muuta auf whs

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.
  • kann mir wirklich keiner helfen??


    gibt es ein möglichkeit benutzername und den passwort neu einzurichten.


    uninstall und de-install der muuta bewirkt nicht, dass die eingaben neu eingebe.


    danke..

  • hab mal das bild weggemacht..

  • das ist mir auf der arbeit aufgefallen. wenn ich zu hause bin werde ich diesen bild löschen.


    danke sehr aufmerksam von dir.


    wie komme ich auf das muuta menü?
    ich weiss, dass nicht über config.xml oder cmd (eingabeaufforderungsfenster) die daten weder lesen oder bearbeiten kann.

  • Ja das war sehr nett von ibrahim :)


    Zu Hause wirst du doch noch lokal auf den Muuta per Webbrowser zugreifen können ?


    Aber ich denke ohne Benutzername & Passwort zu kennen wird es schwierig ...


    Ist denn nicht nach Deinstallation & Neuinstall. die Möglichkeit einen Benutzername & Passwort zu vergeben nicht gegeben ?


    GP Wiki ==> http://wiki.blue-panel.com/index.php/Muuta_Streaming_Server


    kennst du schon ?

  • danke ibrahim.


    hast du vielleicht eine ahnung, wie ich an den daten dran komme die hier im bild verlangt wird..

  • nein leider bringt de-install und neuinstall nichts.
    ja die seite kenne ich.
    ja. zu hause kann ich local darauf zugreifen.


    dort steht auch nicht, was zur abhilfe meiner problem beitragen kann.



    meine einzige hoffnung ist, dass hier jemand andere ähnliche sitiuation hatte und auch dieses problem gelöst hat. nur die können mir helfen.


    -------------


    aber was mich einwenig irritiert, dass wenn muuta auf mein laptop starte
    (natürlich vorher auch portfreigabe auf laptops ip gelegt habe)


    muuta ohne benutzer und passwort reinkomme. somit habe ich bereits einige medianotes ( ordner der videos vom whs ) sowie mein dreambox implementiert hatte.
    du wirst bestimmt fragen, was ich noch will, wenn es auf laptop bereits ans laufen gebracht habe, soll ich auch dort benuten.


    nur meine vorstellung ist, dass ich muuta server auf whs laufen lasse. denn es ist sowieso immer eingeschaltet.
    ----------------------------


    ich glaube obere informaion ist so nicht korrekt. ich meine, dass ich zu hause über https://my.dyndns.org:10999 erfolg hatte.
    vielleicht habe ich localhost:10999 erfolgt hatte.


    ich werde aber heute abend zu hause schecken und hier wieder berichten..

  • ich habe zu hause ausprobiert .


    ohne benutzername und passwort klappt es nicht mehr.


    dabei habe ich gestern muuta homepage aufgesucht und medianotes sowie mein dreambox eingetragen. habe sogar noch read webif oder so was in der richtung angeklickt.


    langsam drehe ich am rad durch.


    weiss jemand von euch wie ich diesen blöden benutzer bzw passwort geschichte wegkriegen kann


    danke

    • Official Post

    Du kannst es z.B. so probieren:


    Bei dir Zuhause erscheint wohl die PW Abfrage nicht, weil du sie vorher einmal gespeichert hast.
    Im Firefox kannst du ja je nach dem die Benutzer - Daten in den Einstellungen abfragen.
    Unter dem iexplorer kannst du es auch mit einem Tool Namens iepv machen.
    Schau hier


    Oder die harte Tour:


    Du löschst die muuta_database.sqlite im Muutaverzeichnis. Dann kannst du wieder einen User anlegen, wie es im Wiki steht. Du verlierst aber so alle Einstellungen die du gemacht hast.

  • c:\Program Files (x86)\Muuta Streaming Server>manage.exe createsuperuser --username=root2


    Du kannst den vorhanden User nicht von außen mit einem neuen Password versorgen. Aber du kannst dir einen zweiten Superuser anlegen, der den anderen dann übers Admininterface ändern kann.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

    • Official Post

    Danke 3c5x9..


    Ist natürlich die bessere alternative als alles zu löschen :grinning_squinting_face:


    Für MAC und Linux ist es dann so, wie ich probiert habe.


    Code
    python djangosite/manage.py createsuperuser --username=test1


    Muss das noch schnell ergänzen im Schnell Dings :grinning_squinting_face:

  • Wobei man eh nicht alles löschen müsste, sondern nur die Database. Nur in der steht das Password. Man spart sich dann zumindest die Neuinstallation.


    Alternativ dazu kann man auch die Database in einem Slight Editor öffnen und das Rootpassword mit einem bekannten Password eines Users überschreiben. Aber das macht wohl keiner :)


    PS.: Womit auch gleich das Backup erklärt sei, einfach die Databse sichern, nach einer Neuinstallation oder einer falschen Config kann man die einfach rein kopieren.

    Es heißt auch nicht mehr Troll, sondern Netzbürger mit Frustrationshintergrund.
    <br>
    Leider muß ich es extra schreiben: Kein Support per PM. Privater Support hilft uns nicht weiter als Forum!

  • jungs, vielen dank für euer Unterstützung. es hat ja mit euer Hilfe wunderbar geklappt.


    gruß
    seren

  • ich habe mich zufrüh gefreut. movies funktionieren aber livestream habe ich nicht hinbekommen.


    wisst ihr woran es liegen kann??
    danke

  • ein paar mal re-index gemacht. leider ohne erfolg


    hast du ans laufen gebracht??


    ich meine mit dem liveTV streams lokal und über internet.

    • Official Post

    Hmm, bei mir geht das ohne Probleme. Habe das auf mehreren OS am laufen.
    Die Windows Dinger laufen alle in einer VMware.
    Ansonsten geht es sicher unter...


    Ubuntu 9.10
    Kubuntu 9.10
    WinXP Pro
    Vista Ultimate 64bit
    Win7 Ultimate
    Mac OS x Schnee Hase


    Produktiv habe ich es unter Linux am laufen, intern wie auch extern.

  • Quote

    Original von mfgeg


    Die Windows Dinger laufen alle in einer VMware.


    was meinst du mit VMware??