The Gemini Projekt 4.70 DM7025

  • Hallo, auch mit dieser Version habe ich den sporadischen Fehler beim Starten der Box. Bis einschließlich der Gemini Version 4.5 läuft es einwandfrei.


    Nach dem Bootvorgang erscheint die Meldung 'Tunen fehlgeschlagen'. Es werden keinerlei Sender empfangen. Ich trenne die Box (7025) bei Nichtgebrauch über Nacht immer komplett vom Strom.


    Hier hilft mehrmaliges Rebooten oder komplettes Abschalten und Neustarten.


    Eingebaut sind 2 Alps BSBE1 702A DVB-S Module.


    Das Kernel-Log (dmesg) bringt folgende Meldung:
    xilleon_i2c: timeout waiting for IRQ! (Komplett unter: http://nopaste.info/08373dcb82.html)


    Im Thread der 4.6er Version habe ich leider keinerlei Reaktion erhalten. Hat sonst nie jemand dieses Problem gehabt? Was kann ich ausprobieren, um die Ursache aufzufinden?


    Danke.


    Update 15. Feb.: Ich habe zwei mal erfolgreich mit 'init 2' und 'init 3' den Fehler (also ohne Reboot) beheben können.

  • also wieder mal ein top Image habe es gleich getestet und es läuft spitze und auch die Bootzeiten gegenüber der 4.6 sind wesentlich besser

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • Quote

    Original von peter_p
    ...der Plugin Browser ist überarbeitet, kein Vorteil erkennbar für mich, fand den vorher top




    gruß
    peter


    Ich finde gut, dass man Plugins nun "sammeln" und dann im Verbund installieren kann...von der Übersichtlichkeit her ist der Browser allerdings noch optimierbar, finde ich.

    Edited once, last by Aviator ().

  • Quote

    * Fading des OSD BP->Einstellungen->Allgemein


    den eintrag finde ich nicht :rolleyes:

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Die Probleme mit dem Mediaplayer aus der 4.6 scheinen behoben zu sein.


    Allerdings kann ich mich nicht mehr per WLAN mit einer FritzBox 7270 (WPA+WPA2) verbinden. Es hilft auch nichts, die DB aus dem DHCP zu löschen und die Fritzbox neu zu starten.


    Mathias

  • Das Netzteil piept immer noch. Erst beim laden der vorher ausgewechselten LCD.ko Hört das piepen des Netzteils auf.


    Warum kann so ein bekanntes Problem nicht gefixt werden.


    Im Plugin Browser kann kein Plugin installiert werden.
    Das muss nun unter Software Managment installiert werden.

  • Quote

    Das Netzteil piept immer noch. Erst beim laden der vorher ausgewechselten LCD.ko Hört das piepen des Netzteils auf.


    bei mir auch, leider

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

    Edited once, last by friday13 ().

  • Quote

    Original von friday13


    den eintrag finde ich nicht :rolleyes:


    Ich auch nicht. :D


    //EDIT
    Gibt es bei der 7025 NICHT, wie die Transparenz Einstellung für den Skin.

  • der Menüpunkt "Geschwindigkeit für OSD-Einblendung" steht bei der 8k unter "Markiere neue Aufnahmen", fehlt aber bei der 7025

  • Quote

    Original von LarryXXL
    Das Netzteil piept immer noch. Erst beim laden der vorher ausgewechselten LCD.ko Hört das piepen des Netzteils auf.


    Warum kann so ein bekanntes Problem nicht gefixt werden.


    Weil dieses Problem für DMM anscheinend nicht existiert. Es müßten sich wohl mal ein paar User mit CVS-Images im Dreamboard darüber beschweren. Solange ich hier lese, dass es immer noch piept, bleibe ich beim 4.50. Das läuft für meine Anforderungen perfekt. :)

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Swiss-MAD


    Ich auch nicht. :D


    //EDIT
    Gibt es bei der 7025 NICHT, wie die Transparenz Einstellung für den Skin.


    ach schade, das hätte ich ganz schick gefunden

    f®î€ñЧ 宀 ñö† €£€©†®î©

  • Hallo


    Ich wollte gerade von meinem neuen 4.7ener Image ein Backup ziehen und es kommt wieder die Fehlermeldung mit der falschen MD5-Prüfsumme für den Secondstage-Loader.


    Wäre ja schön gewesen, wenn das mit der Veröffentlichung der Version 4.7 auch mal gefixt worden wäre. Jetzt muss ich erst wieder im Forum suchen, wie das nochmal mit der manuellen Installation funktionert ... :-(

    Rick


    Dreambox 7025CC + OLED-Display / Samsung LED TV UE40D8090 / Synology DS211J NAS
    SmartCards: Unitymedia I01 / UM01 / I02

  • Quote

    Original von LarryXXL
    Das Netzteil piept immer noch. Erst beim laden der vorher ausgewechselten LCD.ko Hört das piepen des Netzteils auf.



    ... Leute kapiert es endlich, wir sind schizophren und bilden uns das alles nur ein mit dem piepen und wenn einer dran Schuld hat, dann das Gemini Team.


    Ja auch wenn es sarkastisch klingt, aber nach ewigen Streit mit den Brüdern von DMM ist das oben geschriebene so die feste Meinung an der nichts gerüttelt wird. Ich fands zwar nett, dass die an meiner Box das Netzteil tauschen wollten, aber da kannst Du Mails schreiben und anrufen, an der Meinung wird nichts gerüttelt, es gibt kein piepen und damit Ende, ich solle mich an die Image Ersteller wenden die könnten das beheben, weil man mit fremden Images nicht am Hut hat.


    Was soll man da noch sagen ... ich habs dann irgendwann aufgegeben mich mit denen zu streiten, denn es ist eben wirklich bei allen Images ab CVS Stand glaub 03.12.09 so gewesen.


    Um es kurz zu machen, ich persönlich glaube hier an keine Behebung, denn die werden nichts beheben, was es nicht gibt für die.

  • Raid22,


    das OoZoon ist doch CVS. Hast Du noch kein aktuelles OoZoon geflasht und, wenn es damit auch pfeift, mal davon hier im Oozoon-Bereich davon berichtet?

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    mal davon hier im Oozoon-Bereich davon berichtet?


    ja ich,
    aber auch nach austausch der lcd.ko im oozoon fiept es...
    allerdings nur im 1 oled-screen. sobald der eigentliche ladebalken kommt, ist das fiepen weg. - das macht die "alte" lcd.ko


    beim herrn oozoon selbst fiept garnix

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

    Edited once, last by friday13 ().

  • Quote

    Original von friday13
    beim herrn oozoon selbst fiept garnix


    Naja, manche hören nicht wirklich alles, es fiept bei allen Images, sei es Oozoon, Merlin, Gemini usw usw...


    Irgendwann ist es mit irgendeinem Release weg...solange muss man halt die Datei einfügen :evil: :evil: :evil:

    Dream 1: 7020HD SS
    Image: Merlin3 OE2.0/GP3
    Dream 2: 7025 SS
    Image: Merlin2

  • Quote

    Original von Speeedster
    Naja, manche hören nicht wirklich alles, es fiept bei allen Images, sei es Oozoon, Merlin, Gemini usw usw...


    Wobei es aber NICHT bei allen Boxen "fiept".
    Auf meiner alten 7025 mit neuem Netzteil und selbst drangebasteltem OLED ist definitiv nicht's zu hören.
    Einziger Unterschied, die OLED Helligkeit ist mit der neuen lcd.ko geringer.
    Im GP4.7 ist ja jetzt sogar der Fortschrittsbalken beim booten zu sehen, was beim GP4.6 nicht der Fall war.


    Also irgendwie wird daran von dem DMM Entwicklern immer noch gedreht. ;)

  • Dummerweise fehlt mal wieder bzip2 - das lief im 4.6er.
    Ausserdem meckert der neue Installer den Fehler der fehlenden Abhängigkeit nicht an.


    Die Multiauswahlfunktion ist aber super!



  • Was ich bei der neuen lcd.ko nur feststelle, dass mein OLED dann so matschig ist und es fiept und das halte ich schon alleine vom Aussehen her nicht für tragbar.


    Mit der alten lcd.ko höre ich nichts und mein OLED hat ganz scharfe Schriften.


    Und was die CVS Sache angeht, ich habe damals so ziemlich alle bekannten Images getestet gehabt und da ist mir das aufgefallen, dass die mit Stand November ohne fiepen waren und alle Images mit CVS Stand nach 3. Dezember haben eben das Geräusch fabriziert.