Umstieg von 7025+ auf 8000

  • Wie im Betreff schon geschrieben habe ich eine 7025+ im Einsatz (bisher 1A zufrieden) und will mir jetzt eine DM8000 gönnen (was beid der momentanen Verfügbarkeit nicht leicht sein wird...) und hätte da noch 2 Fragen..


    Kann ich die HDD 1:1 in die DM8000 einbauen ohne Datenverlust (ich habe derzeit schoen eine SATA in meiner 7025+ in Betrieb) oder muss ich neu Initialisieren?


    Und, Läuft die DM8000 genau so stabil wie die 7025+??


    Man will sich ja Sicher sein das die 1000 Taler die man für einen Sat Receiver :oooh: bezahlt auch gut angelegt sind...

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Deine "Lieferschwierigkeiten" kann ich nicht nachvollziehen, aber die Festplatte dürfte sofort laufen.
    Wie stabil die läuft, kannst du im passenden Unterforum nachlesen. ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Was heißt das, wo hast du sie denn her?


    Gruß Cuppy :330:

  • Keine Sorge, diesen Umstieg habe ich bereits hinter mir... :hurra:


    Die 8000er läuft superstabil, mittlerweile habe ich ihr noch einen DVBT-Tuner gegönnt und ein DVD-Laufwerk (Samsung-Brenner)...


    Achja, die Platte habe ich einfach umgebaut, wurde sofort gefunden, alles kein Problem. ;)

    Tipps zum Reinhören: Work of Art, ASIA, SAGA, It bites, W.E.T., Place Vendome, House of Lords, Knight Area, From the Inside

  • Also es freut mich das die DM8000 gut läuft.... und vor allem das ich meine HDD 1:1 übernehmen kann (vor allem das ich nicht alles Filme hin und her kopieren muss...)


    Die Lieferschwierigkeiten sind ein eigenes Thema....
    Selbst bei unseren Sponsoren sind keine Lagernd.
    Derzeit bekommt man die Box nur bei den Händlern die am teuersten sind und da sich die Preise bis zu 150 Euro Unterscheiden (und ich nicht der Feind meines Geldbeutels bin) werde ich wohl noch etwas zu warten bis ich sie zu einem "besseren" Preis bekomme.... Schade eigentlich :rolleyes:

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Hallo,


    bin ein absoluter Neuling. Was sind denn eigentlich die Gründe, dass die 8000 so enorme Lieferschwierigkeiten hat?


    Grüsse

  • markwirtschaftlich gesehen wohl angebot und nachfrage ;)

    DreamBox 1: 7000s rev. 4 . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 2: 7025-SS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Dreambox 3: 600 PVR-S . . . . . . . . . Dreambox 4: DM800S HD PVR
    USB - Stick: Kingston Datatraveler USB 2.0 . . CF - Karte: 1GB Extrememory Performance w/o MB!
    Festplatte: IBM 120GB . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festplatte: Maxtor 200GB. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Festpaltte: Samsung 120GB. . . . . . . Festplatte: HDDrive2go 500GB eSata
    Image im Flash: Gemini 4.X0 . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Image im Flash: Gemini 4.X0. . . . . . Image im Flash: Gemini 5.X0
    Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost. . . . . . . . . . Satelliten: NIM1 -19,2° Ost; NIM2 - 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost . . Satelliten: 13,0°; 19,2°; 23,5° Ost


    ...Never cared for what they say - Never cared for games they play - Never cared for what they do - Never cared for what they know...


    ICH GEBE WEDER IM FORUM NOCH PER PM HILFE ZU KEYS BZW. PAYTV HACKS!

  • Quote

    Originally posted by SadButTrue
    markwirtschaftlich gesehen wohl angebot und nachfrage ;)


    Da kannst du sehr gut recht haben :rolleyes:


    Aus anderen Quellen hört man auch manchmal das es daran liegt das zu wenige Produziert wurden (da der Absatz größer war als erwartet) und nun dauert es ein wenig bis die Leute mit dem Lötkolben zeit haben weitere zu fertigen :tongue:


    Wie auch immer ich warte auch bis sie wieder zu bekommen ist :gelb:

    Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2



    Klone sind doooooof :wc:

  • Quote

    Die Lieferschwierigkeiten sind ein eigenes Thema....


    Ist halt auch ein bischen Glücksache:
    Ich habe meine 8000er vor 2 Wochen bestellt, wurde vertröstet auf nen späteren Liefertermin und am letzen Freitag bekam ich erneut mitgeteilt, daß es Lieferschwierigkeiten gibt. Darauhin habe ich meine Bestellung storniert
    Sonntag Nacht ein Angebot für 998.- + 10 Porto gesehen, bestell und am Dienstag Mittag bekommen.
    Beim hiesigen Computershop noch ne 2 TB platte meiner Wahl besorgt und im Web noch ein DVB-T Modul bestellt.
    Ich habe jedenfalls meine nackte Box jetzt 60 Euro billiger und sofort bekommen - Glücksache :-)


    Gruß Karzi


    Axo: Woher ich die habe, habe ich bewusst nicht erwähnt, da ich als Neuling nicht gleich spammen wollte.

    DM 8000 / Gemini 2_5.00 / DVB-T / WD 2TB EARS Caviar Green / DVD Samsung SN-S083B / Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CTZ

  • da ich demnächst (hoffentlich) meine 8000er bekommen werde und von einer 7025+ komme, hänge ich meine fragen in diesem thread mit an:


    1) HDD: aktuelle habe ich eine 500 GB Seagate, die auf jeden fall einer größeren platte weichen muss. Bisherige kandidaten wären Samsung EcoGreen F2 1500GB, SATA II (HD154UI) oder Samsung EcoGreen F3 2000GB, SATA II (HD203WI)
    Was würdet ihr empfehlen? Nehmen diese sich viel (geschwindigkeit, hitzeentwicklung, lautstärke?
    Außerdem wurde hier in einigen threads noch Western Digital Caviar Green 2000GB, 32MB Cache, SATA II (WD20EADS) empfohlen, die mir jedoch preislich etwas überteuert vorkommt (im ggs. zu den samsungs)


    2) Lüfter: Habe hier in einigen threads etwas über extra angebrachte lüfter gelesen. Ist dies zwingend notwendig/zu empfehlen? Oder je nach verbauter hardware, z.b. schnell erhitzender HDD oder DVD-brenner?


    3) CF-Card bzw. USB-Stick: Bisher habe ich das gemini direkt im flash. Mit BA würde ich dies jedoch gerne auslagern. Zusätzlich soll dann auch der EPG, Picons und ggf. TS auf dem extra Medium laufen. Ist dies so alles machbar? Wenn ja, was ist in diesem Fall zu empfehlen? CF-Card, USB-Stick oder gar beides? Will besonders die last von der HDD nehmen, sodass diese wirklich nur bei aufnahmen läuft und nicht ständig (picons, EPG) anlaufen muss. Welche größen sollte man dabei wählen?


    danke schonmal für eure tipps/antworten


    max303