit meinen bereits eingebauten DVB-C Tuner in der Dream zusammenarbeiten :rolleyes:


    aber wie meinst du das mit dem Umstellen auf DVB-C Mode ?


    und welchen Treiber hast du für die DM 800 genommen und wie installiert ?


    Alix mit USB DVB-C Tuner

    ===> Keine Support per PN <===

    ===> Pay-TV entschlüsseln ohne ein gültiges Abo ist illegal <===

  • Quote

    Original von sundtek
    Wir werden DMX_ADD_PID/DMX_REMOVE_PID wohl bis Donnertag bzw. Freitag im Treiber haben.


    rmie: Wir koennen Dir zum Testen ein DVB-C/T Sample Geraet zukommen lassen (das du dann natuerlich auch behalten kannst, wir versuchen einige Entwickler von interessanteren Projekten mit Hardware zu supporten, z.b easyVDR, tvheadend, etc.). Von der Treiberseite her versuchen wir ueblicherweise allen Anforderungen die es gibt gerecht zu werden, je mehr Programme problemlos funktioniert desto weniger Support muessen wir geben.


    Hallo,


    vielen Dank für das Angebot. Leider habe ich keinen Zugang zu DVB-T und/oder DVB-C Netzwerken, kann also damit nicht testen.

  • rmie  sundtek


    testen kann ich doch wenn ihr wollt, müsst nur sagen was ihr dann an logs usw. braucht


    Willi33

    ===> Keine Support per PN <===

    ===> Pay-TV entschlüsseln ohne ein gültiges Abo ist illegal <===

  • Eine Testversion koennen wir soweit bereits morgen zur Verfuegung stellen. Das ganze sah heute schon ganz gut aus wird aber wiegesagt noch etwas getestet.

  • Hi,


    mal ne Frage, wenn der Stick mit DVB-C auf der DM800 läuft, habe ich einen vollwertigen Dualtuner? Bisher habe ich versuche mit einem DVB.T Stick gemacht, das klappt nicht 100% da die Box (warum auch immer) nach einer gewissen Zeit einfach soooo träge wird, dass gar nichts mehr geht.


    Drücke euch die Daumen und kaufe mir den Stick sobald das klappt!


    Gruß
    knacko

  • Eine Testversion des aktualisierten Treibers mit DMX_ADD_PID/DMX_REMOVE_PID Unterstuetzung wurde an willi33 geschickt.

  • Quote

    Original von willi33
    derChemnitzer
    für den Alix finde ich die MiniPCIe Variante interessanter:
    http://sundtek.com/shop/Nach-M…e-DVB-CT-FM-AnalogTV.html


    geht nicht das ist ein Mini PCI Express Tumer denn das Alix Board hat nur 2 miniPCI-Steckplätze und keine Express Steckplätze


    PS bin auch gerade dabei mir ein USB Stick zu bestellen für meine 800er
    Schade das Sundtek kein Paypal anbietet wie bei anderen Shops üblich

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

    Edited 2 times, last by derChemnitzer ().

  • Quote

    Originally posted by derChemnitzer


    geht nicht das ist ein Mini PCI Express Tumer denn das Alix Board hat nur 2 miniPCI-Steckplätze und keine Express Steckplätze


    PS bin auch gerade dabei mir ein USB Stick zu bestellen für meine 800er
    Schade das Sundtek kein Paypal anbietet wie bei anderen Shops üblich


    QNAP TS109 Pro II 2TB


    Der Stick koennte warscheinlich sogar direkt auf dem Storage Geraet betrieben werden. ARM Treiber sind im Installer ebenfalls vorhanden.


    Der MiniPCIe Tuner verwendet die USB Lanes des MiniPCIe Busses, bei schwaecheren Boards ist ueblicherweise die Stromversorgung durch MiniPCIe besser.


    p.s. PayPal ist vorhanden (kontakt at sundtek de)


  • dann muß ich am WE doch mein Kopf mal ein bischen rotieren lassen wenn der Stick kommt und mich auf Linux stürzen :)


    danke für den Tip mit Paypal bestellung und Geld ist raus :hurra:


    DM 800HD CC ;)

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

    Edited once, last by derChemnitzer ().

  • Hallo, Sundtek!


    Wie wäre es mit einem Gutscheincode für dreamboxler? Wäre echt nett! :-)

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Quote

    Original von fendodendo
    Hallo, Sundtek!


    Wie wäre es mit einem Gutscheincode für dreamboxler? Wäre echt nett! :-)


    Hast du auch bei der Bestellung deiner 800er einen Rabatt von DremMultimedia bekommen weil du im IHAD registriert warst? ;)

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • Nö! (Oder hab ich was verpasst??? :-) )


    Aber da dank dem Forum hier verdammt viele auf das Produkt aufmerksam werden, könnte man doch den ersten 100 Bestellern sowas zusprechen! :D


    Denn wenn das wirklich funktioniert, dann werden sich das vermutlich 90% der 800er Besitzer mit Kabelanschluss aber ohne Satellitenverbindung zulegen! Meine Meinung.


    P.S. Kann mal BITTE BITTE hier einer von den Checkern berschreiben, was mit dem Gerät möglich ist und vermutlich möglich sein wird!


    - gleichzeitiges Aufnehmen zweier verschlüsselter Sender (Ci Dualaufnahme, zweite Aufnahme wird verschlüsselt)


    - oder sogar PIP


    - oder ist das alles ein Wunschtraum, da die 800 nicht potent genug ist!???

  • PIP und das aufnehmen von 2 Verschlüsselten Sendern sollte ebenfalls möglich sein näheres am WE wenn ich auch meinen Stick habe oder Willi33 zuerst antwortet

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • Ich habe gerade meinen Wintv Nova DVB-T Stick erhalten! Vielleicht ist das schon ein alter Hut, aber ich kann bestätigen, dass man mit dem Dream Elite Image gleichzeitig eine dVB-T und eine z.B. Sky Aufnahme per DVB-C machen kann!!!


    Soviel zur Potenz der DREAM! HAMMER!!! :-)


    Geht das eigentlich auch mit nem GP Image??? Hab zwar nen ellenlangen Thread gefunden, aber nichts konkretes gelesen!

  • Hat es eigentlich ein bestimmten grund warum es kein DVB-S gibt???
    Im Dualtuner-thread steht aber das mangels des Securitychip's für den 2 tuner keine entschlüsselung möglich ist?Stimmt das?


    theoretisch sollte es auch mit GP gehen, da die treiber nachgeladen werden und enigma müsste nur neu gestartet werden wie bei vtuner.

  • Quote

    Original von LarsRosen
    Im Dualtuner-thread steht aber das mangels des Securitychip's für den 2 tuner keine entschlüsselung möglich ist?Stimmt das?


    Das ist mittlerweile nicht mehr richtig. Die Daten werden aktuell so eingeschleust dass der eingebaute CSA Decoder die Daten entschlüsseln kann.


    Quote


    PIP und das aufnehmen von 2 Verschlüsselten Sendern sollte ebenfalls möglich sein näheres am WE wenn ich auch meinen Stick habe oder Willi33 zuerst antwortet


    PIP funktioniert nur mit einer DM8000. Stand heute ist auch keine Möglichkeit bekannt wie das mit einer DM800 oder DM500 jemals funktionieren könnte.


    Roland

  • Quote

    Originally posted by LarsRosen
    Hat es eigentlich ein bestimmten grund warum es kein DVB-S gibt???
    Im Dualtuner-thread steht aber das mangels des Securitychip's für den 2 tuner keine entschlüsselung möglich ist?Stimmt das?


    theoretisch sollte es auch mit GP gehen, da die treiber nachgeladen werden und enigma müsste nur neu gestartet werden wie bei vtuner.


    DVB-S/S2 USB ist bei uns derzeit in Arbeit und wird sobald das Design fertig ist auch auf Anhieb mit Linux funktionieren. Fuer Diseqc wird natuerlich ein Stromadapter benoetigt. Das DVB-T/C/(AnalogTV/FM-Radio) Design benoetigt kein zusaetzliches Netzteil und kann daher problemlos mobil eingesetzt werden.

  • Quote

    Original von sundtek


    DVB-S/S2 USB ist bei uns derzeit in Arbeit und wird sobald das Design fertig ist auch auf Anhieb mit Linux funktionieren.


    Da würde ich dann gerne auf das Angebot mit der Testhardware zurückkommen :-)


    Roland