Samba serwer DM7000 gemini4,7

  • Ich kämpfe mit Samba-Server. Ich habe Samba 3.0 mit BP runtergeladen. Es hat sich installiert, im Hauptordner gibt es einen Ordner „Samba“ mit einigen Unterordnern und Dateien. Wie geht’s weiter? Wie kriege ich das zum Laufen? Wohin mit den Ordnern und Dateien aus dem Samba-Ordner

  • Ich habe eine andere Antwort erwartet. Das Konfigurieren schaffe ich, ich weiß nur nicht, wohin der Ordner „private“ und die Datei „smb.conf“ sollen.

  • Nach der Instalation habe ich jetzt im Ordner root den Ordner samba und darin
    bin/nmbd_7000; samba.sh;smbd7000
    lib/libc.so
    private/ambpasswd
    smb.conf
    soll das so sein oder soll ich diese Dateien in die genannten Ordner verschieben, wenn ja wo sollen dann private und die Datei smb.conf hin?

  • Hi,
    also ich habe Samba 2.0 installiert. Da gibt es keinen Ordner private.
    password muss nach /var/etc, smb.conf auch nach /var/etc.
    Deinen smbd7000 würde ich nach /var/bin schieben, samba.sh ebenfalls.
    Keine Garantie!


    Gruß, woddy

    Dreambox und Linux-Fan :top:
    7000S: Multiboot Gemini4.6
    7020HD: LOWFAT - Merlin3 OE2.0
    Sheeva-Server: Debian 6.0
    PC1: Ubuntu 14.04.3 LTS ;)
    PC2: Debian 7.1

  • Hallo,


    naja ich weiß nicht was ihr immer vom Team wollt?????


    Ich selbst habe schon eine ewigkeit keine DB7000 mehr, die hat mein Schwager und ich z.B.
    werde wohl kaum wegen einer Anfrage hier zu meinem Schwager fahren und das dann durchtesten ;)


    Zu deinem Samba-Problem:


    Das Teil ist im Bluepanel, okay das kann man hier nach lesen:


    Samba 3 auch für die DB7000


    Genauso kann man hier auch den entsprechenden Support-Thread nachlesen:


    Samba 3 für DM7000 funktioniert!


    Das Teil soll funktionieren und wurde von Usern die eben noch eine DB7000 verwenden zusammen
    gefrimmelt so das es eben auf einer DB7000 funktioniert.


    Hoffe du findest also deine gewünschten Informattionen im entsprechenden Support-Thread.

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip