Bildqualität von 800 und 8000 HD und andere Fragen

  • Hallo,


    ich bin derzeit kurz davor, eine Dreambox zu kaufen. Dabei bin ich mir noch nicht wirklich sicher, ob die 800 HD oder 8000 HD.


    Ich bin bei Unitymedia NRW.
    Hat hier einer Erfahrungen mit einer oder beiden Boxen und anderen Recievern?
    Ich habe in anderen Foren gelesen, das SD Bild der 800 HD soll nicht so toll sein?
    Wie ist denn euer empfinden dazu? Gibt es zwischen der 800 HD und der 8000 HD extreme Bildunterschiede?
    Gibt es sonstiges Unterschiede, bis auf den Tuner, also das die 800 HD nur einen DVB-C Tuner hat?


    Kann ich beide Geräte als Media-Server benutzen? Oder kann ich auch eine, z.b. an der FritzBox angeschlossene HDD als "Media-Server" verwenden? Sprich, kann ich darauf aufnehmen, oder Musik und Bilder von dieser auf beiden Boxen abspielen, auch wenn diese mit NTFS oder FAT 32 formatiert ist?


    Für eure Erfahrungen und Hilfe wäre ich dankbar.


    Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße,
    Ronny

    Edited 2 times, last by RonnyHa ().

  • Hallo,


    ich bin nicht beleidigt. Ich habe hier viele Threads gelesen und auch versucht per Suchfunktion einiges mehr zu erfahren.
    Aber das Forum ist so umfangreich, dass man das alles einfach nicht wirklich durchlesen kann.


    Aber vielleicht habe ich auch einen zusammenfassenden Thread übersehen.


    Daher möchte ich mich entschuldigen, wenn ich damit nerve, eine kurze Hilfe wäre trotzdem sehr nett und sei es nur der Link zu einem entsprechenden Thread.
    Ich kann verstehen, dass dich, oder andere, das als eingefleischte nervt, aber als "Neuer" ist man hier erstmal komplett erschlagen von Informationen und findet eben nicht alles auf Anhieb.


    Daher nochmals Danke und sorry!

    Edited once, last by RonnyHa ().

  • Hallo,


    danke, aber hier im Kabelforum finde ich da nicht soooo wahnsinnig viel, beim suchen?! Mache ich da was falch?


    Oder könnt ihr hier bitte nochmal eure Meinung mitteilen, wie ihr das Bild bei SD und HD auf der 800 HD und 8000 HD mit DVB-C Tuner findet?


    Viele Grüße und Danke.

  • also ichhabe beide boxen, allerdings über schüssel und nicht über kabel


    vom bild sind beider sehr gut die 8000 ein tick besser im sd und hd betrieb
    wichtig ist immer deine signalstärke und der fernseher, die kombination machts aus und natürlich der sender und letztendlich die filmqualität.
    die dreams sind auf jedenfall high end produkte was die qualität angeht.


    media server klappt bestens, ich habe zwar keine fritzbox, ich mach das ganze über zwei nas festplatten mit bildern, musik und videomaterial, wichtig ist das es über nfs läuft und nicht über cifs, da es bei hd material probleme gibt.


    wenn dir das geld egal ist, dann nehm auf jedenfall die 8000, mit der kannst du auf jedenfall eine sender schauen und einen anderen aufnehmen, wenn du zwei tuner noch einbaust.


    gruss gammy

  • Hallo,


    ok, danke.
    Ich tendiere auch mehr zu dem 8000 HD. Ist natürlich ne Menge Geld, aber man bekommt auch eine ganze Menge dafür geboten. ;)

  • Hallo,


    achso, ich muss ja zwei DVB-C Tuner kaufen, um eine Sendung aufnehmen und eine andere schauen zu können.
    Brauche ich hierfür zwei Kabel oder reicht es, ein Kabel an einen Tuner zu stecken und dann zur anderen Tuner Karte das Signal, mit einem weiteren Kabel, durchzuschleifen?


    Kann ich die DVB-S2 Tuner ausbauen und an dessen Stelle die DVB-C Tuner zu stecken?
    Ich habe hier gelesen, dass der 3. Steckplatz mit DVB-C Tunern Probleme bereiten kann, daher wäre es ja besser, die zwei Tuner auf Steckplatz 1 und 2 zu setzen, oder?

  • Die zwei DVB-S2-Tuner sind fest verlötet - da ist nichts mit ausbauen (außer du lötest direkt auf der Platine den DVB-S2-Tuner aus und lötest die DVB-C-Tuner).


    Und du kannst das Signal vom 1. Kabeltuner (auf C) zum 2. Kabeltuner (auf D) durchschleifen. Und die Probleme mit Kabeltunern hab ich bisher noch nicht gehabt (seit ca. 1 Jahr).


    Zum Anschauen:
    Um eine Sendung aufzuzeichen und eine andere schauen zu können, reicht im Spezialfall sogar ein Tuner aus - nämlich wenn beide Sendungen auf einem Transponder laufen (z.B. RTL + RTL2 oder SAT1 + Pro7 oder ARD HD + ZDF HD). Ansonsten stimmt's so schon, dass du zwei Tuner brauchst.

  • Quote

    Original von RonnyHa
    Hallo,


    achso, ich muss ja zwei DVB-C Tuner kaufen, um eine Sendung aufnehmen und eine andere schauen zu können.
    Brauche ich hierfür zwei Kabel oder reicht es, ein Kabel an einen Tuner zu stecken und dann zur anderen Tuner Karte das Signal, mit einem weiteren Kabel, durchzuschleifen?


    Kann ich die DVB-S2 Tuner ausbauen und an dessen Stelle die DVB-C Tuner zu stecken?
    Ich habe hier gelesen, dass der 3. Steckplatz mit DVB-C Tunern Probleme bereiten kann, daher wäre es ja besser, die zwei Tuner auf Steckplatz 1 und 2 zu setzen, oder?



    Also, die bei den Kabeltunern handelt es sich um Steckmodule. Dafür hat die 8k zwei entsprechende Steckplätze vorbereitet. Das hat gar nichts mit den beiden fix verbauten Sat-Tunern zu tun.


    Aber keine Sorge, ich betreibe meine 8k auch mit zwei Kabeltunern und diese funzen wunderbar. Richtig ist, dass Du die beiden Tuner noch mit einer Kabelbrücke verbindest (vom Ausgang Tuner C zu Eingang Tuner D). Dies ist erforderlich, damit du eine Sendung aufnehmen und gleichzeitig eine andere anschauen kannst, selbst wenn diese nicht auf dem gleichen Transponder laufen (vgl. obigen Post von ReneRomann).


    Und noch etwas musst Du beachten: Um dies ohne Probleme zu bewerkstelligen, musst Du Deine Abokarte im internen Cardslot der Box betreiben (also nicht in einem CI-Modul).



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Hallo,


    vielen Dank für eure Antwort und Hilfe.
    Ok, dann kaufe ich noch zwei Tuner und baue die dann ein.


    DVB-C Module gabe es ja "nur" die einen, die dann für 7025, 600, 800 und eben 8000 gelten, richtig? Oder gab es da noch spezielle, die ich für die 8000 benötige?


    Pasquino: Mit dem internen Cardslot wollte ich eh gern machen, dann kann ich ja getrost auf das Alphacrypt Classic verzichten, welches ich zur Zeit noch benötige, bei Unitymedia. ;)


    Vielen Dank nochmals für eure Antworten und Hilfe.

    Edited once, last by RonnyHa ().

  • @ RonnyHa



    Also, um die Karte im internen Cardslot einer Dream zu betreiben, braucht es dann noch einige Vorarbeiten. Einfach so geht das nicht, vor allem nicht mir der originalen Betriebssoftware.


    Du musst Dich (vor oder nach dem Kauf) ein wenig in die Materie einlesen (hier im Board findest Du die nötigen Infos - allerdings z.T. etwas "verzettelt").


    Und dann steht Dir ja die Community sicher bei Fragen zur Verfügung!


    Na dann viel Spass (und kauf Dir ja eine Dream 8000 ;) !)



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Hallo,


    ja, danke. Soweit wie ich gelesen habe, würde ich ja sowieso das Gemini hier installieren und dann benötige, wenn ich das richtig gelesen habe, noch das SCam Plugin?


    Original FW würde ich dann eh nicht auf der DM laufen lassen. ;)


    Bestellt ist die 8000 nun, aber dauert ja wieder, wegen der Lieferbarkeit.


    Mal sehen, wann ichj sie dann endlich in den Händen halten kann.