500 hd auf der Herrstellerseite

  • Ich find den Preis auch ein wenig unverschämt. Da werd ich meine DM100 wohl durch eine Box von einem anderen Anbieter ersetzen.


    Marvin

  • Quote

    Original von marvin1999
    ... Da werd ich meine DM100 wohl durch eine Box von einem anderen Anbieter ersetzen.
    ...


    Drohungen und leere Versprechen ;)

  • naja, aber der preis ist schon bisschen hoch, denn sieht die box auch noch billig aus, wäre sie wenigstens wie die 800 nur ohne display....
    kein steckbarer tuner,kein usb,keine interne sata, dafür aber extern was mit der fernbedienung ist weiß auch noch keiner (billigware) und das ganze 50€ günstiger als die 800!


    naja warten wir mal die ersten berichte ab, aber designtechnisch ist sie nicht prall!

  • Quote

    Original von Rotarum
    250 euro wäre angemessen finde ich !


    ganz deiner meinung.


    mag sein dass die 500hd der 800 überlegen ist aber meine 800 läuft ohne probleme.


    sei es wie ist aber 349 ist keine besserung für den markt


    zitat dmm seite: "Die UVP des HDTV-fähigen Satellitenreceivers beträgt 339 Euro."
    dh manche händler nutzen die gunst der stunde. abwarten und budweiser trinken (natürlich das orginal aus tschechien)

  • Hi...,


    ich werde wohl am Freitag eine bekommen, dann kann ich am Samstag


    ein bischen was dazu schreiben.


    Primär ist bei mir allerdings nur wichtig, das sie BD-Rips (ts-Dateien) über Netzwerk abspielt und das CS läuft, mal abgesehen vom Sat-Empfang.


    Hoffentlich gibt es dann schon ein Gemini (träum)

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Quote

    Original von Teilekind
    Die inneren Werte zählen, da schläg die 500hd die 800 haushoch. *my 2 cent*


    Genau so ist es!


    M.M ist die 500HD primär für die gedacht, die schon eine 8k haben!


    Als "Stand Alone" kann sie wirklich schnell uninterssant werden, speziell wenn man USB benötigt!


    mfg slonnet

    DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3


  • Hi...,


    so sehe ich das auch.


    Bin froh das ich die Kathi im Kinderzimmer ausmustern kann.


    Mit E2 läuft die imho nicht wirklich vernünftig, und meine letzten Streamingtest waren dann auch nicht so zufriedenstellend.


    Als Wohnzimmer-Stand-Alone-Gerät seh ich die 500 HD jedenfalls auch nicht, das fängt bei 800er an.

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Aber die 800 ist einfach zu langsam, kann zu wenige Formate und es wäre wohl nicht wirklich mehr Aufwand gewesen noch USB Anschlüsse vorzusehen.
    Mit der 500 HD hat man eine Box die von den unterstützten Formaten und der Geschwindigkeit das bringt was man sich als Einsteigerbox wünscht, aber ohne usb.
    Hätte man auf den eSATA verzichtet und 2 USB Ports gemacht wäre das Sinnvoller gewesen.
    Damit wäre die Box kein vollwertiger PVR weil USB einfach zu langsam ist, aber doch eine Anfängerbox um Lust auf mehr zu machen.

  • also ich werd sie gegen meine 800 tauschen - auf jeden Fall erstmal bestellen zum testen
    ich hab nix an USB angeschlossen - brauch ich nicht
    aber das sie dann endlich mal alle Medienformate über LAN beherrscht ist genial
    auch die Geschwindigkeit ist mir wichtig - gerade im Wohnzimmer beim Zappen
    der Netzwerkdurchsatz sollte ja auch höher sein, für Aufnahmen auf NAS

  • Quote

    Original von pistruiatu
    Für HD hol ich mir lieber den Xoro HRS 8500 für 55 EUR
    und bei den Anschlussmöglichkeiten und Wiedergabeformaten hat er sowieso die Nase vorn.


    Ich bin immer wieder erstaunt, wie schlecht die Dreamboxbenutzer hier ihre Boxen kennen oder wie wenig sie damit machen, denn sonst kaemen nicht immer solche Texte, die absolut nicht nachvollziehbar sind.


    Gruss
    AC

  • Quote

    Original von Teilekind
    Die inneren Werte zählen, da schläg die 500hd die 800 haushoch. *my 2 cent*



    haushoch, die 800 ist da klar im vorteil, nur der Prozessor ist als Plus anzusehen, da habe ich lieber eine bischen langsamere Gui

  • Quote

    Original von AeonCor


    Ich bin immer wieder erstaunt, wie schlecht die Dreamboxbenutzer hier ihre Boxen kennen oder wie wenig sie damit machen, denn sonst kaemen nicht immer solche Texte, die absolut nicht nachvollziehbar sind.


    Gruss
    AC


    Da irrst du dich. Ich kenne meine 7020 sehr gut und nutze Sie auch dementsprechend und würde Sie auch gegen keinen anderen Receiver tauschen. Die bleibt sowieso erstmal da wo sie ist.
    Nur für die Geschichte mit HD such ich was zusätzliches da ich keine 400 EUR für unausgereifte(800HD) oder unvollständige(500HD) ausgebe.


    Und die 8000 ist mir einfach zu teuer.

    19°/13°/-1°(23°/16°/5°/) @85

  • Quote

    Original von pistruiatu
    .....unausgereifte(800HD)



    unausgereift???


    Also mit meiner 800er klappt alles was ich will und die paar Formate die er nicht abspielt und der etwas langsame Proz. ist mir egal.
    Aber unausgreift kann ich nicht feststellen!?!


    P.S. schau dir mal die Qbox HD an. Da wiesst du was unausgereift ist :kaffee:



  • Und wie sieht es mit dem Festplatteneinbau aus ???
    Der ist zwar vorhanden aber es ist nicht sehr empfehlenswert eine einzubauen.
    Bei der hitze :firedevil:

    19°/13°/-1°(23°/16°/5°/) @85

  • Also ich hab eine interne Festplatte und keinen Probleme. Meine 800er ist eine der 1. Generation (kurz nach Markteinführung erworben) und rennt immer noch wie ne eins;) (ohne irgend welche Lüfter)
    Habe auch ziemlich zeitnah (nach Kauf meiner) noch 2 Stück für Kollegen eingerichtet, jeweills mit Festplatte. Die laufen auch noch ohne Probleme.


    Edit: und meine wird zwar etwas Warm, wo bei warm ein weitläufiger Begriff ist. Zum Kaffe warm halten langt es defintive nicht;)

  • Quote

    Original von sny69
    Also ich hab eine interne Festplatte und keinen Probleme. Meine 800er ist eine der 1. Generation (kurz nach Markteinführung erworben) und rennt immer noch wie ne eins;) (ohne irgend welche Lüfter)
    Habe auch ziemlich zeitnah (nach Kauf meiner) noch 2 Stück für Kollegen eingerichtet, jeweills mit Festplatte. Die laufen auch noch ohne Probleme.


    Edit: und meine wird zwar etwas Warm, wo bei warm ein weitläufiger Begriff ist. Zum Kaffe warm halten langt es defintive nicht;)


    da kann ich auch nix weiteres dazu geben - läuft und läuft und...... der prozi der 500hd ist ja nicht schlecht, da wäre aber auch das einzige! habe keinerlei wärmeprobleme, und was die formate angeht ist das auch uninteressant mir reicht mei abo und gelegendlich ne dvd damit abzuspielen! was divx angeht, gehts doch meistens nur um geladene movies, wer codiert sich denn heute noch ein film in divx, denn kaufe ich mir lieber ne größere platte oder stecke noch eine in der qnap dazu!
    und hätte ich nicht 1 jahr hd zu meinen abo geschenkt bekommen, hätte ich das jetzt auch nicht, zahle dafür nicht extra, erst recht nicht für hd+!

  • mmhh hab auch auf die 500HD gewartet... und jetzt bin ich auch etwas entäuscht vom design und vorallem vom Preis... ob es jetzt doch die 800 wird...kein plan...

  • Finde ich schlecht, dass man den Tuner nicht austauschen kann.


    Leute die öfters umziehen wissen wovon ich spreche, mal hat man Kabeldigital, mal wieder Digital Sat.


    Ich fahre mit meiner 800er sehr gut. Wenn ich wieder umziehe und dann SAt haben sollte wird die schnell aufgeschraubt, SAT Tuner rein und fertig.



    Festplatte ist ebenfalls Intern drinn ohne Wärmeprobleme o.ä.


    Wenn ihr meint,dass die 500er wegen 100 Mhz/MIPS mehr soviel besser sein soll, viel Spaß.

  • öhm... nochmal: 400mhz ist nur die taktgeschwindigkeit des chips, sagt aber NICHTS darüber aus, wie schnell er ist. das sagen die MIPS ( =million instructions per second = millionen befehle pro sekunde) aus. und da hat die 500hd deutlich die nase vorn: dm800 = 450mips, dm500hd =1.100mips.


    mal ganz abgesehn davon, dass die 500hd divx/avi und dts kann...