Neuer Linux Kernel 2.6.18 kommt bald!

  • Unser lieber :529: hat soeben im IRC verkündet das ihr nun heute oder morgen auf dreamboxupdate.com nen neuen experimental-tree für den neuen Linux-Kernel anlegt.


    Quote

    <__Ghost__> ich bau jetzt auf dreamboxupdate.com mal einen 800er experimental tree
    <__Ghost__> wenn das tut gibts dann ab morgen nur noch das neue experimental


    Zur Zeit haben wir ja noch den alten 2.6.12 Kernel und können jetzt bald auf 2.6.18 updaten.


    Ich teste den Kernel schon seit ein paar Tagen auf meiner DM800 und bin sehr begeistert. Sind viele Dinge die nun besser und zuverlässiger und vorallem auch was schneller funktionieren. Die Bootzeit ist z.B. von 2 minuten auf 1:30 bei mir runter, mit den Selben Plugins usw.
    Da ist u.a. neues Python usw auch bei und das ist alles was flotter nun als noch der alte Kram. Auch viele USB geräte funktionieren nun zuverlässiger und brauchen nicht immer noch nen HUB oder so dazwischen. Auch wenn man nun USB Geräte einsteckt, das ist jetzt viel leichter alles mit dem neuen Hotplug stuff. Einfach den Stick oder HDD rein und schon sieht man den Stick in der Geräteliste mit Label sogar (also zB Upper USB Slot (MyStick)"


    Viele coole dinge aufjedenfall. Ghost hat seeeehr lange und fleissig dran gearbeitet die letzten Wochen/Monate und viele Schlaflose Nächte gehabt, aber die Arbeit hat sich wirklich gelohnt! Deshalb häng ich auch mal den Bedankomat für Ihn an. Denke da haben wir alles was von :-) YIPII


    PS: Natürlich gilt das auch für DM8000 usw. ;) Die muss wohl auch viel besser abgehen und performancetechnisch wohl noch mehr mit dem neuen kernel rausholen kann, als meine DM800. Aber auch hier merkt man definitiv einen Unterschied :-)


    :hurra:

  • hehe, ja, ich hab ein dm8000 image mit dem neuen kernel hier. zeit von ausschalten drücken im menü bis wieder bild da ist 1:30. enigma2 restart geht in unter 10 sekunden, das ist sehr geil. usb plug&play funst auch prima jetzt!

  • die Chinesen tun mir jetzt schon leid :-)


    Möge es bald auch in den Release Zweig kommen und den Wildwuchs beim device mounten der Imagebauer ein bischen eindämmen - weil dann habe ich auch weniger Arbeit/Ärger.


    Und qWickie sollte dann auch die 40sec Bootzeit Marke knacken können ...


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • nee, da es auch n neues oe ist musste wahrscheinlich das 1.5 durch 1.6 ersetzen ;)

  • Wer sich auch freuen wird sind die VU+ Besitzer mal wieder. Der liebe Ghost arbeitet viele Wochen den ganzen Tag daran ... und die vom VU+ können es sich jetzt einfach abmaden und wieder so tun als ob sie selbst die ganze Arbeit gemacht haben. Glaube nicht das die irgendwo anmerken werden das Ghost oder DMM sich all die Arbeit gemacht hat sondern werden wieder son tun als ob sie die ganze Arbeit selber gemacht haben.


    Ganz fair ist das ganze nicht immer :(

  • Das hört sich alles sehr gut an!


    Müsste dann nicht auch UDF 2.5 (BluRay) auslesbar sein?


    Das erklärt auch warum es schon lange keine neuen Treiber mehr gab!
    Ok, die aktuellen laufen ja auch super! ;)


    EDIT: Hab gerade selbst gelesen: Geht erst ab 2.6.3x

    DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3

    Edited once, last by slonnet ().

  • Ähm nachdem Sie bis heute es nicht geschafft haben Ihr udev und autofs auf der VU+ richtig zum Laufen zu bringen stimme ich dir mal einfach zu :-)


    Andererseits lief die VU+ schon immer mit dem neuen Kernel und tat sich daher auch deutlich leichter den neuen Broadcom Chip zu unterstützen (die 500 HD mit dem selben chip ist nicht umsonst überfällig denke ich mal).


    Ghost ist mir lieb und Wert und ich freue mich auf jeden Fall drauf mehr als die meisten anderen weil es einiges meiner Painpoints reduzieren sollte. Aber mal sehen, ich habe dadurch ja auch einiges an zusätzlicher Arbeit und ich muss mir überlegen ob ich Mischkonfigurationen beim Multibooten auf der Dreambox (alte und neue Images gleichzeitig) unterstütze - weil das wird wahrscheinlich nicht gut ausgehen.


    Na ja mal sehen ....


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von Homey[GER]
    Wer sich auch freuen wird sind die VU+ Besitzer mal wieder. Der liebe Ghost arbeitet viele Wochen den ganzen Tag daran ... und die vom VU+ können es sich jetzt einfach abmaden und wieder so tun als ob sie selbst die ganze Arbeit gemacht haben. Glaube nicht das die irgendwo anmerken werden das Ghost oder DMM sich all die Arbeit gemacht hat sondern werden wieder son tun als ob sie die ganze Arbeit selber gemacht haben.


    Ganz fair ist das ganze nicht immer :(


    Da bist du falsch informiert. Die VU+ hat schon lange 2.6.18 ;)

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Quote

    Da bist du falsch informiert. Die VU+ hat schon lange 2.6.18


    Nun bekommen sie aber ein enigma dazu was auch damit funktioniert wunderbar.


    Wie gutemine ja sagte, bis heute haben sie ihr zum beispiel ihr "udev und autofs" zeugs nicht hinbekommen. Jetzt bekommen sie vom ghost fertig auf den Tisch gelegt und brauchen sich selber die arbeit nicht mehr machen ;) Da war der Ghost einige Zeit mit beschäftigt und hatte Kopfzerbrechen mit all dem uDEV und autofs kram, weiss ich ausm IRC. Naja und jetzt funktionierts halt wunderbar und VU+'ler können sich das dann abmaden :(


    Spart denen aufjedenfall arbeit denn sie müssen das nicht mehr selber machen. Geschafft haben sie es ja meistens eh nicht, jetzt brauchen sie's aber nicht mehr selber machen weil im "neuen" enigma2 ist das halt alles drin ...


    Das meinte ich eigentlich damit ;) Wahrscheinlich wird die VU+ Community die VU Devs dann noch loben das sie das udev und autofs zeugs endlich mal hinbekommen haben ...

  • Kurze Frage ,kann man den Kernel denn einfach "so" updaten,ohne das die Plugins etc überschrieben werden?



    Wie macht man das am einfachsten mit dem updaten?


    Sorry falls das eine blöde Frage ist?


    Ich benutze das 4.6 er Image,das ist aber egal oder?

  • Nein, du kannst den Kernel nicht einfach updaten, erst recht nicht in deinem gemini.


    Da brauchst du nen komplettes image für wo treiber, kernel und enigma2 und plugins usw. alles zusammen passen ;)

  • Quote

    Original von Homey[GER]
    Nein, du kannst den Kernel nicht einfach updaten, erst recht nicht in deinem gemini.


    Da brauchst du nen komplettes image für wo treiber, kernel und enigma2 und plugins usw. alles zusammen passen ;)


    OK danke dann weiß ich Bescheid ,das heisst das es die Tage wieder ein neues Image gibt?

  • Hmm das weiss ich wirklich nicht bei gemini. Musst du die halt fragen. Gemini Team setzt zur Zeit auf die Enigmas aus dem RELEASE-OE, weil sie mit den experimental-images zu viele probleme hatten immer. Neuen Kernel gibts aber erstmal nur für die experimental images von DMM halt.


    Die die halt *experimental* CVS Images nutzen werden davon eher was haben. Wann und ob das Gemini Team aber den neuen Kernel und wieder experimental stuff nutzt, das musst du die schon selber Fragen. Ich denke sie werden einfach abwarten und schaun wie's läuft. Erstmal ist's halt experimentell ... beta ... zum testen. Kann immernoch was kaputt sein irgendwo ;) Daher denke ich Gemini bleibt erstmal bei ihren release-images wie sie es bisher auch getan haben.

  • die 7025er bekommt den 2.6.18er nicht........ sondern gleich den 2.6.32er ;)

  • Weil ist halt nur ein Zwischenschritt ;)


    Aber das war schonmal ein grosser, viele Änderungen mussten gemacht werden. Für zukünftige kernel dann schon nich mehr ganz so viel arbeit.


    PS:

    Quote

    [21:04:41] <__Ghost__> das OE ist fertig ;)
    [21:04:44] <__Ghost__> auf dreamboxupdate.com
    [21:05:12] <__Ghost__> dann bau ich mal noch 500hd
    [21:05:47] <__Ghost__> naja muss da noch einbauen, dass der die feeds umkopiert.. und images baut.. und sowas..