USB DM500 möglich?

  • nein, das ist ein ganz normales USB-Kabel, das man auch als Erweiterung für ein Mainboard verwenden kann.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • auf der Ridax-Platine ;)


    Die Platine hat doch einen USB intern, wo man direkt einen USB-Stick anschließen kann und einen Anschluss für so ein Kabel.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Ja ich habe schon einen internen usb stick angeschlossen und will noch ne externe platte per usb hub anschliessen und den muss ich ja rausführen.. Mach doch bitte mal ein bild wenns geht


    Gruss

  • Die Ridax Platine war auch MIT Kabel bestellbar. Warum hast Du es nicht gleich mitbestellt?


    http://www.chargeconverter.com/store/dm500usb


    Das Kabel von Jogi29 ist aber das gleiche. Einfach an die Ridax Platine Anstecken (richtige Polung) und nach außen führen. Die USB Blende an der Rückseite musst Du wegbrechen. Und Du solltest den runden Knickschutz an dem USB Kabel, was an der Rückblende verschraubt wird, mit einem Messer vorsichtig wegschneiden, da es sonst mit dem Lüfter zu eng wird.

  • Leuts.. Ich habe doch ein kabel dchon bestellt gehabt und habe die aber geliefert :-( deshalb meine frage an jogi ob er mal eon bild machen kann von seinem kabel.. Ich habe jetzt halt nochmal ein kabel separat bedtellt.. Ich habe halt jetzt die frage gehabt wie ind wo man vorsichtig schneidet?

  • ich kann dir gerade kein Bild posten, muss ja auch mal arbeiten ;)


    Wenn du dir das Bild von lost.boy anschaust, ist ja das Kabel vor dem Stecker dicker, also ein Cuttermesser nehmen und den dickeren Bereich entfernen, indem du das Messer am Kabel entlang Richtung Stecker führst und den dickeren Bereich in kleinen Teilen abschneidest.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Du machst Dir zu viele Gedanken. Wenn Du die Ridax Platine aufsteckst und daran das USB-Kabel für die Rückblende anschließt, musst Du den Lüfter vorher ausbauen. Und wenn Du ihn wieder einbaust, siehst Du ganz genau, was Du wegschneiden musst, damit das Kabel am Lüfter vorbei geführt werden kann.

  • Aber schön vorsichtig mit dem Cuttermesser arbeiten. Lass Dir Zeit, nicht dass Du die Kabel verletzt.

  • Quote

    Original von lost.boy
    Aber schön vorsichtig mit dem Cuttermesser arbeiten. Lass Dir Zeit, nicht dass Du die Kabel verletzt.


    Achwo, einfach drauf los schneiden :hurra:

  • Hallo Zusammen, ich habe nun den USB den man nach draußen bei der 500er legen kann eingebaut!! Jhabe es auch hinbekommen mit dem Knickschutz!
    Habe mir im Internet den im Bild gezeigten aktiven USB Hib gekauft...an diesen habe ich nun eine Festplatte angeschlossen! Leider wird diese im Gerätemanager nicht angezeigt :-( nur der auf der Platine angeschlossene USB Stick....
    Liegt das am USB Hub...wenn ja kann mir jemand einen Link senden mit welchem es geht?


    Wäre nett von Euch!!!!


    Gruss
    Kussel

    Files

    • Foto.jpg

      (88.89 kB, downloaded 150 times, last: )
  • schließe den USB-Stick mal an den herausgeführten USB-Anschluss an, wird er dann immer noch angezeigt?

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Quote

    Original von Jogi29
    schließe den USB-Stick mal an den herausgeführten USB-Anschluss an, wird er dann immer noch angezeigt?


    Hallo Jürgen, ja ist definitiv so das der USB auch am Äußeren Anschluss erkannt wird!! auch unter Speichergeräte wird er erkannt!!


    Er Bootet schön vom stick (sehe das weil ich verschiedene Bootlogos habe)


    Der USB stick der normal auf der RidaxPlatine sitzt leuchtet auch..egal der Anschluss funzt...


    liegts also doch am HUB??


    Könntest du mir einen empfehlen?
    Gruss

  • wie schliesst du den hub am kabel an?

  • Ich gehe vom hub hinten in die dream und svhliesse den hub an den strom an.. Dann stecke ich das usb kabel der festplatte in den hub

  • mach mal bild, weil ich versteh nur hal was du schreibst