was spricht den nun effektiv für eine 500HD?

  • Quote

    Original von frank-HH

    LNB1 Astra,erhöhte Spannung-ja,Ton Modus Band, Dieseqc Modus 1,Toneburst A
    LNB2 Hotbird das gleiche nur Tonburst B
    gibt auf Hotbird aber beim rumzappen immer wieder Tunen fehlgeschlagen.


    Stell mal auf "einfach" und ordne dann Astra A und Hotbird B zu. Das sollte eigentlich schon reichen. Wenn es nicht funzt, vertausche Astra und Hotbird.

  • habs probiert,funktioniert auch nicht,jetzt hab ich auch bei Astra tunen fehlgeschlagen,werds wieder umstellen,kann nur der diseq sein.



    Quote

    Original von frank-HH

    LNB1 Astra,erhöhte Spannung-ja,Ton Modus Band, Dieseqc Modus 1,Toneburst A
    LNB2 Hotbird das gleiche nur Tonburst B
    gibt auf Hotbird aber beim rumzappen immer wieder Tunen fehlgeschlagen.

    dreambox 500 HD
    dreambox 800se
    dreambox7000 :aufsmaul:

    Edited 2 times, last by kurtl ().

  • Ich bin absolut begeistert von der Box. Besonders die Geschwindigkeit möchte ich hier hervorheben, die Box ist schneller als die 8000er. Umschaltzeiten sind top, auch bei HD Sendern.


    Verwende meine Box auch als Media Tank, spielt so ziemlich alle Formate ab. Nur Achtung DTS Tonspuren, die schafft sie nicht (einfach konvertieren in AC3). Auch wmv funzen leider nicht.


    Hab das OoZooN drauf und warte aufs Gimini.
    Läuft super stabil und wie gesagt schnell ;)


    Auf USB kann ich verzichten (hab ich auch am Fernseher zum Bilder gucken...) und das Festplattenproblem ist für mich auch keines - hab einfach eine 1,5TB Platte in ein Gehäuse gesteckt und dran gehängt.

  • hi!


    also dts passthrough an einen AVR kann die 500hd!
    nur keinen downmix nach mpeg-ton, aber das kann eh die 8k auch nicht.


  • Ja Hast du denn auch eine DM8000 daß du bestätigen kannst dass die DM500hd die schnellere ist?
    Wenn ja sind auf beiden dieselbe Soiftware und skins am laufen?
    weil andere vergleiche hinken, wie wir das alle kennen. ich habe alle Boxen ausser der 500hd.
    und ich überlege eine meiner DM800 gegen eine DM500Hd zu tauschen, sobald es ein GP gibt.

    DM8000 DM800seV2 DM500HD
    RPI B
    2x SKY-V14 HD+HD01 Tivusat-ti02 ORF-ICE SRG-Suisse

  • Habe verschieden Diseqc Schalter getestet.
    SPAUN = Teuer und Gut, aber maximal 4/1er Schalter. DEUTSCHLAND
    AXING = Qualität mindestens wie bei Spaun, kostet fast die Hälfte, gibt sogar 8/1er und 16/2Schalter, auch Alle mit WSG SCHWEIZ
    FTE Maximal = Günstig und gut, Bestes WSG aller Hersteller. SPANIEN


    Bei allen oben genannten DiseqCs keine "Tunen Fehlgeschlagen" Probleme mit der DM800.


    EMP Centauri = günstig, gibt sogar 16/1 mit WSG. aber "tunenfehlgeschlagen" fehler kann öfter mal vorkommen. POLEN


    BEST / OPTICUM Diablo und wie sie alle heißen , werden sowieso von irgendwo in China zugekauft und nur noch bedruckt. ALLES SCHROTT!!


    Habe auch ein NoName 4/1 getestet von VIALUNA, keine Probleme, extrem billig. Aber die Frima die sie herstellt wird nie wieder auch nur einen Cent an mir verdienen. Ich rate also davon ab.
    LNB ist genauso wichtig wie der DiseqC-Schalter. Ich bin nach veilen verschiedenen Möchtegern-LNB´s bei SHARP gelandet. Die haben mindestens nochmal 25%besseren Empfang bei den schwachen Frequenzen gebracht.
    Da rate ich von allen diesen LNB ab die mit 0,1dB und 0,2dB beworben werden.
    Diese Werte spiegeln nur den besten Wert wieder. d.h. daß diese LNB in der frequenz in der sie ambesten funktionieren diesen Wert erreichen.
    In den anderen sind es dan bis zu 1,1dB. Dies schreibt dann aber keiner.
    Bei den Sharp hat man 0,4 oder bei der neuesten Generation sogar 0,3dB, ABER im gesamten Frequenzberecih. Grundig ( DSS) sollen auch toll sein.
    ALPS und MTI habe ich auch tolle Erfahrungen gemacht. Beim Kabel habe sowohl welche vom Flohmarkt-Importeur mit 0,3mm Innenleiter als auch mit 120 Euro High-End-Kabel ( VIABLUE ) mit 4-Fachschirmung und brutalen Steckern gemacht. FAZIT= ich habe mit den billigsten Kabel den Besten Empfang , Ich weiß ihr werdet mich vieleicht steinigen wegen diesem Satz, ABER ich Habe mindestens 20 verscheidene Kabel probiert. Die Billigen waren immer besser. Leider!! Weshalb kann ich mir nicht erklären. Wenn es einer weiß oder dasselbe Phänomen erlebt hat, bitte melden.

    DM8000 DM800seV2 DM500HD
    RPI B
    2x SKY-V14 HD+HD01 Tivusat-ti02 ORF-ICE SRG-Suisse

    Edited 2 times, last by captainnostromo ().

  • @ captainnostromo



    Mein Nachbar hat eine 8k und ist hellauf begeistert von der 500hd. Seiner Aussage zufolge ist die 500hd (oozoon) schneller wie seine 8k (Gimini). Wär ja aufgrund des weiterentwickelten Prozessors nachvollziehbar.

  • hi!


    wenn er ein 1.6er oozoon auf der 500hd hat, wird die bestimmt schneller sein.
    er soll mal ein 1.6er oozoon auch auf die 8k machen, dann sine beide boxen wieder gleich schnell.


    mit dem sprung von 1.5 auf 1.6 hat dmm ja nochmal an der geschwindigkeitsschraube nach oben gedreht :)

  • Quote

    Original von ibrahim
    hi!


    wenn er ein 1.6er oozoon auf der 500hd hat, wird die bestimmt schneller sein.
    er soll mal ein 1.6er oozoon auch auf die 8k machen, dann sine beide boxen wieder gleich schnell.


    mit dem sprung von 1.5 auf 1.6 hat dmm ja nochmal an der geschwindigkeitsschraube nach oben gedreht :)


    was wiederum bedeuten würde, dass beide boxen/prozessoren grundsätzlich gleich schnell sind??

  • Quote

    Original von Miike82


    was wiederum bedeuten würde, dass beide boxen/prozessoren grundsätzlich gleich schnell sind??



    ja genau !!


    ich warte auch auf ein Gemini auf 1.6er basis :D:D

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

  • Quote

    Original von Miike82
    @ captainnostromo



    Mein Nachbar hat eine 8k und ist hellauf begeistert von der 500hd. Seiner Aussage zufolge ist die 500hd (oozoon) schneller wie seine 8k (Gimini). Wär ja aufgrund des weiterentwickelten Prozessors nachvollziehbar.


    Gemini ist einfach eine S-Klasse und Oozoon ein BMW 3er.
    Mit gleicher Motorisierung ist der BMW viel schneller.
    Aber die Ausstattung und der Komfort der S-Klasse erreicht der 3er nie.
    Daher nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
    Die Prozessoren haben die gleiche Power aber bestimmt nicht diegleiche Lebensdauer.
    Die Platine der DM8k ist 4mal so groß und muß daher nicht soviel Hitze aushalten, auch nicht ohne Lüfter.
    DMM ist ja nicht blöd und baut eine 500hd die besser und schneller ist als alle anderen Boxen. würde ja keiner mehr eine 1000euro dm8k kaufen.
    Da sind ja ganz andere gewinnspannen als bei einer dm500hd.
    Für 100 euro mehr Material-/Transport-/Zoll- und Lohnkosten erhält DMM statt 330 euro fast 1000 euro. Sonst würden die ja keine DM8k bauen.

    DM8000 DM800seV2 DM500HD
    RPI B
    2x SKY-V14 HD+HD01 Tivusat-ti02 ORF-ICE SRG-Suisse

  • captainnostromo


    Das muss nicht unbedingt sein das die 500HD eine kürzere Lebensdauer hat. Die Temperatur auf der Platine ist auch nicht wirklich wichtig solange die nicht die Spezifikation der Bauteile übersteigt.
    Ich hab hier noch amerikanische class A Endstufen aus den 80er Jahren die kannst du im Winter als Heizung nutzen ;)
    Wir wissen doch alle das grade der Einkaufspreis bei Prozessoren und Computer Bauteilen extrem schnell sinkt.
    Nun normalerweise hat die 500 HD ja kein USB was natürlich auch nicht ganz unwichtig ist bei der Kaufentscheidung.
    Ob sich der Hersteller nun ein Eigentor geschossen hat wird sich noch zeigen. Soweit ich weiß wird die 500HD ja auch in Taiwan gefertig was sicherlich erheblich günstiger sein wird als eine Fertigung in Holland!

    Image: Merlin2-Excalibur

    Edited 2 times, last by frank-HH ().

  • Hallo liebe Dreambox Gemeinde ;-)


    Ich habe mit die ganzen Beiträge hier durchgelesen weil ich in der Kaufentscheidung zwisschen der 800HD und der 500HD schwanke :-)


    Also was ich mit der Dreambox machen möchte ist:


    - SKY und SKY HD muss funktionieren


    - ob e-sata oder usb Platte intern oder extern ist mir eigentlich egal


    - Image kann ich nichts zu sagen weil ich bisher noch mit keinem gearbeitet habe aber kann ich auf der 500HD ein Image installieren um Sky zu gucken??


    - Die Dreambox sollte mit meinem Onkyo SR 606 AV Receiver + Harman Kardon HKTS 11 System harmonieren und natürlich auch mit meiner Logitech Harmony One ;-)


    - Dreambox sollte XVID, avi und mkv abspielen können (wenn möglich)


    - Display ist nicht wichtig da es bei der 800HD auch sehr klein ist und ob klein oder garnicht macht doch kaum ein unterschied..




    Nun hätte ich noch eine Frage allgemein zu beiden Dreamboxen :


    Da mein TV und mein PC weit auseinander stehen wollte ich die Netzwerkverbindung der BOX über PowerNET herstellen.. ist das möglich??
    Wenn es möglich ist hab ich mir gedacht das doch mein PC dann als NAS Platte zum aufnehmen dienen könnte (Habe da 2 Externe dran) oder ist es nicht möglich? dann müsste ich eine e-sata platte an die box anschließen oder??


    Kann man auf die 500HD auch ein OSCam aufspeilen und arbeitet das mit dem internen Kartenslot zusammen??



    So das wars erstmal ;-) würde mich über euere Antworten freuen... tendiere zurzeit zur 500HD wegen dem schnelleren Prozessor aber ich bin mir nicht ganz sicher ;-) Habe zur Zeit die Humax PR 1000HD und bin mit dieser box nur bedingt zufrieden weil die Box oft hänger hat usw.


    Vielen Dank schonmal


    Gruss,
    tomi2412

  • Was hast du denn dann gelesen?


    Alles von dir is doch schon beantwortet :rolleyes: Oscam, scam usw laufen natürlich auch auf der 500HD (z.B. ganz einfach im Newnigma oder mit etwas Geduld bald im Gemini)... AVI geht auf der 500HD, auf der 800 nicht!


    PowerNet kenne ich nicht, aber solange die Adapter LAN haben, sollte das gehen :D

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • ich hab auch zwischen der 800er und der 500er hin und her überlegt.


    hab mich dann für die 500er entschieden, wg. avi-spielfähigkeit und der schnelligkeit.


    das die box kein display hat, hat für mich keine relevanz, da ich von 3 meter entfernung auch ein kleines display wohl kaum lesen kann.


    pc und dream stehen auch bei mir weit auseinander. ich habs so gelöst dass ich meinen wlan router direkt zur box gestellt und die 500er und meine ps3 per lan-kabel dran gehängt hab. wlan-stick am pc und fertig. natürlich muss man hier bei der transfergeschwindigkeit massive abstriche hinnehmen gegenüber einer direkten lan verbindung.


  • - Sky und Sky HD gehen auf beiden Boxen
    - interne Festplatte sieht einfach viel besser aus, da nichts zusehen ist und kein Kabelsalat
    - Image ist bei beiden kein Unterschied mehr bald
    - mit deiner Onkyo und HK werden beide ähnlich bzw. gleich harmonieren
    - xVid divX und Mkv gehen nur auf der DM8000 und der DM500HD- wer es wirklich nötig hat???
    - Display ist ein entbehrliches Designobjekt bei allen Dreambox-Modellen.


    Ich würde mir eine DM500HD zulegen und ein NAS Laufwerk an den Router/Switch als gemeinsamen Datenspeicher nutzen.
    Der wird dann von allen Geräten als Speicherort für Filme und Musik etc. genutzt.
    Die DM nimmt die Filme dann direkt auf dem NAS auf und streamt sie dann auch von dort.
    Dann braucht auch kein Stromfressender PC laufen.
    Die Sky-Abokarte würde ich, falls mehrere Dm im Haushalt sind, über den Router( Fritzbox 7170, 7270, 7390, 7150) mit Smargo laufen lassen. ist ein bißchen kompliziert einzurichten, aber wenns mal läuft ist es die Arbeit wert. (da ist es dann egal was du mit welcher Dreambox gerad ausprobierst. Die anderen Dreamboxen werden trotzdem mit CWs versorgt.


    Ich habe das alles bei mir so laufen, nur dass die DM8k mit der 1,5TB HDD die Rolle des NAS übernimmt. Habe aber wegen den Datenraten bei HD einen hochwertigen Switch für das interne Netzwerk angeschlossen, welches einen Uplink zur Fritzbox hat. Der eingebaute Switch aller Multifunktions-Router, wie man sie heute nur noch kaufen kann, sind meistens softwaregesteuert und der Prozessor des Routers ist meisst überlastet. ein wirklich anständiger Switch ( kann ruhig ein 10/100Mbit sein) wirkt da wunder. Habe hier einen alten von Compushack mit 3 Netzwerkchips laufen der seinerzeits 700 Deutsche Mark gekostet hatte. Denn habe ich bei eBucht für 11€ geschossen. braucht nur 2 Wh.

    DM8000 DM800seV2 DM500HD
    RPI B
    2x SKY-V14 HD+HD01 Tivusat-ti02 ORF-ICE SRG-Suisse


  • Wie gesagt, dein Router ist überlastet.
    Schließ einfach mal alle mit Kabel an einen richtigen Switch an! dann nur ein Patchkabel vom Switch an deinen Router. Dann übernimmt der Switch die ganzen internen Datenpakete und leitet bei bedarf an den Router weiter bei internetdatenabfragen.
    Und dein Router macht nur das, was nur er kann. nämlich daten aus und ins internet zu transferieren.

    DM8000 DM800seV2 DM500HD
    RPI B
    2x SKY-V14 HD+HD01 Tivusat-ti02 ORF-ICE SRG-Suisse

    Edited once, last by captainnostromo ().


  • Die DM500HD ist ja wahrlich keine Class A Endstufe. zumal die box eine Multilayer-Platine mit mindestens 10 Layern besitzt. Deine Class A hat vieleicht 3 Layer (aber dann nur wenn es aus diesem Jahrhundert stammt)!
    Der Platz für die Leiterbahnen ist so kanpp, daß in sehr kleinen toleranzen gearbeitet wird. Die Dicke der Leiterbahnen bestimmt die Leistungsfähigkeit.
    So machen es Intel und AMD auch. Es werden 30 verschiedene Core2Quad-Prozessoren angeboten. in wirklichkeit sind es nur 5 oder 6 modelle.
    Es wird bei der Produktion die Schichtdicke der Leiterbahnen gemessen und dadurch die maximale Taktfrequenz bestimmt. d.h. ist ein Prozessor mit dickeren Schichten da, kriegt z.B. 3,0Ghz Taktung und beim nächsten sind es dann nur 2,66Ghz und wieder ein anderer kriegt nur 2,0Ghz.
    Dies machen die unterhaltungselektronikhersteller nicht so. daher raucht auch mal ab und zu eine DM ab oder sonst irgend ein Defekt. Dies ist die normale Vorgehensweise. Dies ist auch kein Vorwurf an DMM.


    Aber warum eigentlich denkst du hat die DM500HD als Einzige einen Lüfter an Bord. Bestimmt verbauen die bei DMM nicht ohne Grund einen Lüfter der den Gewinn pro Box um 2 Euro schmälert! Auf die gesamte Verkaufszeit sind dass mind. 2 Mio. Euro!
    Die DM500HD würde evtl. ohne Lüfter rasch langsamer und heißer werden und vlt sogar abrauchen. Die DM8k braucht trotz gleicher Chips keinen.
    Die Leiterbahnen sind großzügiger und haben einen niedrigeren Widerstand, daher weniger hitzeentwicklung und kleineres Risiko das eine Leiterbahn abraucht. Mit Kühlung kann man den Widerstand senken und dadurch die Geschwindigkeit steigert.
    Overclocken bei PC ist jedem ein Begriff. Da geht es auch nur darum, desto besser man kühlt desto schneller kann man den CPU laufen lassen.

    DM8000 DM800seV2 DM500HD
    RPI B
    2x SKY-V14 HD+HD01 Tivusat-ti02 ORF-ICE SRG-Suisse


  • Vielen Dank für deine fixe Antwort ;-) werde mir dann wohl eine 500HD zulegen :-) Echt Klasse Forum hier :-)

  • captainnostromo
    Na der Lüfter wird schon seine daseins Berechtigung haben da bin ich der gleichen Meinung. Allerdings glaube ich kaum das man bei DMM das Risiko eingehen würde innerhalb der ersten 2 Jahre diverse Boxen als Garantie Reklamationen zurück zu bekommen. Die Box kann in Taiwan einfach viel Preisgünstiger gefertigt werden als in Europa. Die Qualität der Fertigung muss nicht mal unbedingt schlechter sein als in Europa.
    Taiwan ist mir jedenfalls 1000mal lieber als China ;)

    Image: Merlin2-Excalibur