Pressemeldung: Neuer HDTV-Receiver von Dream DM500 HD ab nächster Woche im Handel

  • Neuer HDTV-Receiver von Dream
    DM500 HD ab nächster Woche im Handel


    Lünen, 19. Februar 2010. Dream Multimedia, der führende Anbieter Linuxbasierter Set-Top-Boxen, erweitert sein Produktsortiment im HDTV-Bereich.


    Ab der kommenden Woche wird die DM500 HD an den Handel ausgeliefert.
    Die UVP des HDTV-fähigen Satellitenreceivers beträgt 339 Euro.
    Die DM500 HD besticht mit einem 400 MHz starken Prozessor und dem Linux-Betriebssystem. Über den 10/100 Mbit kompatiblen Ethernet-Anschluss kann die Box in ein Heimnetzwerk eingebunden werden oder Zugang zum Internet erhalten.


    Auf der Rückseite befindet sich neben dem DVB-S2-Tuner eine USB-Mini-
    Buchse für Software-Updates und ein eSata-Anschluss, über den die DM500
    HD mit einer externen Festplatte zu einem PVR erweitert werden kann.
    Darüber hinaus verfügt die Dreambox über einen HDMI- und einen optischen Digitaltonausgang. Auf der Front befindet sich ein Smartcard-Reader. Besonders auffällig ist die kompakte Bauweise der DM500 HD. Mit lediglich 195 x 130 x 40 mm (BxTxH) eignet sie sich besonders für eine dezente Installation im Wohnzimmer. Klein ist auch der Stromverbrauch. Im Betrieb liegt er bei zwölf, im Standby unter einem Watt.
    Weitere technische Details erhalten Sie auf der Website von Dream
    Multimedia unter http://www.dream-multimedia-tv.de/dm-500-hd.
    Dream-Sprecher Alpaslan Karasu: „Kompakt und kraftvoll – das sind die
    Attribute der DM500 HD. Die neue Dreambox bietet HDTV in gestochen
    scharfen Bildern mit brillanten Farben. Mit einer externen Festplatte lässt sich das Fernsehprogramm kinderleicht aufnehmen.“


    Über Dream Die Marke Dream ist der Inbegriff für innovative Hard- und Softwarelösungen im Bereich des digitalen Fernsehens. Mit den Linux-basierten Set-Top-Boxen der 7000er-Serie schuf Dream in Zeiten konvergierender Medien nicht nur bedienungsfreundliche Qualitätsprodukte, sondern auch einen Markennamen.
    Die DM8000 HD PVR DVD ist die technologische Speerspitze der HDTVEntwicklung.
    Mit der DM800 HD PVR präsentiert Dream die kleinste Linuxbasierte
    HDTV-Set-Top-Box der Welt. Dank USB-Schnittstelle,
    Netzwerkanschluss und erweiterbarer Festplatte vereinen die Dreamboxen
    Fernseh-, PVR- und PC-Technologie in einem Gerät. Das globale
    Unternehmensnetzwerk an Hard- und Software-Entwicklern sorgt Tag und
    Nacht dafür, dass Dream auch in Zukunft der innovative Schrittmacher für das digitale Fernsehen in Deutschland und Europa ist.

  • war nicht ursprünglich von UVP 299€ die Rede?

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt.
    Die Zehnte summt die Melodie von Tetris... :dumdidumm:

  • Eigentlich ja...

    .:Multytenne Twin & KabelBW | 2xDM500HD - USB - Sundtek DVB-C:.


    $ mount /dev/brain /head
    mount: mounting /dev/brain on /head failed: /dev/brain not found

  • Hm, eine schwarze FB.
    So etwas möchte ich auch für die 8000er.

    DM 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabel: KDG

  • Mir ist nicht ganz klar, welche Lücke man mit der DM500 stopfen möchte.


    Vergleich zur DM800.


    Pro:
    - schnellerer Prozessor
    - Netzschalter


    Contra:
    - HDMI (ist dies wirklich ein Contra?)
    - keine interne Festplatte
    - laut Foto könnte es sich um einen aktiven Lüfter im Gehäuse handeln


    Die DM800 kostet nur ca. 40 - 50 Euro mehr.


    Für 299,- € würde ich die Vorteile sehen, aber so........

  • Dann wart halt noch ein bisschen, dann kriegst du sie bestimmt für den Preis!

  • Ich brauch sie doch gar nicht ;)


    Bin mit meiner DM8000 und DM800 mehr als zufrieden.

  • Quote

    Original von purple1
    Eigentlich ja...


    es war mal ,die änderen die preise wie sie wollen.


    ich kaufe keines von für 299 oder 349.


    die box ist unter 200 ok aber ned drüber.können die behalten von mir aus

  • Ich dachte eigentlich die DM 500 HD sollte Twintuner haben (war das nicht mal angedacht oder habe ich das falsch im Gedächtnis)
    Es ist schon komisch, dass Dream gar nichts in dieser Richtung auf den Markt bringt. Ok die DM 8000 kann es aber die ist ja auch preislich jenseits von gut und böse.
    Die DM 500HD ist eigentlich nur eine schlechtere DM 800, man hätte lieber was auf den Markt bringen sollen was Dream noch nicht im Sortiment hat wie einen bezahlbaren Twin-HD-Receiver mit normaler HiFi-Größe und vielleicht CI Slot.


    Man muss wohl doch Dream untreu werden wenn man einen Twinreceiver in HD wünscht der nicht über 850€ kostet.

  • wenn die bildqualität die dm800 eindeutig schlägt und auch die fernbedienung blitzschnell reagiert wie ich es von der sd dm500 mit e1 gewohnt bin, dann ist sie jeden cent wert !

  • die 800 war am anfang so teuer :) vorallem 8000er :D und jetzt ... naja abwarten in 1-2-3 monaten hat sich das ganze mit dem preis gelegt! schade das die von anfang an kein schnäppchen machen ...

  • Bei der 8000 mag das zutreffen, aber die dm800 ist nicht billiger als vor einem Jahr.
    Ich hatte Anfang Dezember 2008, 397 inkl. Versand bezahlt.
    Jetzt kostet die beim gleichen Händler 409 + Versand.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von Rotarum
    wenn die bildqualität die dm800 eindeutig schlägt ..... dann ist sie jeden cent wert !


    Warum sollte sie bessere Bildqualität haben als die DM800HD ?


    Die Signale, die ein DVI-Digitalausgang an den Fernseher schickt sind doch digital und identisch gegenüber dem HDMI-Anschluss.

    DM920UHD FBC Sat, DM900UHD Triple-TunerDVB-S/S2/C/T/T2, DM500HD S, Kathrein CAS 75, Kathrein VWS 2551, Kathrein EXD-1532 Unicable Multischalter, PHILIPS55POS9002/12 OLED TV

  • Quote

    Die Signale, die ein DVI-Digitalausgang an den Fernseher schickt sind doch digital und identisch gegenüber dem HDMI-Anschluss.

    das schon


    aber der chip, der das video errechnet ist ein anderer. und mit demseiner quali steht und fällt die quali des bildes.


    was glaubst du, warum mit jedem dvdplayer das bild immer anders aussieht. weil immer andere elektronic verbaut ist

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Quote

    Original von haydar
    ...
    ich kaufe keines von für 299 oder 349.


    die box ist unter 200 ok aber ned drüber.können die behalten von mir aus


    Ist das eine Drohung oder ein Versprechen? :rolleyes:

  • Quote

    Original von markus21


    Ist das eine Drohung oder ein Versprechen? :rolleyes:


    ich meine das ernst.meine letze schrott box war die dm 800.und wenn die dm500hd über 300 kostet,dann kaufe ich keins von.bin doch ned bescheuert.nur wegen lan und hd 340 eu zur zahlen.


    dafür gibs andere boxen die genau das gleiche können und keine 300 eu..


    und die dm boxen werden zurzeit nur gut verkauft wegen cs.sonst nicht


    achja dann wundern die sich,warum in china clones gibt.die box wird gerade in china für ned mal 100 usd dollar angeboten.


    und dm800 gibs schon für 160 usd.das sind gerade mal 100 eu

    Edited once, last by haydar ().