LiveTV on iPhone, iPad and iPod Touch

  • Ich könnte echt kotzen ! Bisher lief alles bestens...jetzt plötzlich funktioniert nur noch das abspielen von mp4-files. Die Live-Conversion funktioniert nicht mehr ! Werden bei Vids noch bei dreambox programmen.


    Hier mein Log :


    2010-06-08 21:23:16 LiveConversion: >>
    5821474B69747C697A76767E475A72694D727F7E74487E696D7E69477D7D766B7E7C357E637E3B36367874756D7E696872747536727F3B792B2B7E29
    2378283678797922362F792E7936222D7A2F362A7E2D2D2A7F2E232B7E2A2F3B36366B74696F36756E76797E693B2F2D2D282A3B366F73697E7A7F68
    3B2F3B367D777A7C68293B307D7A686F3B367D777A7C683B307774746B3B367C3B292E2B3B36707E6272756F447672753B292E3B36797D3B2B3B3679
    44686F697A6F7E7C623B2B3B3678766B3B3078736974767A3B367F7E79777478707A776B737A3B2B3B367F7E7977747870797E6F7A3B2B3B36697E7D
    683B2A3B3678747F7E693B2B3B36767E44697A757C7E3B2A2D3B36686E796A3B2E3B366B7A696F726F727475683B306B7A696F722F632F306B7A696F
    72236323306B7A696F6B2363233B366F697E777772683B2B3B366878446F73697E687374777F3B2F2B3B3672446A7D7A786F74693B2B352C2A3B366A
    7874766B3B2B352D3B36767A6B3B2B352B212B352B3B36767A6B3B2B352A212B352A3B3668683B2B352B3B36723B39582147475F74706E767E756F7E
    3B6E757F3B5E7275686F7E77776E757C7E7547475A77773B4E687E69684747434B47475275786F72747547472E2F2835766B7C393B367869746B777E
    7D6F3B2B3B367869746B69727C736F3B2B3B367869746B6F746B3B2B3B367869746B79746F6F74763B2B3B36683B292D2363292B2B3B367A686B7E78
    6F3B2A35282F3B36623B367D3B766B7E7C6F683B366D78747F7E783B77727963292D2F3B36796E7D6872617E3B2A2923703B36793B292E703B36796F
    3B282E703B366A767A633B2F233B366A7672753B293B36693B2A2B3B367A78747F7E783B777279766B28777A767E3B367A793B2829703B367A693B2F
    2F2A2B2B3B367A783B293B36
    <<


    2010-06-08 21:23:16 Encoder: Cannot open file channels.ini
    2010-06-08 21:23:16 LiveConversion: Encoder thread exception: EOFException - null
    2010-06-08 21:23:17 LiveConversion: Encoder Process Done, closing segmenter.



    Bitte , weiß einer Rat ???????


    Danke und Gruß


    FF


    PS.: Ich habe nichts geändert...bin verzweifelt....

  • Quote

    2010-06-08 21:23:16 Encoder: Cannot open file channels.ini


    Hast du was mit deiner ini gemacht, oder die Location geändert?

  • Hallo zusammen


    Habe das Problem, dass der Stream auf dem iPhone nicht startet:


    Nach dem Klick auf das Programm-mp4 erscheint "Preparing Video", der Player wird geöffnet und "Loading Movie" wird für ca. 1-2 Sekunden angezeigt. Danach erscheint kurz das Apple-Videologo, und Air Video kehrt zur TV-Kanalauswahl zurück.


    Im Air Video Server Log konnte ich keine Fehlermeldung entdecken. Auch die Links in der channel.ini funktionieren im Browser bzw. VLC ohne Probleme. Die ffmbeg.exe wurde ebenfalls gewechselt. Das Streaming von Videos funktioniert ebenfalls ohne Probleme.


    Komischerweise funktionieren die Links in der channel.ini im Broweser bzw. VLC, wenn jedoch der TV-Kanal über den Air-Video angewählt wird, schaltet die Dreambox nicht auf den gewählten Sender um. Demnach denke ich, dass irgendwie der Zugriff auf die channel.ini (liegt im Air-Video Installationsverzeichnis) nicht funktioniert.


    Air Video Vers. 2.2.3, und neuste Version des Air Video Servers.


    Weiss jemand, woran das liegen könnte? Vielen Dank.


    Gruss aus der Schweiz

  • hi zusammen erst einmal,


    danke fuer das supper modpack...funzt einwandfrei bis auf ein kleines problem:


    wenn ich ein Stream starte faengt meine Box (DM800 mit Gemini 5.00) ja fleissig an zu streamen , soll se ja auch :) ...allerding wenn ich dann stop auf dem iphone druecke und danach auf done streamt meine box fleissig weiter...waehle ich dann nen andren sender wird ne 2te instanz vom streamproxy aufgemacht die dann auch nicht beendet wird wenn ich auf stop/done druecke und das ganze so weiter...


    weiss da vllt einer nen rat?


    lg

  • hallo


    also versuche gerade Air Video zum laufen zu bringen auf dem iPad.
    Streemen von HD perfekt.
    Habe jetzt nach der Anleitung gemacht für die Dreambox, leider komme ich nicht weiter wenn am PC alles vertig ist.
    Was muss ich eigentlich jetzt bei Server eintelungen eingeben auf dem ioPad oder was muss ich den eigentlich machen??
    habe jetzt bis Seite 7 gelesen aber nicht nutzliches gefunden.
    Also habe eine Dreambox 8000 mit Enigma 2, wenn ich in browser nuer meine ip eingebe kommt die Dreambox sofort zu sehen .
    Habe unter Air Video dan unter Server-Specify adress mau.- Location http://meine IP eingegeben habe probiert mit eingetragen Port 45631 oder 12000 aber es kommt immer Conection Problem.
    Ich weis nicht ob ich noch was unter Shared Folder was angeben muss?


    kann mir bitte jemand genau sagen was ich machen muss?


    danke

  • Den AirVideo Server so einrichten wie am Anfang beschrieben steht.
    Dann muss er natürlich auch laufen ;)


    Auf dem Iphone oder Pad musst du dann einen Server definieren.
    Mach das manuell mit Specify Address manually.


    Port kannst du so lassen 45631.
    Und die IP Adresse die du eingeben musst,
    ist die vom Rechner wo der AirVideoServer läuft.


    Und du darfst kein http hinschreiben!

  • so jetzt habe ich das hinbekommen und es läuft.
    Probleme habe ich aber noch, über 3G bekomme ich einfach keine Verbindung, es steht nur Loading und das war es verbindet nicht?
    und weiter habe ich mit .ini machen, ich probiere es gerade mit Bouquet Editor zu machen aber ich weis nicht was ich falsch mache?
    unter Einstellungen gebe ich einfach den pfad was ich gemacht habe für Daten und Video und dann klicke ich auf Liste exportieren, dann kommt fehler meldung das nicht alle Einstellungen geladen werden könnte und geht ein fenster auf mit Picons konvertieren.
    Ich habe eine Sat anlage mit 7 Sattelliten das wegen diese Program genial wenn ich wüste wie das geht, oder gibt es irgendwo zum runterladen zm. Astra Sender ?

  • Wenn du via 3G streamen willst, dann musst du schon noch ein paar einstellungen machen.


    Wie hast du denn die Verbindung gemacht? Denn mit deiner internen IP kannst du nicht zugreifen.
    Du musst deine externe IP kennen, oder einen Dyndns Adresse erstellne, um dein Netzwerk zu erreichen.


    Und weiters musst du am Router eine Portweiterleitung erstellen,
    damit du den airvideo Server erreichst.


    ---


    Zum Bouquet Editor, poste einmal dein Problem in diesem Thread

  • Da ffmpeg von Haus erstmal kein RTP kann, hab ich mir ein kleines Skript gebastelt. Vielleicht hat ja der eine oder andere Interesse

    Code
    # !/bin/sh
    echo Content-type: video/mpeg
    echo ""
    /usr/local/bin/rtpdump -F payload "${QUERY_STRING}"


    rtpdump findet man in den rtptools...


    Wenn man nun noch die Channels anpasst, bspw. so:

    Code
    001-ARD-HD.mp4
    http://172.16.0.6/
    http://172.16.0.6/cgi-bin/rtpdump.cgi?239.35.10.1/10000


    Kann man auch wunderbar die Öffentlich Rechtlichen über IPTV auf dem iPhone sehen. Leider ist bei mir noch der Ton etwas asynchron. Gibt es den modifizierten ffmpeg Code eigentlich irgendwo? Dann könnte man sich den CGI-Quatsch sparen...

  • An elegant solution Hisdudeness, unfortunately not for windows users. A vlc backend solution which can do the same and more is in the pipeline. Eta in the weekend.

    Kathrein UFS910 (AAF E2)
    Dbox2 (latest Petze)

  • Prima Sache, vielen Dank.


    Laeuft auf iPhone und iPad wunderbar. Die WM kann dann jetzt auch losgehen...

  • Hallo, bin grad auf diesen Thread aufmerksam geworden und würde auch gerne TV von meiner DM800 aufs iPhone (oder in 2-3 Wochen etwa) auf mein iPad :)


    Allerdings habe ich als Noob das eine oder andere Prob bei der Installation/Konfiguration :(


    Der "Zap-Code" funktioniert allerdings schon (also das Umschalten via Webbrowser auf dem Mac). Auch das Streamen von Videos vom Mac auf das iPhone funzt :) Sogar mit Live-Conversion auf einem iMac G5 :P




    Quote

    Original von BillyBlue77


    INSTALLATION
    Führe folgende Schritte aus, um meinen Mod zu installieren:
    - Lade das Air Video Modpack runter und entpacke es: http://www.megaupload.com/?d=00DNHN1L


    Wohin muß ich den Ordner auf dem Mac entpacken?


    Quote

    - Ersetze das ffmpeg Programm mit jenem aus meinem Modpack... Auf dem Mac ersetzt du ffmpeg im Verzeichnis /Applications/Air Video Server Beta9.app/Contents/Resources.


    So einen Ordner gibt es in meinem Applications-Ordner nicht :(


    Dafür habe ich zwei ffmpeg-Dateien gefunden. Einmal in User > ffmpeg und einmal in Macintosh HD > opt > local > bin



    Quote

    Füge ein Preset "LiveTV" im Air Video Client auf dem iPhone/iTouch hinzu: width 480, height 272, quality 70% (z.B.). Die Qualität bestimmt die durchschnittliche Bitrate und für Internet Zugriff (via 3G/WiFi) sollte es nicht mehr sein als dein DSL-Upload handlen kann! Via 3G habe ich gute Ergebnisse wenn ich die quality auf 50% setze. Experimentiere damit etwas und schau in der Server Logdatei, welche Bitrate du tatsächlich erreichst.



    Damit bin ich grad überfordert ;)
    Wo/wie muß ich diesen Preset hinzufügen?



    Quote

    Falls du alles korrekt installiert hast und der Server läuft, kannst du Air Video auf deinem iPhone/iTouch starten, den Server adden und den LiveTV Deutschland Ordner öffnen. Wähle einen Kanal aus der Liste aus und drücke "Play with Live Conversion" und anschließend "The Beginning". Falls du nach 6-7 Sekunden eine Warnmeldung erhältst, drücke "Continue". Alles in allem dauert es ca 25 Sekunden bis ein Bild erscheint, nachdem du auf "Play with Live Conversion" gedrückt hast.



    Bei mir bricht der Player nach wenigen Sekunden immer wieder ab :(






    Quote

    Original von aldoa1
    Du kannst mit dem Air Video Server auf das movie Verzeichnis der Dreambox zugreifen.


    Bei den Shared Folders einen neuen Folder erstellen. Z.B mit:


    \\Dreambox\Harddisk\movie



    Hmmm, wie stelle ich das an? Ich kann nur über einen Request einen Ordner vom Rechner auswählen, aber keinen frei Hand eintragen :(


    Oder muß ich dazu erst die Dreambox als (FTP-)Server mounten?

  • Bekomme AirVideo auf dem IPhone auch nicht mehr zum laufen. Ich sehe meine Listen, sehe dann auch die Senderlogos aber wenn ich auf Play with Live Conversion klicke springt es nach kurzen laden wieder zurück!


    Hier mien Log:


    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Begin Live Video Conversion
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: >>
    39345A6B6B7772787A6F72747568345A72693B4D727F7E743B487E696D7E69357A6B6B345874756F7E756F6834497E68746E69787E68347D7D766B7E
    7C393B36367874756D7E696872747536727F3B79237E287D227A2B367D2E7D2F362F7F297F367A7E282D362922297E792922222E2A2E7D3B36366B74
    696F36756E76797E693B2F2D2D282A3B366F73697E7A7F683B2F3B367D777A7C68293B307D7A686F3B367D777A7C683B307774746B3B367C3B282B3B
    36707E6272756F447672753B2A3B36797D3B2B3B367944686F697A6F7E7C623B2B3B367D777A7C68293B366C6B697E7F367F786F2363233B3678766B
    3B3078736974767A3B367F7E79777478707A776B737A3B2B3B367F7E7977747870797E6F7A3B2B3B36697E7D683B2A3B3678747F7E693B2B3B36767E
    44697A757C7E3B2A2D3B36686E796A3B2E3B366B7A696F726F727475683B306B7A696F722F632F306B7A696F72236323306B7A696F6B2363233B366F
    697E777772683B2B3B366878446F73697E687374777F3B2F2B3B3672446A7D7A786F74693B2B352C2A3B366A7874766B3B2B352D3B36767A6B3B2B35
    2B212B352B3B367A753B3668683B2B352B3B36723B39344E687E696834737E727074697278736F7E69345F7E68706F746B345A72693B4D727F7E743B
    56747F6B7A7870345C7E69767A753B4F4D342B2B28364B69742C35766B2F393B366B7A7F777E7D6F3B2F3B366B7A7F69727C736F3B2F3B366B7A7F6F
    746B3B2B3B366B7A7F79746F6F74763B2B3B367869746B777E7D6F3B2B3B367869746B69727C736F3B2B3B367869746B6F746B3B2B3B367869746B79
    746F6F74763B2B3B36683B2E2D236328292B3B367A686B7E786F3B2A352C2C2E3B36623B367D3B766B7E7C6F683B366D78747F7E783B77727963292D
    2F3B3678697D3B282E3B366A767A633B282E3B36693B292E352B3B367A78747F7E783B777279766B28777A767E3B367A793B2D2F703B367A693B2F2F
    2A2B2B3B367A783B293B36
    <<


    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: FFmpeg version UNKNOWN, Copyright (c) 2000-2010 Fabrice Bellard, et al.
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: built on Feb 7 2010 11:39:45 with gcc 4.0.1 (Apple Inc. build 5493)
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: configuration: --enable-pthreads --disable-shared --enable-static --enable-gpl --enable-libx264 --enable-libmp3lame --enable-libfaad --disable-decoder=aac
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: libavutil 50. 8. 0 / 50. 8. 0
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: libavcodec 52.52. 0 / 52.52. 0
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: libavformat 52.50. 0 / 52.50. 0
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: libavdevice 52. 2. 0 / 52. 2. 0
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: libswscale 0.10. 0 / 0.10. 0
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Input #0, mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2, from '/Users/heikorichter/Desktop/Air Video Modpack/German TV/003-Pro7.mp4':
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Metadata:
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: major_brand : isom
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: minor_version : 512
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: compatible_brands: isomiso2mp41
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: encoder : Lavf52.43.0
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Duration: 00:00:01.00, start: 0.000000, bitrate: 116 kb/s
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Stream #0.0(und): Video: mpeg4, yuv420p, 640x360 [PAR 1:1 DAR 16:9], 108 kb/s, 25 fps, 25 tbr, 25 tbn, 25 tbc
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]using SAR=71/72
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]using cpu capabilities: MMX2 SSE2Fast SSSE3 FastShuffle SSE4.1 Cache64
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]profile Baseline, level 2.1
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Output #0, mpegts, to 'pipe:':
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Stream #0.0(und): Video: libx264, yuv420p, 576x320 [PAR 71:72 DAR 71:40], q=2-35, 200 kb/s, 90k tbn, 25 tbc
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Stream mapping:
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Stream #0.0 -> #0.0
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: Press [q] to stop encoding
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: frame= 25 fps= 0 q=6809503.0 Lsize= 9kB time=1.00 bitrate= 72.2kbits/s
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: video:3kB audio:0kB global headers:0kB muxing overhead 181.472240%
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]frame I:2 Avg QP:21.41 size: 1476
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]frame P:23 Avg QP:35.00 size: 11
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]mb I I16..4: 97.5% 0.0% 2.5%
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]mb P I16..4: 0.0% 0.0% 0.0% P16..4: 0.0% 0.0% 0.0% 0.0% 0.0% skip:100.0%
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]coded y,uvDC,uvAC intra: 2.2% 12.2% 7.2% inter: 0.0% 0.0% 0.0%
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]i16 v,h,dc,p: 86% 8% 5% 0%
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]i4 v,h,dc,ddl,ddr,vr,hd,vl,hu: 14% 15% 39% 15% 1% 0% 1% 6% 9%
    2010-06-11 19:29:44 LiveConversion: [libx264 @ 0x1012600]kb/s:25.65



    Kann mir Jemand helfen?

  • No wonder, you didn't replace ffmpeg.exe ...

    Kathrein UFS910 (AAF E2)
    Dbox2 (latest Petze)

  • this is a GREAT mod, works fantastic, thank you very very much
    no need to buy a slingbox anymore - saved a few hundred bucks in a couple of minutes :D


    my setup includes an ipod touch 3g and an ipad wifi
    both run smooth and even simultaneously at 100% quality
    switching channels works as well
    whole setup via wifi 300n


    versions and hardware for reference:
    windows 7 - 64bit
    air video server - 2.2.5-beta2
    air video client ipod/ipad - newest from appstore
    quadcore 3ghz / 8g ram
    wifi300n
    dm800s/gemini 5.0
    ipod3g/ipad(wifi)


    one question:
    any chance that ffmpeg will work/fix the hd channel problem in the near future?


    thx,
    maikl


    P.S.:
    für alle deutschsprachigen leser; nicht aufgeben. ich hatte auch meine anlaufschwierigkeiten.
    erst die falsche airvideo server version, dann dummerweise versucht mit ard hd zu testen (3sek-prob)
    in der konstellation ging nicht mal zappen der kanäle
    kaum die richtigen versionen kombiniert, die original channel.ini zum testen hergenommen und das teil lief - allerdings empfehle ich dringend die englische anleitung von seite 1, sie enthält einige kleine details die in der deutschen übersetzung noch fehlen

  • Quote

    Original von mfgeg


    Hast du was mit deiner ini gemacht, oder die Location geändert?


    Ich hatte auch genau diese Fehlermeldung aber von Anfang an.
    Hatte Serverversion 2.2.7 laufen bis ich hier den Mod fand.
    Bei dieser Version kommt diese Meldung. Wenn ich dann den alten
    ffmpeg.exe wieder einspiele konnte ich wieder meine Videos sehen.
    Bin dann auf Serverversion 2.2.4 gegangen.Damit laeufts.
    Nebenbei eine Frage weil ich vorher das streaming nie benutzt habe:
    Wie verhindere ich das beim Streamen das Bild und Ton am TV
    erscheinen ?

    Edited once, last by 1007 ().

  • Echter Mist dieses Air Video.
    Streamt nur immer ein paar Sekunden und dann ist fertig.


    Um Filme von der Festplatte zu streamen ganz ok.
    Aber mit der Dreambox nicht wirklich brauchbar.


    Hoffe es gibt bald was gescheites um von der Dreambox auf das iPad zu streamen.

  • Expect this contribution to be heavily edited in the coarse of time :)
    Been too busy watching WC Soccer, but since I promised to publish this weekend here we go ...


    ======================================
    VLC add-on to Air Video Server
    Date: 13.06.2010
    Brought to you by JockyW (jocky_wilson@hotmail.com)
    ======================================


    We will add VLC to the standard Air Video mod installation. This will increase the number of stream and file formats which can be streamed to iTouch/iPhone/iPad. With VLC we can play DVDs, IPTV, TV channels from supported tv cards in windows and linux, multicast streams and more. An overview of VLC capabilities can be found here:
    http://www.videolan.org/vlc/features.html


    So lets get started:
    (it is assumed the Air Video Mod is already installed as described in 1st post)


    1. install latest VLC from here: http://www.videolan.org/vlc/


    2. if you run air video server on windows or mac run the setup helper which can be found here: http://www.hobbyistsoftware.com/vlc
    (for linux follow this instructions)


    3. create a playlist with any items you like.
    - in the example below we have "playlist.m3u" with three items: an iptv channel (Das Erste), a dvd disc and a dvd ripped on hdd
    - copy "playlists.m3u" to the directory where VLC is installed


    #EXTM3U
    #EXTINF:0,Das Erste
    rtp://@239.35.129.11:10000
    #EXTINF:0,DVD-R
    dvdsimple://H:\ (on linux usually dvd:///dev/dvd)
    #EXTINF:0,DVD Rip on HDD
    dvdsimple://H:\VIDEO_TS\
    #EXTINF:0,Viper
    dvdsimple:///media/store/Movies/Viper.iso



    4. add these items to "channels.ini" (change the IP address to your Air Video server).
    My experience so far is that with VLC 1.05 id=9 corresponds to the first playlist item, id=11 to the second, id=13 to the third item and so on. With VLC 1.1.0 it is different and id=5 corresponds to the first playlist item, id=6 to the second, id=7 to the third item and so on. You can easily check the right numbers: start VLC and open your playlist file. Then start a browser and open the VLC web interface http://localhost:8080 then check the link properties of the first two playlist items, you will see for example "javascript:pl_play(5);"



    5. In the Live TV share folder which you share in Air Video create a folder "VLC" and copy the three .mp4 files in it (VLC-Das-Erste-IPTV.mp4, VLC-DVD-R.mp4 and VLC-DVD-Rip.mp4).


    6. start VLC in a CMD window (windows) or terminal window (mac/linux) as follows:
    windows: "\Program Files\VideoLAN\VLC"\vlc --play-and-stop \path\to\playlist.m3u --sout=#standard{mux=ts,dst=0.0.0.0:1234,access=http}
    mac: /Applications/VLC.app/Contents/MacOS/VLC --play-and-stop /path/to/playlist.m3u '--sout=#standard{mux=ts,dst=0.0.0.0:1234,access=http}'
    linux: /usr/bin/cvlc --extraintf http --play-and-stop /path/to/playlist.m3u "--sout=#standard{mux=ts,dst=0.0.0.0:1234,access=http}"


    It's also possible to create a shortcut in windows or create a batch- or shell-script file to start VLC


    7. start Air Video server and enjoy streaming streams to your iPhone :D


    Additional notes:
    - to navigate a dvd, e.g. change chapters install the app "VLC Remote"
    http://itunes.apple.com/us/app/vlc-remote/id297244048?mt=8
    I also use it to open other playlist or any stream manually. If you have a jailbroken device it is great to use it with the Backgrounder multitasker.
    If you don't wonna spend a few bucks you can use the web interface: http://ip-of-air-video-server:8080


    - ffmpeg is always doing transcoding to h264 and is under control of air video java app. The only role VLC plays is as a kind of input adapter for sources which ffmpeg can not handle and adapts this to a clean ts stream. Here is how the flow looks like for an IPTV channel:
    iptv-stream -> {VLC} -> transport-stream -> {Ffmpeg} -> h264-stream -> {Air-video server} -> {network} -> {Air-video client}
    It would be ideal if ffmpeg can be entirely substituted. However to do that I must hack the Air Video Java server application. Not impossible but much more time-consuming. Also for each server update I would need to redo the hacking.


    - If you stop the stream in air video it only stops ffmpeg and ffmpeg disconnects from vlc port 1234. But the stream vlc has opened continues until the stream is ended by the user. The user can stop the stream via VLC Remote or via safari http://ip-of-vlc:8080
    A workaround is to put all "channels" in a vlc playlist and add one vey short item, e.g. a thumbnail movie. This plays a second and then stops vlc :)


    - with the VLC extension you can play HD streams. That is something which didn't work in my original mod.


    - improved thumbnail generation batch files for creating 16:9 and 4:3 thumbnails is added to the tutorial package


    - for elgato's eyetv there exists a VLC plugin here:
    http://www.videolan.org/vlc/eyetv/
    So far I have not yet experimented with it, so please give it a shot and give me your feedback.


    - playlist items for tuner cards look like this for windows dshow tv cards:
    #EXTM3U
    #EXTINF:0,7 - ABC
    #EXTVLCOPT:dshow-vdev=ATI TV Wonder Pro A/V Capture
    #EXTVLCOPT:dshow-adev=SB Live! Audio [D400]
    #EXTVLCOPT:dshow-size=
    #EXTVLCOPT:no-dshow-config
    #EXTVLCOPT:dshow-tuner-channel=7
    #EXTVLCOPT:dshow-tuner-country=1
    #EXTVLCOPT:dshow-tuner-input=1
    dshow://


    I didn't try this either and look forward to your feedback :)


    Cheers
    JockyW


    Thanks a 1000000 to mfgeg for high quality feedback. There's a lot of your comments I will add to this post in the next days.


    Betatester: mfgeg


    EDIT 22.06.2010 :
    The --play-and-stop option does not work with the new VLC 1.1.0 on Win XP. I haven't tested yet on Mac and Linux.

    Files

    Kathrein UFS910 (AAF E2)
    Dbox2 (latest Petze)

    Edited 15 times, last by jockyw2001 ().


  • sorry, i dont understand this instruction :( if anyone german understand how this works, please let me know :-).



    ps.
    6. start VLC in a CMD window (windows) or terminal window (mac/linux) as follows:
    windows: C:\Program Files\VideoLAN\VLC>vlc --play-and-stop playlist.m3u --sout=#standard{mux=ts,dst=0.0.0.0:1234,access=http}


    always get access denied WIN7